• Windows 10 - das Öffnen von Dateien ganz bestimmten Programmen / Anwendungen zuordnen - so gehts

    Für das Öffnen, Abspielen oder auch Anzeigen unzähliger Dateiformate hat Microsoft seinem aktuellen Windows 10 bereits vom Start weg unzählige Tools, Apps und Programme mit auf den Weg gegeben. Allerdings kann es auch passieren, dass bestimmte Dateien über ein anderes Programm geöffnet werden sollen, welches Windows selbst gar nicht bereit stellt. Wie man Windows beibringen kann, entsprechende Dateien mit den von euch bevorzugten Programmen, Tools oder auch Apps zu öffnen, soll euch in diesem Praxis-Tipp gezeigt werden



    https://www.winboard.org/artikel-attachments/88723-windows-modifikation.jpg


    Obwohl Windows 10 bereits von Haus aus mit den meisten Dateitypen wie Bildern (jpeg, tif), Musik (mp3) oder auch PDFs umgehen kann, bieten die im Betriebssystem integrierten Tools oftmals nur die elementaren Grundfunktionen. Möchte man zum Beispiel seine Bilder künftig nicht mehr über die Fotoanzeige, sondern immer automatisch über Photoshop, Irfanview oder andere Programme öffnen, indem man diese doppelt anklickt, kann man das jederzeit so einstellen. Um das standardmäßig hinterlegte Programm dauerhaft auf eure Bedürfnisse anzupassen, geht ihr wie folgt vor:




    1. führt einen Rechtsklick auf die zu öffnende Datei aus
    2. aus dem Drop-Down-Menü wählt ihr jetzt den Eintrag "Öffnen mit"
    3. im nächsten Drop-Down-Menü wählt ihr den untersten Punkt "Andere App auswählen"
    4. wählt aus den hier angebotenen Apps die aus, mit der ihr die Dateien zukünftig immer automatisch via Doppelklick geöffnet haben wollt und setzt einen Haken bei "Immer diese App zum Öffnen von .xxx-Dateien verwenden" und bestätigt mit "OK"



    https://www.winboard.org/artikel-attachments/88721-01.jpg



    Hinweis: Werden im Schritt 4 nicht die Apps (Programme / Tools) angezeigt, von denen ihr aber genau wisst, dass diese auf eurem PC installiert sind, so scrollt ganz nach unten und klickt auf "weitere Apps". Daraufhin wird euch eine größere Auswahl von Tools angezeigt, die für das Öffnen der entsprechenden Datei in der Lage sind. Fehlt euer Programm auch hier, so scrollt wieder bis ganz nach unten und wählt "andere Apps auf dem PC suchen", woraufhin ihr manuell nach der Start-Datei oder auch Exe-Datei der entsprechenden App oder des Programms suchen könnt. Wählt diese nun aus und vergesst auch hier nicht das Setzen des Hakens bei "Immer diese App zum Öffnen von .xxx-Dateien verwenden" und bestätigt mit "OK".

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Windows 10 - das Öffnen von Dateien ganz bestimmten Programmen / Anwendungen zuordnen - so gehts

    ?
    Meinung des Autors
    Viele werden diese Vorgehensweise bereits aus früheren Windows-Versionen kennen. Doch bevor hier wieder Kommentare wie "Das kenne ich schon, was soll das?" erscheinen, bedenkt bitte, dass es auch Nutzer gibt, die diesen Weg noch nicht gekannt haben könnten.Jetzt kommentieren!
    Möchtest du über neue Artikel benachrichtigt werden?

    1. Trage dich in unseren Newsletter ein, um bei einem neuen Artikel (oder einmal täglich / wöchentlich) per E-Mail informiert zu werden

    2. Und / oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Ratgeber-Artikel mehr zu verpassen
    « Google Easter Egg Osterei für alle die zu Ostern keine Eier suchen durftenYouTube: Nachtmodus aktivieren - so geht’s »
    Ähnliche News zum Artikel

    Windows 10 - das Öffnen von Dateien ganz bestimmten Programmen / Anwendungen zuordnen - so gehts

    DVB-T2: mehr Sender übers Internet - neuer Service freenet TV connect - UPDATE III
    01.03.2017, 15:03 Uhr: Ab dem 29. März geht das neue digitale Antennenfernsehen in den Regelbetrieb, ausgestrahlt werden insgesamt 40... mehr
    Fire TV (Stick): Update aktiviert personalisierte Werbung - so schaltet man sie ab
    Seit einigen Tagen verteilt Amazon ein Update an ältere Fire TV und Fire TV Stick, das neben einer neuen Optik auch den Zugriff auf die... mehr
    Windows 10 Creators Update - Eingabeaufforderung wieder im WinX-Menü anzeigen - so gehts
    Mit dem Creators Update hat Microsoft damit begonnen, das Kommandozeilen-Programm in Form der Eingabeaufforderung aus dem alternativen... mehr
    Windows 10 Mobile Insider Build 15207 kommt mit nur einem einzigen Bugfix
    Noch am gestrigen Abend hat Dona Sarkar als Chefin des Insider-Programms die neue Preview-Build 15207 für Windows 10 Mobile im Fast Ring... mehr
    Dolby Atmos: alle Blu Rays in Deutschland mit dem neuen Tonformat - UPDATE
    10.05.2015, 12:18 Uhr: Heimkino-Fans erleben gerade spannende Zeiten, denn aktuell erfolgt der wohl größte Technologie-Umbruch, den es je... mehr

    Windows 10 - das Öffnen von Dateien ganz bestimmten Programmen / Anwendungen zuordnen - so gehts

    – deine Meinung ?