• Windows 10: Mehrere Desktops nutzen - das kann bei vielen Fenstern nützlich sein

    Mit Windows 10 hat man die Möglichkeit, unterschiedliche Fenster oder Programme einem virtuellen Desktop zuzuteilen. Das kann die Arbeit mit mehreren geöffneten Anwendungen erleichtern und hilft dabei, die Übersicht zu bewahren.



    https://www.winboard.org/artikel-attachments/85120-windows.10.mehrere.desktops.verwenden.png


    Neuen Desktop unter Windows 10 erstellen


    In jedem neu erstellten Desktop können unterschiedliche Fenster abgelegt werden. So können sich beispielsweise auf dem Desktop 1 offene YouTube-Videos befinden und auf Desktop 2 mehrere Excel-Tabellen.


    1. Zuerst in der Taskleiste auf das Taskansicht-Symbol klicken.

      (Falls das Symbol nicht vorhanden ist: Rechtsklick auf Taskleiste > Taskansicht-Schaltfläche anzeigen)


    2. In der unteren rechten Ecke auf Neuer Desktop klicken.


      https://www.winboard.org/artikel-attachments/85118-neuen.desktop.erstellen.windows.10.png


    3. Bereits geöffnete Fenster können nun per Drag & Drop dem neuen Desktop zugeteilt werden.


      https://www.winboard.org/artikel-attachments/85119-windows.10.fenster..neuen.desktop.schieben.png


    4. Wer öfter mit mehreren Desktops arbeiten möchte, sollte sich diese Shortcuts aneignen.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Windows 10: Mehrere Desktops nutzen - das kann bei vielen Fenstern nützlich sein

    ?
    Möchtest du über neue Artikel benachrichtigt werden?

    1. Trage dich in unseren Newsletter ein, um bei einem neuen Artikel (oder einmal täglich / wöchentlich) per E-Mail informiert zu werden

    2. Und / oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Ratgeber-Artikel mehr zu verpassen
    « Taskansicht-Shortcuts: Zwischen Desktops wechseln oder neuen Desktop erstellen - so geht’sMicrosoft: neues Tool zum Wechsel von Mac zu Surface veröffentlicht »
    Ähnliche News zum Artikel

    Windows 10: Mehrere Desktops nutzen - das kann bei vielen Fenstern nützlich sein

    iPhone erstellt Bewegungsprofile: Datensammlung kontrollieren und abschalten - so geht es
    Ab Werk protokolliert das Apple iPhone, wann sich das Smartphone an welchem Ort befunden hat. Diese Daten können für viele Außenstehende... mehr
    Carmageddon TDR 2000 aktuell kostenlos bei GOG, Still Life Reihe für je 0,89€ das Stück
    GOG aka Good Old Games bringt, wie der Name schon sagt, gute alte Spiele und die zum Glück immer wieder für kleines Geld oder sogar ganz... mehr
    Windows 10 Insider-Build 17074: Unmengen an Neuerungen und Bugfixes für die Nutzer des Fast Rings - UPDATE
    Nachdem Microsoft seine letzte Insider-Build bereits Mitte Dezember verteilt hat und sich somit die Tester über die Weihnachts- und... mehr
    Windows 10: kostenloses Upgrade jetzt nicht mehr möglich - UPDATE
    18.01.2018, 10:12 Uhr: Der kostenlose Umstieg von Windows 7 oder Windows 8.1 auf Windows 10 wurde offiziell Mitte 2016 beendet, doch... mehr
    Windows 10: WLAN-Passwort des Routers am PC anzeigen - so geht es
    Neue Hardware oder Gäste in den eigenen vier Wänden. Da wird oftmals das Passwort des WLAN-Netzwerks benötigt, doch das ist vielfach an... mehr

    Windows 10: Mehrere Desktops nutzen - das kann bei vielen Fenstern nützlich sein

    – deine Meinung ?