• Windows 10: einzelne oder alle Fenster mittels Tastenkombination minimieren - so funktioniert es

    Jeder Windows-Nutzer sollte die klassischen Fenster kennen, welche in der rechten oberen Ecke die Symbole zum Minimieren, Maximieren oder auch Schließen des Fensters aufweisen. Wem der Weg mit der Maus zu lang sein sollte, kann hierfür auch Tastenkombinationen nutzen. In diesem Praxis-Tipp sollt ihr etwas über die zwei Tastenkürzel erfahren, die dafür zuständig sind, entweder ein einzelnes oder sämtliche geöffneten Fenster minimieren zu können



    https://www.winboard.org/artikel-attachments/93183-windows-modifikation.jpg


    Alle geöffneten Windows-Fenster via Tastenkombination minimieren


    Um sämtliche geöffneten Fenster, Browser und Anwendungen minimieren zu können, lassen sich unter Windows 10 die folgenden zwei Tastenkombinationen finden:



    • [Windows] + [D] minimiert sämtliche geöffneten Fenster - mit dem gleichen Befehl lässt sich hier der vorherige Zustand wiederherstellen
    • [Windows] + [M] minimiert ebenfalls sämtliche aktuell geöffneten Fenster. Der Unterschied zur ersten Variante besteht darin, dass aktive Programme, die im Vordergrund bleiben sollen, weiterhin angezeigt werden.




    Einzelne, aktuell verwendete Fenster minimieren



    Es lassen sich unter Windows 10 allerdings auch einzelne Fenster minimieren, wozu nachfolgende Tastenkombination aus drei verschiedenen Tasten nötig ist:


    • [Alt] + [Leertaste] + [N]



    Hinweis: Obwohl diese Tastenkombination mit nahezu allen Anwendungen und Fenstern funktioniert, ist es bei manchen Anwendungen wie dem Chrome-Browser nötig, nach der Tastenkombination nochmals mittels [Enter] zu bestätigen.


    Wer gerne mit Tastaturbefehlen arbeitet, kann auch mal einen Blick in unsere große Übersicht werfen, wo sich noch viele weitere Tastenkombinationen finden lassen, die das Arbeiten in oder mit Windows erleichtern können.

    Gefällt dir der Artikel

    Windows 10: einzelne oder alle Fenster mittels Tastenkombination minimieren - so funktioniert es

    ?
    « Windows 10: Ausführen-Fenster an das Startmenü anheften - so geht'sWindows 10: zuletzt geöffnete Dateien aus Sprunglisten der Taskleiste sowie dem Windows-Explorer ausblenden - so geht's »
    Ähnliche News zum Artikel

    Windows 10: einzelne oder alle Fenster mittels Tastenkombination minimieren - so funktioniert es

    Kontakte am Desktop PC oder Laptop in Skype sperren oder wieder freigeben - So funktioniert es!
    Skype ist für viele zwar nicht mehr so wichtig wie andere Messenger, aber wird trotzdem noch genutzt und so kann es auch hier passieren,... mehr
    Windows 10: App-Zusatz "Neu" aus dem Startmenü entfernen - so geht's
    Windows 10 ist standardmäßig so eingerichtet, dass jedes neu installierte Programm und auch jede neue App, die im Startmenü verknüpft... mehr
    Windows 10: Kontextmenü (Rechtsklick) individuell anpassen - so geht's - UPDATE
    Mit dem über einen Rechtsklick auf eine freie Stelle des Desktops aufrufbaren Kontextmenü lassen sich schon standardmäßig allerhand... mehr
    Windows 10: mehrere Bilder gleichzeigtig verkleinern - so geht's
    Die Möglichkeit, Fotos in hochauflösender Qualität zu erstellen ist in der heutigen Zeit dank DSLR oder auch Smartphones kein Problem mehr.... mehr
    Skype für Windows für Notrufe verwenden - Das sind die offiziellen Einschränkungen!
    Immer wieder taucht die Frage auf was es mit der Skype Notruf Funktion auf sich hat, dabei müsste man eigentlich nur das Kleingedruckte in... mehr

    Windows 10: einzelne oder alle Fenster mittels Tastenkombination minimieren - so funktioniert es

    – deine Meinung ?