• Windows 10 Mobile: neue Emojis und geändertes Design im Überblick

    Mit den sogenannten Emojis können Stimmungen und Gefühle in Textnachrichten grafisch dargestellt werden. Bei Windows 10 Mobile gibt es demnächst ein paar mehr davon, und zudem wurde das Aussehen einiger Elemente verändert



    Die Meinungen zu den Gesichtern und Symbolen gehen weit auseinander. Die einen finden sie eine nützliche oder auch lustige Möglichkeit, schnell und einfach bestimmte Gemütslagen oder Pläne zum Ausdruck zu bringen. Für andere sind sie schlicht infantil. Diejenigen, die sich zur ersten Gruppe zählen, dürfen sich bei Windows 10 Mobile in Kürze über mehr Auswahl bei den Emojis freuen. Insider im sogenannten Fast Ring können diese bereits jetzt testen, denn in der neuen Preview Build 15240 sind die neuen Grafiken bereits enthalten - darunter das von so manchem vermisste kotzende Smiley. Folgende Emojis gehen an den Start:


    https://www.winboard.org/artikel-attachments/89822-windows-10-emojis-08-2017.png

    Doch es gibt in der neuen Windows-Version nicht nur mehr Auswahl, sondern auch eine Anpassung der Gestaltung. Dabei wurden laut Microsoft die Rückmeldungen der Anwender berücksichtigt. Das neue Design soll die Gleichheit verbessern, mit der Emojis auf anderen Plattformen dargestellt werden, während zugleich der typische Windows-Stil beibehalten werden soll. Zum Vergleich zuerst die bisherige Version:


    https://www.winboard.org/artikel-attachments/89823-windows-10-emojis-08-2017-alt.png

    Und zum Vergleich das neue Aussehen, das in Kürze bei allen Anwendern zur Verfügung steht:


    https://www.winboard.org/artikel-attachments/89824-windows-10-emojis-08-2017-neu.png

    Auffällig ist, dass Speisen und Getränke etwas detaillierter und leicht perspektivisch dargestellt werden. Bei den Gesichtern verlässt man in der Tat eigene Wege und lehnt sich stärker an die Gestaltung bei Android und iOS von Apple an. Insgesamt scheint der Plan mit der Beibehaltung des ursprünglichen Charakters aber halbwegs aufgegangen zu sein.

    (Quelle: Microsoft)
    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Windows 10 Mobile: neue Emojis und geändertes Design im Überblick

    ?
    Meinung des Autors
    Eine Meerjungfrau, ein Mensch am Pranger, Curling und Legolas - das sind einige der Emojis, auf die die Welt sicher gewartet hat und die jetzt neu in Windows 10 Mobile enthalten sind. Darauf einen saftigen Brokkoli mit einem Alien und einen dreidimensionalen Whiskey on the Rocks...Jetzt kommentieren!
    Möchtest du über neue Artikel benachrichtigt werden?

    1. Trage dich in unseren Newsletter ein, um bei einem neuen Artikel (oder einmal täglich / wöchentlich) per E-Mail informiert zu werden

    2. Und / oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Ratgeber-Artikel mehr zu verpassen
    « Nokia 3310: 3G Version des Retro-Handys in Planung? - UPDATE IIXbox Insider Programm ist nun offen für alle User die Interesse haben, nur nicht komplett »
    Ähnliche News zum Artikel

    Windows 10 Mobile: neue Emojis und geändertes Design im Überblick

    Windows 10: ungewöhnlich langer Boot-Vorgang und System-Festplatte, die plötzlich bis zum Rand gefüllt ist - daran kann es liegen
    Sollte euer Windows 10 plötzlich ungewöhnlich viel Zeit für den Boot-Vorgang benötigen, die System-Festplatte (SSD) - auf welcher Windows... mehr
    Windows 10 Fall Creators Update bringt nativen OpenSSH-Client respektive dazugehörigen OpenSSH-Server mit sich
    Microsoft erweitert sein Windows 10 mit dem Fall Creators Update (1709) durch den Einsatz hauseigener SSH-Clienten sowie Server, ohne dass... mehr
    Windows 10 auf ARM Systeme mit Qualcomm Snapdragon 845 CPU erst ab Mitte 2018 geplant
    Windows 10 on ARM läuft anscheinend besser als gedacht und so geht es hier erst einmal weiter. So mancher Nutzer hat die Geräte auch schon... mehr
    Samsung kündigt neue Samsung Notebook 9 Windows 10 Serie mit verschiedenen Modellen an
    Auch im Bereich Windows ist Samsung sehr aktiv, auch wenn die Geräte hier bei uns oft nicht so richtig ankommen. Aktuell wurden neue... mehr
    Windows 10: "Sets"-Funktion wird nicht Bestandteil des kommenden Redstone-4-Updates sein
    Noch Ende November hat Windows-Chef Terry Myerson die beiden neuen Funktionen "Sets" sowie "Timeline" für die kommenden... mehr

    Windows 10 Mobile: neue Emojis und geändertes Design im Überblick

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    Klicke hier, um dich anzumelden