• Windows 10: neue Fenster und Programe öffnen im Hintergrund - so lässt sich der Fehler beheben

    Aus welchen Gründen auch immer ist Windows 10 so programmiert, dass sich Ausführungs-Anfragen von Programminstallationen oder auch einfach nur das Kopierfortschrittsfenster hinter bereits geöffneten Anwendungen wie zum Beispiel dem Explorer-Fenster öffnen. Es gibt allerdings auch Mittel und Wege, diese Einstellung so zu konfigurieren, dass sich neue Anwendungen vor bereits geöffneten Fenstern ausführen lassen. Wie das geht, soll euch in dieser Praxis-Tipp zeigen



    https://www.winboard.org/artikel-attachments/89760-windows-modifikation.jpg


    Wer von Windows 7 auf Windows 10 umgestiegen ist, wird sicherlich die Veränderung wahrgenommen haben, dass sich die Abfrage eines zu startenden Installations-Prozesses oder auch nur das Kopierfortschrittsfenster im Hintergrund bereits geöffneter Anwendungen öffnet. Das führt in vielen Fällen dazu, dass man speziell im letztgenannten Fall gar nicht mitbekommt, dass ein Kopiervorgang gestartet oder auch schon beendet wurde und man diesen dann vielleicht noch einmal anstoßen möchte.


    Da es Microsoft selbst mit dem Creators Update (1703) noch nicht für nötig gehalten hat, diesen Umstand aus der Welt zu schaffen oder alternativ eine Einstellung dafür zu erstellen, über welche man dieses Verhalten steuern könnte, gibt es aktuell zwei Wege, diesen "Fehler" manuell zu beseitigen.



    Variante 1:


    • startet den Registry-Editor mittels der Tastenkombination "Windows+R" uns dem Befehl "regedit"
    • navigiert nun zu dem Schlüssel "HKey_Current_USER\Control Panel\Desktop" (könnt ihr auch via copy&paste suchen)
    • hier sucht ihr nun die beiden Einträge:


    1. "ForgroundFlashCount"
    2. "ForgroundLockTimeout"


    • klickt beide mittels Doppelklick an und setzt als Wert eine Null "0" ein



    https://www.winboard.org/artikel-attachments/89759-02.jpg


    Sofort nach der Änderung dieser Werte sollten sich neue Fenster im Vordergrund öffnen, so wie man es aus Zeiten von Windows 7 und früher gewohnt gewesen ist.



    Variante 2:


    Traut man sich nicht zu, Werte in der Registry zu verändern oder sollten die veränderten Werte nach einem künftigen Windows-Update seitens Microsoft wieder auf ihren Original-Wert zurückgesetzt worden sein und man ist es Leid, jedes Mal in der Registry herumzuschreiben, hat unser Super-Moderator Alex mit Winset10 ein spezielles Tool erstellt, mit welchem sich nicht nur das Verhalten sich neu öffnender Fenster bestimmen lässt, sondern auch viele viele andere Dinge.



    https://www.winboard.org/artikel-attachments/89758-01.jpg


    Den Download zu Winset10 findet ihr in unserem Partner-Forum www.win-10-forum.de.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Windows 10: neue Fenster und Programe öffnen im Hintergrund - so lässt sich der Fehler beheben

    ?
    Meinung des Autors
    Als ich letztens wieder etwas kopieren wollte, ist mir aufgefallen, dass Windows 10 ja diesen "Fehler" hat, dass sich neu öffnende Fenster im Hintergrund öffnen und dies nur in der Taskleiste als blinkendes Symbol dargestellt wird. Allerdings sind aktuelle Rechner mit SSD und wie in meinem Fall einen der neuen Ryzen-CPUs derartig schnell, dass man gar nicht mitbekommt, ob der Kopiervorgang schon abgeschlossen ist. Also habe ich mich mal auf die Suche nach einer "Fehlerbehebung" begeben und bin auf die beiden hier genannten Möglichkeiten gestoßen, die beide von mir getestet worden sind. Trotzdem frage ich mich, warum Microsoft nicht dem Kunden die Wahl lässt, welche Einstellung er haben möchte. Ich bin mir sicher, dass viele Nutzer schon sehen wollen, wenn sich eine neue Anwendung wie die Installation eines neuen Treibers oder auch nur ein Kopiervorgang öffnet, oder seht ihr das anders?Jetzt kommentieren!
    Möchtest du über neue Artikel benachrichtigt werden?

    1. Trage dich in unseren Newsletter ein, um bei einem neuen Artikel (oder einmal täglich / wöchentlich) per E-Mail informiert zu werden

    2. Und / oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Ratgeber-Artikel mehr zu verpassen
    « AMD Radeon RX Vega - Custom-Designs nicht vor September verfügbarLiquidSky für Windows kostenfrei nutzen mit SkyCredits aus Werbung, Umfragen und Promo-Codes »
    Ähnliche News zum Artikel

    Windows 10: neue Fenster und Programe öffnen im Hintergrund - so lässt sich der Fehler beheben

    Windows 10: ungewöhnlich langer Boot-Vorgang und System-Festplatte, die plötzlich bis zum Rand gefüllt ist - daran kann es liegen
    Sollte euer Windows 10 plötzlich ungewöhnlich viel Zeit für den Boot-Vorgang benötigen, die System-Festplatte (SSD) - auf welcher Windows... mehr
    Nokia 9: technische Daten, Termin und Preis des Top-Smartphone mit Android - UPDATE IV
    25.09.2017, 10:58 Uhr: Im Lauf dieses Jahres hat die wiederauferstandene Marke Nokia bereits vier Android-Smartphones auf den Markt... mehr
    YouTube wird auf Fire TV (Stick) abgeschaltet - Streit zwischen Google und Amazon - UPDATE
    06.12.2017, 09:31 Uhr: Die beliebteste Videoplattform und die wahrscheinlich verbreitetste Streaming-Hardware gehören einfach zusammen.... mehr
    Windows 10 Fall Creators Update bringt nativen OpenSSH-Client respektive dazugehörigen OpenSSH-Server mit sich
    Microsoft erweitert sein Windows 10 mit dem Fall Creators Update (1709) durch den Einsatz hauseigener SSH-Clienten sowie Server, ohne dass... mehr
    Windows 10 auf ARM Systeme mit Qualcomm Snapdragon 845 CPU erst ab Mitte 2018 geplant
    Windows 10 on ARM läuft anscheinend besser als gedacht und so geht es hier erst einmal weiter. So mancher Nutzer hat die Geräte auch schon... mehr

    Windows 10: neue Fenster und Programe öffnen im Hintergrund - so lässt sich der Fehler beheben

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von G-SezZ
      G-SezZ -
      warum Microsoft nicht dem Kunden die Wahl lässt
      Diese Frage müsste bei jedem Microsoft Produkt auf Platz 1 jedes FAQ stehen...

      Kann man eigentlich auch dafür sorgen dass neue Fenster immer auf dem Bildschirm platziert werden auf dem sich der Mauszeiger befindet? Das nervt mich unglaublich oft wenn ich nicht alle Bildschirme eingeschaltet habe.
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    Klicke hier, um dich anzumelden