• Windows 10 - so aktiviert/deaktiviert ihr den Game Mode bei Spielen

    Microsoft hat mit dem Creators Update den Game Mode offiziell in Windows 10 eingeführt, welcher kompatiblen Spielen die Priorität für CPU- und GPU-Last geben und unter Umständen noch ein wenig mehr Leistung herauskitzeln können soll. In diesem Praxis-Tipp möchte ich euch zeigen, wie ihr den Game Mode aktivieren und auch wieder deaktivieren könnt und auf was sonst noch zu achten sein könnte



    https://www.winboard.org/artikel-attachments/89022-windows-modifikation.jpg


    Aktuell ist noch nicht wirklich bewiesen, dass der mit dem Creators Update eingeführte Game Mode für eine bessere Gaming-Leistung sorgen kann, da die PC-Systeme einfach zu unterschiedlich ausfallen, um hierfür eine allgemeine Aussage festlegen zu können. Dennoch wird es den einen oder anderen geben, der bei Spiel XY oder Z feststellt, dass irgendetwas den Spielfluss bremst. Hier kann der Game Mode unter Umständen behilflich sein, da dieser die Priorität der CPU- und GPU-Last zugunsten des entsprechenden Spiels erhöht, insofern diesen den Game Mode aktiviert hat.


    So aktiviert ihr den Game Mode unter Windows 10 im Allgemeinen


    • klickt mit der linken Maustaste auf Start und wählt das Zahnrad für die Einstellungen oder betätigt einfach die Tastenkombination "Windows + i"
    • hier angelangt klickt ihr auf das Feld "Spielen"
    • im nächsten Fenster wählt ihr im linken Fels den Spielemodus aus und stellt den Schieberegler bei "Spielemodus verwenden" auf "Ein"


    https://www.winboard.org/artikel-attachments/89020-03.jpg

    https://www.winboard.org/artikel-attachments/89021-04.jpg


    Ihr könnt den Game Mode auch für ein einzelnes Spiel aktivieren, wobei ihr dann wie folgt vorgeht:


    • drückt nachdem ihr das Spiel gestartet habt, die Tastenkombination "Windows + G"
    • in der geöffneten Game Bar klickt ihr ganz links auf das Zahnrad welches die Einstellungen öffnet



    https://www.winboard.org/artikel-attachments/89018-01.jpg


    hier setzt ihr unter dem Reiter "Allgemein" ein Häkchen bei "Spielemodus für dieses Spiel verwenden"



    https://www.winboard.org/artikel-attachments/89019-02.jpg


    Hinweis: Nicht jedes Spiel unterstützt den Game Mode. Bei jedem Spiel lässt sich zwar die Game Bar öffnen und in die Einstellungen gelangen, allerdings lässt sich nicht bei jedem Spiel der Haken bei "Spielemodus für dieses Spiel verwenden" aktivieren. In unserem Test konnte der Game Mode für das Spiel "Rise of the Tomb Raider" aktiviert werden, während bei dem neuen "Mass Effect Andromeda" dieser Haken nicht zu setzen gewesen ist. Deshalb könnte es auch andere Spiele geben, die mit dem Game Mode (noch) nicht zurecht kommen.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Windows 10 - so aktiviert/deaktiviert ihr den Game Mode bei Spielen

    ?
    Meinung des Autors
    Ich persönlich habe durch den Game Mode keine Verbesserung der Performance bemerken können, was aber wahrscheinlich auch daran liegt, dass mein Rechner auch ohne den Game Mode kaum Probleme bei der flüssigen Darstellung von Spielen hat. Wer allerdings auf einem Notebook oder schwächeren Desktop-PC mit der flüssigen Darstellung eines Spiels Probleme haben sollte, könnte durch den Game Mode vielleicht noch einige Frames herauskitzeln können. Bewiesen ist dies aber noch nicht.Jetzt kommentieren!
    Möchtest du über neue Artikel benachrichtigt werden?

    1. Trage dich in unseren Newsletter ein, um bei einem neuen Artikel (oder einmal täglich / wöchentlich) per E-Mail informiert zu werden

    2. Und / oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Ratgeber-Artikel mehr zu verpassen
    « AMD RX Vega soll in den drei Varianten "Core", "Eclipse" sowie "Nova" Nvidia-GPUs kontern könneniTunes und iCloud: Update gegen Sicherheitslücke in Windows »
    Ähnliche News zum Artikel

    Windows 10 - so aktiviert/deaktiviert ihr den Game Mode bei Spielen

    Ultra HD Blu Ray: alle Filme in Deutschland auf dem neuen Datenträger - UPDATE
    26.01.2016, 15:37 Uhr: Ab Anfang März 2016 werden die ersten Ultra HD Blu Ray Player sowie die entsprechenden Discs verkauft werden. Den... mehr
    Unitymedia: Neusortierung der Sender in Hessen verschoben - Termin in BW unverändert - UPDATE
    04.09.2017, 09:55 Uhr: Der Kabelnetzbetreibers Unitymedia vergibt nach dem Ende des analogen Fernsehens die freigewordenen Frequenzen neu.... mehr
    Bundesfighter II Turbo - Wahlkampf hat einen neuen Namen in diesem Streetfighter II Turbo Clone
    Am kommenden Sonntag, dem 24.09.2017, ist es soweit und jeder der will kann wählen gehen. Zu dem Thema kann man stehen wie man will, und... mehr
    Xbox One X mit Ultra HD: Vorbestellung ist jetzt möglich - UPDATE III
    20.09.2017, 11:19 Uhr: Die Erstauflage der neuen 4K-Spielkonsole Xbox One X war in Windeseile ausverkauft. Jetzt kann aber die reguläre... mehr
    Apple iOS 11: inkompatible Apps ohne 64-Bit - so findet man sie - UPDATE
    19.09.2017, 13:48 Uhr: Ab heute Abend kann iOS 11 von allen Nutzern kompatibler Apple-Geräte heruntergeladen werden. Das überarbeitete... mehr

    Windows 10 - so aktiviert/deaktiviert ihr den Game Mode bei Spielen

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von G-SezZ
      G-SezZ -
      Irgendwo habe ich neulich eine Reihe Benchmarks von verschiedenen Systemen zum Game mode gesehen. Im besten Fall brachte er weniger als 2FPS Verbesserung im Schnitt. Besonders auffallen war dass in vielen Fällen die low 1% und low 0.1% framerate im game mode sogar deutlich schlechter war.