• Windows 10: Feststelltaste (Capslock) mittels Umschalttaste deaktivieren - so geht's

    Hat man unter Windows 10 die Feststelltaste (Capslock) oberhalb der Shift-Taste aktiviert, so dass permanent in Großbuchstaben geschrieben wird, muss diese noch einmal gedrückt werden, damit die Funktion wieder zu deaktiviert wird. Allerdings werden sich Einige vielleicht noch daran erinnern, dass die Feststelltaste (Capslock) auch mit der Shift-Taste gelöst werden kann. Windows 10 hat diese Funktion allerdings nicht standardmäßig eingestellt. In welchem Untermenü hier Hand angelegt werden muss, soll euch der nachfolgende Praxis-Tipp zeigen



    https://www.winboard.org/artikel-attachments/93429-windows-modifikation.jpg


    Nicht wenige Vielschreiber sind es sicherlich gewohnt, die Feststelltaste (Capslock) mittels der Shift-Taste wieder lösen zu können. Unter Windows 10 ist die Funktion aber standardmäßig nicht eingestellt, so dass die Feststelltaste erneut gedrückt werden muss, um diese wieder lösen zu können. Windows 10 hat durch Microsoft allerdings eine Option mit auf den Weg bekommen, über welche sich zur Deaktivierung der Feststelltaste auch die Umschalttaste (Shift-Taste) einstellen lässt. Die nachfolgende Vorgehensweise funktioniert erst ab Windows 10 (1803).



    https://www.winboard.org/artikel-attachments/93428-02.jpg


    • öffnet über die Tastenkombination [Windows] + ["i"] die Einstellungen
    • klickt nun auf "Geräte"
    • in der linken Auswahl-Leiste klickt ihr nun auf "Eingabe"
    • scrollt nun ganz nach unten und klickt unter dem Abschnitt "Weitere Tastatureinstellungen" auf den Link "Erweiterte Tastatureinstellungen"
    • im sich daraufhin öffnenden Fenster klickt ihr auf den Link "Sprachleistenoptionen"
    • jetzt öffnet sich das Fenster "Textdienste und Eingabesprachen"
    • klickt auf den Reiter "Erweiterte Tastatureinstellungen" in welchem ihr nun wählen könnt, ob ihr die Feststelltaste weiterhin mittels der Feststelltaste oder lieber mit der Umschalttaste (Shift) deaktivieren möchtet




    Erweiterte Tastatureinstellungen bis Windows 10 (1709):



    Wer noch nicht auf die 1803 upgegradet hat und dennoch die Einstellung zum Deaktivieren der Feststelltaste ändern möchte, geht wie folgt vor:



    • [Windows-Taste] drücken und durch Eintippen von "Systemsteuerung" die klassische Systemsteuerung starten
    • stellt nun oben links auf kleine Symbole um
    • öffnet nun den Bereich "Sprache"
    • wählt nun auf der linken Seite "Erweiterte Einstellungen"
    • unter "Wechseln der Eingabemethode" klickt ihr auf den Link "Abkürzungstasten der Sprachenleiste ändern"
    • jetzt öffnet sichauch hier das Fenster "Textdienste und Eingabesprachen"
    • klickt auf den Reiter "Erweiterte Tastatureinstellungen" in welchem ihr nun eure Auswahl tätigen könnt




    Gefällt dir der Artikel

    Windows 10: Feststelltaste (Capslock) mittels Umschalttaste deaktivieren - so geht's

    ?
    Meinung des Autors
    Auch ich bin es eigentlich gewöhnt, die Feststelltaste (Capslock) über die Shift-Taste zu deaktivieren. Schön, dass sich diese Funktion unter Windows 10 auswählen lässt.Jetzt kommentieren!
    « Facebook Seiten und Gruppen erstellen oder Facebook Seiten und Gruppen löschen - So geht’s!Google: Such-Anfragen auf bestimmte Dateitypen beschränken - so geht es »
    Ähnliche News zum Artikel

    Windows 10: Feststelltaste (Capslock) mittels Umschalttaste deaktivieren - so geht's

    Windows 10: Feststelltaste (Capslock) mittels Umschalttaste deaktivieren - so geht's

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von G-SezZ
      G-SezZ -
      Die Taste hat doch, außer sich in Internetforen unbeliebt zu machen, eh keinen Nutzen. Ich habe sie mit Enter belegt, ist ganz praktisch links eine Enter Taste zu haben, wenn man die rechte Hand an der Maus hat.