• Windows 10: mehr als 3 Kontakte an die Taskbar anheften - so geht es

    Mit dem Fall Creators Update hat Microsoft eine Möglichkeit eingeführt, mit der es einen Schnellzugriff auf bevorzugte Kontakte über die Taskleiste gibt. Standardmäßig sind dort aber nur drei Einträge möglich. Wir erklären nachfolgend, wie die Anzahl erhöht werden kann



    Die Idee des neuen Kontakt-Icons in der Taskleiste ist gut, auch wenn mancher gerne darauf verzichtet und diese Funktion mit wenigen Schritten deaktiviert. Weniger gelungen ist in Augen vieler Nutzer aber, dass in der entsprechenden Übersicht lediglich ganze drei Kontakte eingetragen werden können. Doch über einen Umweg lässt sich das ändern. Dazu sind folgende Schritte notwendig:


    Stufe 1 - Registry öffnen:

    1. Auf der Tastatur Windows-Taste drücken und halten und "R" eintippen
    2. Im neuen "Ausführen"-Fenster "regedit" eingeben
    3. Mit "OK" bestätigen
    4. Die Abfrage von Windows zur Zulassung von Änderungen mit "Ja" bestätigen


    Stufe 2 - Die Änderung:

    1. Zum Eintrag Computer\HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Wind ows\CurrentVersion\Explorer\Advanced\People navigieren
    2. Im rechten Bereich einen Rechtsklick ausführen
    3. Im angezeigten Kontextmenü "Neu" auf "DWORD-Wert (32-Bit)" klicken
    4. Den neuen Eintrag "TaskbarCapacity" nennen (entweder beim Erstellen oder über rechten Mausklick -> umbenennen)
    5. Doppelklick auf den neuen DWORD-Eintrag machen
    6. Bei "Wert" die Zahl "10" eintragen (oder eine niedrigere Zahl)
    7. Mit "OK" bestätigen
    8. Rechner neu starten


    Im Anschluss können so viele Kontakte in der Taskleiste abgelegt werden, wie unter "Wert" eingetragen wurde. Möglicherweise lässt sich der Wert auch über 10 hinaus erhöhen, doch das wurde von der Quelle dieses Ratgebers nicht getestet. Wer entsprechende Erfahrungswerte gesammelt hat, darf diese gerne in einen Kommentar teilen.

    (Quelle: Windows Central)
    Gefällt dir der Artikel

    Windows 10: mehr als 3 Kontakte an die Taskbar anheften - so geht es

    ?
    Meinung des Autors
    Da hat Microsoft im Prinzip eine gute Idee, doch dann wird der Nutzer durch eine willkürlich gezogene Grenze ausgebremst. Das ist beim neuen Kontakt-Icon in der Taskleiste der Fall, in dem gerade einmal 3 Einträge abgelegt werden können. Doch Windows 10 wäre nicht Windows, wenn man das nicht über einen Umweg ändern könnte - sofern man sich soweit in die Tiefen des Systems traut.Jetzt kommentieren!
    « Achtung: Abzocker-Webseite mit Fake-Download zum Movie Maker ganz oben im Suchmaschinen-RankingWorld of Warcraft Hörspiel, Hörbuch und eBooks offiziell gratis von Blizzard Entertainment »
    Ähnliche News zum Artikel

    Windows 10: mehr als 3 Kontakte an die Taskbar anheften - so geht es

    Windows 10: mehr als 3 Kontakte an die Taskbar anheften - so geht es

    – deine Meinung ?