• Ultra HD Blu Ray: neue Player von LG, Panasonic, Samsung und Sony angekündigt

    Während das Angebot an Filmen auf dem neuen Datenträger Ultra HD Blu Ray beständig wächst, ist die Auswahl an passenden Abspielgeräten aktuell sehr begrenzt. Doch das wird sich in diesem Frühjahr ändern, denn dann werden zahlreiche neue Modelle auf den Markt kommen. Besonders erfreulich: einige Hersteller stellen erstmals eigene Player vor



    Wer derzeit einen Ultra HD Blu Ray Plyer kaufen will, wird vielleicht vom extrem geringen Angebot überrascht sein. Bislang gibt es nämlich nur zwei Modelle von Panasonic, eines von Samsung, ein neues Gerät von Oppo sowie die nur bedingt geeignete Microsoft Xbox One S. Das ist ganz schön wenig, denn immerhin sind entsprechende Filme inzwischen seit rund 9 Monaten erhältlich. Doch jetzt scheint sich endlich was zu tun:


    LG:

    Die Koreaner haben ihren ersten Player angekündigt. Dieser verfügt über eine Besonderheit, denn er wird High Dynamic Range (HDR) nach dem Standard "Dolby Vision" unterstützen. Das wird allerdings erst im Lauf des Jahres per Software-Update möglich sein, wenn auch die ersten Filme mit der benötigten Codierung erscheinen. Zur sonstigen Ausstattung zählen zwei HDMI-Ports, ein USB-Anschluss, ein WLAN-Modem sowie Apps für Netflix und YouTube. Der Verkauf soll im März beginnen, der Preis steht noch nicht fest.


    Panasonic:

    Die Japaner haben jetzt zwei beziehungsweise drei neue Modelle angekündigt, die mittelfristig die bisherigen Player ablösen werden. Im Prinzip werden DMP-UB400 und DMP-UB300 die gleiche Technik nutzen, lediglich bei der Ausstattung wird es Unterschiede geben. Unterschiede gibt es beispielsweise bei der Anzahl der HDMI-Ports sowie der Audio-Ausgabe. Zudem wird der größere Player auch über ein integriertes WLAN-Modem verfügen. Ein solches wird es auch beim DMP-UB310 geben, der auf dem kleineren Modell basiert, jedoch nur in bestimmten Ländern angeboten werden wird. Mit dem Verkaufsbeginn wird im April gerechnet.


    Samsung:

    Der neue M9500 wird den bisherigen UBD-K8500 ablösen. Beim Gehäuse setzt Samsung wieder auf ein gebogenes Design, zudem wird wahrscheinlich wieder auf ein Display am Gerät verzichtet. Der Samsung-Player wendet sich an Anwender, die moderne Technik und einfache Bedienung kombinieren wollen. So wird es einen umfangreichen Automatik-Modus geben, der Bild und Ton an die jeweiligen Inhalte anpassen soll. Zudem sollen sich Blu Rays an mobile Gerät übertragen lassen, um sie dort anzusehen. Preise und Termin werden in Kürze verfügbar sein.


    Sony:

    Bereits im September hatte Sony mit dem UBP-X1000ES seinen ersten Player angekündigt, der aber erst ab Frühjahr 2017 erhältlich sein wird. Er wird neben der Ultra HD Blu Ray auch Blu Ray, DVD, CD sowie DVD Audio und SACD abspielen können. Zudem ist auch die Wiedergabe von Netlix und YouTube in 5K möglich. Eine hochwertige Audio-Sektion wird die Ton-Ausgabe verbessern. Ergänzt wird das Angebot durch den UBP-X800, der technisch ähnlich aufgebaut ist und ebenfalls . Über die genauen Unterschiede zum großen Bruder hat sich Sony bislang nicht wirklich ausgelassen, doch diese dürften - ähnlich wie bereits bei Panasonic - hauptsächlich die Audio-Ausgabe sowie einige Feinheiten bei der Ausstattung betreffen. Der kleinere Player wird ab diesem Frühjahr für 399 Euro angeboten werden. Zum größeren Player gibt es bislang keine Angaben, möglicherweise wird dieser aber nur in den USA sowie im Heimatland Japan angeboten werden.


    Fazit:

    So langsam scheint sich das "Henne-Ei-Problem" bei der neuen Ultra HD Blu Ray in Luft aufzulösen. Nachdem es bei den verfügbaren Filmen inzwischen ein durchaus akzeptables Angebot gibt, folgen nun so langsam auch die benötigten Abspielgeräte. Diese punkten mit viel Ausstattung, guter Technik und zumindest teilweise mit großer Kompatibilität zu anderen Formaten. Allerdings wird der Einstieg nach wie vor recht teuer, wobei es bei den kommenden Auslaufmodellen sicherlich diverse Schnäppchen geben wird.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Ultra HD Blu Ray: neue Player von LG, Panasonic, Samsung und Sony angekündigt

    ?
    Meinung des Autors
    Langsam, aber sicher scheint sich die Ultra HD Blu Ray als neues Medium zu etablieren. In der Folge geben diverse Hersteller ihre zögerliche Haltung bei der Produktion benötigter Player endlich auf. Doch gegen die wachsende Streaming-Konkurrenz wird sich das neue Medium nur schwer durchsetzen können - wenn überhaupt.Jetzt kommentieren!
    Möchtest du über neue Artikel benachrichtigt werden?

    1. Trage dich in unseren Newsletter ein, um bei einem neuen Artikel (oder einmal täglich / wöchentlich) per E-Mail informiert zu werden

    2. Und / oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Ratgeber-Artikel mehr zu verpassen
    « Windows 10 Creators Update: Dell bestätigt versehentlich April-VeröffentlichungMass Effect 2 kostenlos bei Origin-Aufs Haus »
    Ähnliche News zum Artikel

    Ultra HD Blu Ray: neue Player von LG, Panasonic, Samsung und Sony angekündigt

    Ultra HD Blu Ray: alle Filme in Deutschland auf dem neuen Datenträger - UPDATE
    26.01.2016, 15:37 Uhr: Ab Anfang März 2016 werden die ersten Ultra HD Blu Ray Player sowie die entsprechenden Discs verkauft werden. Den... mehr
    Xbox One S: Amazon Video in 4K Ultra HD wird jetzt unterstützt
    Die Xbox One S unterstützt Videos in 4K-Auflösung. Zumindest theoretisch, denn in der Praxis mangelt es oft an geeignetem Material. Da ist... mehr
    Dolby Atmos: alle Blu Rays in Deutschland mit dem neuen Tonformat - UPDATE
    10.05.2015, 12:18 Uhr: Heimkino-Fans erleben gerade spannende Zeiten, denn aktuell erfolgt der wohl größte Technologie-Umbruch, den es je... mehr
    Samsung Galaxy S8 (Plus) mit Windows 10 Mobile als echte Microsoft Edition möglich?
    Vor ein paar Wochen wurde bekannt, dass Microsoft zusammen mit Samsung eine Microsoft Edition des Samsung Galaxy S8 und des großen Bruders... mehr
    Samsungs erster Ultra HD Blu Ray Player aktuell zum Schnäppchenpreis - UPDATE
    Als Samsung vor rund einem Jahr sein erstes Abspielgerät für die neue Ultra HD Blu Ray auf den Markt gebracht hat, lag die unverbindliche... mehr

    Ultra HD Blu Ray: neue Player von LG, Panasonic, Samsung und Sony angekündigt

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    Klicke hier, um dich anzumelden