• App-Benachrichtigungen im Sperrbildschirm ausschalten - so funktioniert‘s

    Neue Nachrichten von Apps wie Facebook, Skype oder Twitter werden standardmäßig auf dem Sperrbildschirm von Windows 10 eingeblendet. Wer keine Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm angezeigt haben möchte, kann das in den Windows-Einstellungen festlegen.



    Benachrichtigungen auf Sperrbildschirm komplett deaktivieren


    1. Die Windows-Einstellungen über die Tastenkombination [Windowstaste + i] öffnen.
    2. Die Kategorie "System" auswählen.
    3. Im linken Menü "Benachrichtigungen und Aktionen" anklicken.
    4. Den Regler bei Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm anzeigen auf „Aus“ stellen.


      https://www.winboard.org/artikel-attachments/88659-windows.10.benachrichtungen.sperrbildschirm.deaktivieren.png


    Einzelne App-Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm deaktivieren


    1. Die Windows-Einstellungen über die Tastenkombination [Windowstaste + i] öffnen.
    2. In die Kategorie "System" wechseln.
    3. "Benachrichtigungen und Aktionen" im linken Menü auswählen.
    4. In der rechten Fensterhälfte etwas herunterscrollen und im Bereich Benachrichtigungen dieser Absender abrufen die entsprechende App per Regler deaktivieren.


      https://www.winboard.org/artikel-attachments/88660-windows.10.app.benachrichtigungen.ausschalten.png

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    App-Benachrichtigungen im Sperrbildschirm ausschalten - so funktioniert‘s

    ?
    Möchtest du über neue Artikel benachrichtigt werden?

    1. Trage dich in unseren Newsletter ein, um bei einem neuen Artikel (oder einmal täglich / wöchentlich) per E-Mail informiert zu werden

    2. Und / oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Ratgeber-Artikel mehr zu verpassen
    « Tor-Browser öffnet sich nicht - das kann helfenXbox Scorpio: finale Daten und Bilder der Entwicklerversion aufgetaucht »
    Ähnliche News zum Artikel

    App-Benachrichtigungen im Sperrbildschirm ausschalten - so funktioniert‘s

    Windows 10: Explorer-Anzeige beim Öffnen von "Schnellzugriff" auf "Dieser PC" ändern - UPDATE
    Wer sich noch an Windows XP oder ältere Betriebssysteme erinnert, der wird sich erinnern, dass beim Öffnen des Windows-Explorers der... mehr
    Windows 10 on ARM erreicht auf Qualcomms Snapdragon 835 Akkulaufzeiten von mehreren Tagen - UPDATE
    Im Rahmen des 4G/5G Summits der Chiphersteller in Hong Kong is man auch auf die Akkulaufzeiten eingegangen, welche die ersten Test-Geräte -... mehr
    Kein Sound nach dem Windows 10 Fall Creators Update - so lässt sich das Problem beheben
    Microsofts aktuelles Fall Creators Update scheint bei einigen Nutzern absolut problemlos zu verlaufen, andere Nutzer klagen über fehlende... mehr
    Dolby Atmos: alle Blu Rays in Deutschland mit dem neuen Tonformat - UPDATE
    10.05.2015, 12:18 Uhr: Heimkino-Fans erleben gerade spannende Zeiten, denn aktuell erfolgt der wohl größte Technologie-Umbruch, den es je... mehr
    Zerschossene Standard-Apps nach Windows 10 Fall Creators Update wiederherstellen - so gehts schnell und einfach
    Nachdem bereits viele Nutzer ihren Windows-10-Computer automatisch oder auch manuell auf das aktuelle Fall Creators Update (Version 1709)... mehr

    App-Benachrichtigungen im Sperrbildschirm ausschalten - so funktioniert‘s

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von Bullayer
      Bullayer -
      Mich würde eher interessieren, ob man den Sperrbildschirm komplett deaktivieren kann. Sämtliche im Netz kursierenden Anleitungen funktionieren nicht.
    1. Avatar von G-SezZ
      G-SezZ -
      Mich würde eher interessieren, ob man den Sperrbildschirm komplett deaktivieren kann.
      Oh ja. Völliger Unsinn auf einem PC, und selbst auf dem Tablet nervt er ziemlich.