• Word mit Parametern starten - So kann man Windows beim Start ein wenig anpassen

    Wer nur einfach so mit Windows schreibt wird kaum Parameter verwenden, aber für so manchen kann es sicher nicht schaden diese zu kennen. Mit diversen Parametern kann man dafür sorgen, dass Word beim Start direkt bestimmte Sachen macht oder eben nicht macht. In diesem Ratgeber zeigen wir euch eine kleine Liste mit Parametern die Ihr beim Start von Word eventuell nutzen könnt.



    Ihr könnt das Ganze nutzen, in dem Ihr euch eine feste Verknüpfung anlegt die Ihr dann bei Bedarf verändern könnt. Einfacher ist es aber vielleicht, wenn man einfach die Windows Taste mit dem Windows Logo drückt und hält und dann die Taste „R“ dazu drückt um den Dialog für „Ausführen“ zu öffnen. Hier schreibt Ihr dann winword gefolgt von einem oder mehreren der folgenden Parameter:


    /a

    Startet Word und verhindert das automatische Laden von Add-Ins und globalen Vorlagen. Auch die Einstellung kann man so sperren.


    /l (Add-In-Pfad

    Word wird gestartet und ein bestimmtes Add-In wird direkt geöffnet


    /m

    Eine saubere Word Instanz wird geöffnet, ohne eventuell vordefinierte Makros


    /m(Makroname)

    Beim Start von Word wird ein bestimmtes Makro ausgeführt


    /m(Befehl)

    Beim Start kann ein bestimmter Befehl von Word direkt mit ausgeführt werden


    /n

    Startet Word leer, also auch ohne ein leeres Dokument zu öffnen


    /safe

    Word wird im abgesicherten Modus gestartet


    /t(Vorlagenname)

    Öffnet Word und direkt eine bestimmte definierte Vorlage


    /w

    Startet eine Word Instanz direkt mit einem leeren Dokument


    /q

    Startet Word ohne den Splash Screen anzuzeigen


    /mfile(n)

    Startet Word und öffnet eine Daten n (meist 1 bis 9) aus der Liste der zuletzt geöffneten Dateien gleich mit


    Dateiname

    Word öffnet direkt eine benannte Datei, man muss aber den ganzen Pfad mit angeben, also zum Beispiel „Winword.exe C:\Berichte\Test.docx“


    Ob diese Parameter sinnvoll sind oder nicht muss so jeder für sich selber entscheiden. Wer viel schreibt will vielleicht immer direkt eine bestimmte Datei öffnen, oder immer die am nächsten Tag öffnen die am Abend zuvor als letztes genutzt wurde. Wer gar nichts damit anfangen kann sollte auch von Experimenten absehen.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Word mit Parametern starten - So kann man Windows beim Start ein wenig anpassen

    ?
    Meinung des Autors
    Der eine wird es sinnlos finden, der andere sicher gern nutzen. Mit Parametern kann man die Art wir Word startet beeinflussen. Haben wir welche vergessen? Welche Parameter kennt oder nutzt Ihr noch?Jetzt kommentieren!
    Möchtest du über neue Artikel benachrichtigt werden?

    1. Trage dich in unseren Newsletter ein, um bei einem neuen Artikel (oder einmal täglich / wöchentlich) per E-Mail informiert zu werden

    2. Und / oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Ratgeber-Artikel mehr zu verpassen
    « Windows 10: Bildschirmschoner einrichten - so wird man den monotonen Sperrbildschirm losWindows 10 Game-Mode verbessert nicht nur Game-Performance für PC, sondern auch für Xbox One sowie Project Scorpio »
    Ähnliche News zum Artikel

    Word mit Parametern starten - So kann man Windows beim Start ein wenig anpassen

    Microsoft Dokumente mit Trennlinien durch Kurzbefehle aufgliedern - So geht es ganz leicht!
    Es gibt viele Arten um Linien in seine Word Dokumente einzufügen. Will man auf die Schnelle Trennlinien zwischen zwei Absätzen machen so... mehr
    Microsoft Windows - ein kleiner Exkurs in die Entwicklung seit 1985
    Vor nunmehr 32 Jahren hat Microsoft mit der Version 1.0 den Grundstein eines Betriebssystems gelegt, welches heute zu den am weitesten... mehr
    Call of Duty: WWII - im kommenden Teil geht es back to the roots
    In gut zwei Tagen soll der neue Shooter "Call of Duty: WWII" offiziell vorgestellt werden, mit denen die Entwickler von Sledgehammer Games... mehr
    AMD Ryzen - Energieprofil "Ryzen Balanced" wird mit kommenden Windows-10-Update ausgeliefert
    Vielen Ryzen-Nutzern wird sicherlich schon aufgefallen sein, dass die neuen Prozessoren noch nicht optimal mit den Energiesparprofilen von... mehr
    Windows 10 Mobile: Creators Update für diese Smartphones geplant - UPDATE
    11.04.2017, 12:26 Uhr: Seit heute steht das sogenannte Creators Update für die Desktop-Version von Windows 10 bereit. Die Freigabe für... mehr

    Word mit Parametern starten - So kann man Windows beim Start ein wenig anpassen

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von wulwibo
      wulwibo -
      Die Anmeldung ohne Add-Ins ist wirklich gut, wenn es schnell gehen soll.
      Gibt es so etwas auch für Excel?