• LiquidSky Free, LiquidSky Pay-As-You-Go und LiquidSky Monthly Unterschiede schnell erklärt

    Mit dem Streaming Dienst LiquidSky kann man seine Windows Spiele theoretisch per Smartphone oder Tablet überall mit hinnehmen und unterwegs spielen, sofern man eine brauchbare Internet-Verbindung hat. Allerdings gibt es verschiedene Preismodelle. In diesem kleinen Ratgeber erklären wir Euch die Unterschiede zwischen den verschiedenen Nutzungsmodellen LiquidSky Free, LiquidSky Pay-As-You-Go und LiquidSky Monthly.



    Sagen wir es wie es ist: Es gibt einige verschiedene Staffelungen bei der Bezahlung und theoretisch ist für jeden etwas dabei, egal ob man Sparfuchs ist oder keine Kosten scheut. Allerdings lässt sich zum Beispiel die Option Sparfuchs kaum nutzen wenn man oft und / oder viele Games spielen will. Wie gut LiquidSky an sich funktioniert haben wir hier bereits erklärt, hier geht es um Kosten und Nutzen.


    Die günstigste Variante wäre ein kostenfreier Boarding Pass. Hier muss man allerdings bis zu zwei Wochen warten. Hat man den Zugang kann man sich mit dem Ansehen täglicher Werbungen oder gelegentlicher Umfragen SkyCredits verdienen. Der Dienst ist so völlig gratis nutzbar, aber man kann sich pro Tag maximal 180 SkyCredits verdienen. Für Viel-Zocker vielleicht zu wenig?


    https://www.winboard.org/artikel-attachments/89810-liquidsky-liquid-sky-free-monthly-pay-you-go-monatlich-abonement-100gb-500gb-kaufen-nutzen-ve.png

    Bei Pay-As-You-Go kauft man sich seine SkyCredits. Zum einen kann man so die Wartezeit für einen Boarding Pass mit einer einmaligen Zahlung umgehen, zum anderen kauft man sich bei Bedarf ohne Abo SkyCredits dazu. Preise in Dollar sind wie folgt gestaffelt:


    • 1.500 SkyCredits für 9,99$
    • 3.150 SkyCredits für 19,99$
    • 6.000 SkyCredits für 29,99$
    • 10.000 SkyCredits für 49,99$
    • 22.500 SkyCredits für 99,99$


    Bei der Option der monatlichen Zahlung gibt es nur zwei Optionen, die preislich im Vergleich aber günstiger sind als die Pay-As-You-Go Version. Allerdings scheinen diese Modelle auch immer wieder zu wechseln, denn es gab auch schon andere Optionen. Aktuell gibt es:


    • 5.000 SkyCredits für 19,99$
    • 10.500 SkyCredits für 39,99$


    https://www.winboard.org/artikel-attachments/89811-liquidsky-liquid-sky-free-monthly-pay-you-go-monatlich-abonement-100gb-500gb-kaufen-nutzen-ve.png

    Es gibt aber auch in der Nutzung an sich Unterschiede. Wer das Ganze monatlich nutzt bekommt 500GB Speicherplatz auf seinem virtuellen Rechner, kann das Data Center mit dem er streamt wechseln und zwischen verschiedenen PC Konfigurationen wählen. Pay-As-You-Go Anwender haben nur 100GB Speicher und die Wahl der PCs. Wer das Ganze kostenlos nutzt kann nur den langsamen PC verwenden.


    Sollte sich etwas an den Preisen oder Daten ändern werden wir den Ratgeber überarbeiten!

    Gefällt dir der Artikel

    LiquidSky Free, LiquidSky Pay-As-You-Go und LiquidSky Monthly Unterschiede schnell erklärt

    ?
    Meinung des Autors
    Hätte ich keine Credits für Review-Zwecke bekommen würde mir sicher die Gratis Version von LiquidSky reichen. Viel Spielen und kostenfrei nutzen geht aber nicht wirklich, da ein Hardcore Gamer sicher gerne mal mehr als 1,5 Stunden am Stück spielt. Welcher Zahlungs-Plan wäre für Euch passend?Jetzt kommentieren!
    « Twitter: Nachtmodus für PC im Test - so stellt man den dunklen Modus einLiquidSky bietet keine Werbung für kostenlose SkyCredits? Dieser Trick kann Abhilfe schaffen! »
    Ähnliche News zum Artikel

    LiquidSky Free, LiquidSky Pay-As-You-Go und LiquidSky Monthly Unterschiede schnell erklärt

    LiquidSky Free, LiquidSky Pay-As-You-Go und LiquidSky Monthly Unterschiede schnell erklärt

    – deine Meinung ?