• Betriebliche IT-Sicherheit: flexible Software-Lösungen als Investitionsschutz [Sponsored Post]

    Egal ob kleines, mittelständisches oder großes Unternehmen, bei der IT-Security stehen alle oftmals vor dem gleichen Problem: die benötigte Hardware ist schnell veraltet, und bei der verwendeten Software gibt nur sehr wenig oder sogar gar keine Flexibilität. Doch das muss nicht mehr sein, denn mit einer neuen Open Source Applicane sollen die Beschränkungen der Vergangenheit angehören.


    https://www.winboard.org/artikel-attachments/89800-security.jpg

    IT- und Datensicherheit wird in allen Unternehmen ein immer wichtigeres Thema. Lösung versprechen beispielsweise Systemhäuser, die ganze Lösungen aus Hard- und Software anbieten. Diese Bestandteile sind oftmals untrennbar miteinander gekoppelt, was schnell zu Problemen führen kann. Beispielsweise dann, wenn neuere Versionen der eingesetzten Programme besseren Schutz und mehr Funktionen ermöglichen würden, diese aber auf den eingesetzten Geräten nicht laufen. Oder wenn es die besseren Möglichkeiten bei einer anderen Software gibt, die aber weder von der Hardware, noch vom betreuenden Systemhaus unterstützt wird. In diesem Fall gibt es nur zwei Wege: auf die Aufrüstung zu verzichten oder erneut zu investieren.


    Doch es geht auch anders. Dafür bietet sich eine flexible Lösung mit einer offenen Software an, auf der verschiedenste Anwendungen ohne Restriktionen genutzt werden können. Mit solchen Open Source Applicances lassen sich multifunktionale Lösungen aufbauen, bei denen Firewall, Groupware, File Transfer Einheit oder eine Kombination aus allem möglich sind. Falls gewünscht und notwendig lassen sich sogar zwei Firewalls hintereinander abbilden. Der Softwarehersteller der jeweiligen Programme lässt sich dabei selber und unabhängig wählen.


    Eine solche Lösung ist die Proxmox Appliance des deutschen Unternehmens SECUDOS, das unter dem Motto "IT-Sicherheit aus dem Ruhrgebiet" seit 1996 Appliance-Technologien und -Dienstleistungen entwickelt und anbietet. Die Plattform ermöglicht es mit einem Klick, eine neue Firewall auszuwählen und zu installieren, während die auf der selben Plattform genutzte Private-Cloud-Lösung gleichzeitig weiterhin funktioniert. Dazu bietet SECUDOS natürlich auch die passende Hardware an, die unter dem Namen scope7 vertrieben wird. Je nach Unternehmensgröße steht vom kleinsten Modul mit drei Ethernet Ports bis zur modularen projektierbaren Plattform mit Gigabit Ports und Glasfasertechnik gewählt werden, wobei immer für einen hohen Datendurchsatz gesorgt ist.


    Diese Kombination bietet gleich mehrere Vorteile. Dank der Open Source Lösungen ist man bei der Software nicht mehr an einen bestimmten Entwickler gebunden. Gleichzeitig genießt auch der IT-Partner größere Freiheiten bei der Auswahl der passenden Programme, da diese nicht mehr an die Hardware gebunden sind. Zudem können versierte Anwender auch selbst Anpassungen vornehmen. Und natürlich kann die einmal angeschaffte Hardware auch länger verwendet werden, was natürlich einen Schutz der getätigten Investitionen darstellt.


    Sponsored Post - was ist das?

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Betriebliche IT-Sicherheit: flexible Software-Lösungen als Investitionsschutz [Sponsored Post]

    ?
    Möchtest du über neue Artikel benachrichtigt werden?

    1. Trage dich in unseren Newsletter ein, um bei einem neuen Artikel (oder einmal täglich / wöchentlich) per E-Mail informiert zu werden

    2. Und / oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Ratgeber-Artikel mehr zu verpassen
    « Windows 10 Mobile, feature2 und was es für alte und neue Windows 10 Smartphones bedeutetMicrosoft: August-Patchday schließt Sicherheitslücken - kumulatives Update für Windows 10 »
    Ähnliche News zum Artikel

    Betriebliche IT-Sicherheit: flexible Software-Lösungen als Investitionsschutz [Sponsored Post]

    Produkte erfolgreich verkaufen: professionell freigestellte Bilder führen zum Erfolg [Sponsored Post]
    Wer gewerblich oder privat etwas verkaufen will, kann seine Chancen durch hochwertige Produktfotos deutlich steigern. Die wenigsten... mehr
    Die Digitalisierung nicht verschlafen: Mit Web und App Analyse auf dem aktuellen Stand bleiben [Sponsored Post]
    Hat ein Unternehmen die digitale Transformation vollzogen, kann sich dieses noch lange nicht entspannt zurücklehnen. Die digitale Welt ist... mehr
    Comindware Process: Geschäftsabläufe im Unternehmen mit einer Software verwalten [Sponsored Post]
    In vielen mittleren und großen Unternehmen werden Geschäftsprozesse und Projekte noch immer von Hand oder mit verschiedenen Programmen... mehr
    congstar Handytausch Option im Angebot: 'jedes Jahr ein neues Smartphone' zum Sonderpreis [Sponsored Post]
    Die Entwicklungsgeschwindigkeit der Smartphone-Hersteller ist enorm, doch normalerweise können Mobilfunkkunden nur alle 24 Monate ein neues... mehr
    So lassen sich der private Laptop, Drucker & Co. steuerlich absetzen [Sponsored Post]
    Privat angeschaffte Computer, Laptops, Handys oder Drucker lassen sich ebenso als Werbungskosten von der Steuer absetzen wie Teile der... mehr

    Betriebliche IT-Sicherheit: flexible Software-Lösungen als Investitionsschutz [Sponsored Post]

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    Klicke hier, um dich anzumelden