• Windows 10: DPI-Einstellung der Bildschirmanzeige anpassen - so geht's

    Windows-10-PCs sind für mehr Anwenduns-Szenarien geeignet, als diese ausschließlich als Desktop-Derivat zu verwenden. Wenn ein Windows 10 zum Beispiel auf einem HTPC installiert ist, kann es durchaus von Vorteil sein, die Anzeige von Fenstern und auch Anwendungen in ihrer Darstellungsgröße entsprechend an das Ausgabegerät wie einen TV und den entsprechenden Sitzabstand anzupassen. Hierfür verwendet Microsoft unter Windows 10 eine Einstellung, welche als DPI-Wert bezeichnet wird (Dots per Inch = Punkte pro Zoll) und automatisch 100% beträgt. Dieser Wert lässt sich aber auch bei Bedarf in 25%-Schritten zwischen 125%, 150%, 175%, 200% und 225% ändern. Wer möchte, kann diesen Wert ab Windows 10 1703 auch ganz individuell in Ein-Prozent-Schritten anpassen. Wie das funktioniert, soll euch dieser Praxis-Tipp erläutern



    https://www.winboard.org/artikel-attachments/93138-windows-modifikation.jpg


    Je nachdem, welches Bildausgabegerät in Form eines Monitors oder TVs an einem Windows-10-Rechner angeschlossen ist, und wie weit dieses vom Nutzer entfernt ist, kann es sich durchaus lohnen, die Darstellungsgröße von Fenstern und Anwendungen an den Sitzabstand entsprechend anzupassen. Microsoft bezeichnet diese Einstellung als DPI-Einstellung (Dots per Inch = Pnukte pro Zoll). Um in diese Einstellung zu gelangen, geht ihr wie folgt vor:



    • klickt entweder auf Start [Windows-Taste], navigiert dann über das Zahnrad in die Einstellungen, klickt auf "System" und bleibt bei dem Eintrag "Anzeige"
    • oder führt einen Rechtsklick auf eine freie Stelle auf dem Desktop aus und Wählt "Anzeigeeinstellungen"
    • unter dem Menüpunkt "Skalierung und Anordnung" findet ihr den Eintrag "Größe von Text, Apps und anderen Elementen ändern"
    • über das dazugehörige Drop-Down-Menü könnt ihr hier die DPI-Skalierung in 25%-Schritten zwischen 100%, 125%, 150%, 175%, 200% und sogar 225% ändern
    • die Änderung erfolgt sofort, so dass ihr gleich sehen könnt, welche Auswirkungen damit verbunden sind



    https://www.winboard.org/artikel-attachments/93134-01.jpg


    DPI-Skalierung individuell in Ein-Prozent-Schritten ändern:


    Wem die oben vorgegebenen Änderungsschritte zu grob sind, kann die DPI-Skalierung ab Windows 10 1703 auch in 1%-Schritten ganz individuell anpassen.


    • navigiert wie bereits oben beschrieben zu "Einstellungen" - > "System" -> "Anzeige" und hier im linken Fenster auf "Erweiterte Skalierungseinstellungen" (siehe Screenshot)
    • gebt im nachfolgenden Fenster unter Benutzerdefinierte Skalierung in das Feld einen Wert zwischen 100 und 500 ein, klickt anschließend auf "Anwenden"



    https://www.winboard.org/artikel-attachments/93135-02.jpg

    https://www.winboard.org/artikel-attachments/93136-03.jpg


    Der passende Skalierungswert ist immer vom verwendeten Bildausgabegerät sowie auch dem dazugehörigen Sitzabstand abhängig, so dass hier keine allgemeine Empfehlung ausgesprochen werden kann.



    DPI-Skalierung bei mehreren Monitoren individuell einrichten:


    Für Nutzer eines Multi-Monitor-Setups mit unterschiedlich großen Modellen gibt es auch die Möglichkeit, die DPI-Einstellung zu jedem einzelnen Monitor vorzunehmen, so dass ein homogenes Gesamtbild erreicht werden kann.

    Dafür braucht ihr nur den gewünschten Monitor auswählen, woraufhin ihr wie oben beschrieben, die Skalierungs-Einstellungen vornehmen könnt. Nach der Einstellung von Monitor 1 könnt ihr den zweiten auswählen, und dort wieder eine individuelle Einstellung vornehmen, so dass sich die DPI-Werte beider Monitore auch durchaus unterscheiden können. Auch hier gilt es wieder, die Werte an das eigene System sowie den persönlichen Geschmack anzupassen.


    https://www.winboard.org/artikel-attachments/93137-04.jpg
    Gefällt dir der Artikel

    Windows 10: DPI-Einstellung der Bildschirmanzeige anpassen - so geht's

    ?
    Meinung des Autors
    Auch wenn viele Nutzer den wirklichen Sinn hinter der DPI-Einstellung nicht erkennen können, so kann ich euch sagen, dass es schon schön ist, dass es diese Einstellmöglichkeit gibt. Bei meinem HTPC, welcher am TV hängt, finde ich es gut, den DPI-Wert auf 125% erhöht zu haben, da ich dann auch ohne Brille noch alles sehr gut lesen kann.Jetzt kommentieren!
    « Apple iPhone: Auto-Korrektur deaktivieren und wieder aktivieren - so geht esApple iPhone: Akku-Probleme nach Update auf iOS 11.4 - Tipps und Tricks - UPDATE zu iOS 11.4.1 »
    Ähnliche News zum Artikel

    Windows 10: DPI-Einstellung der Bildschirmanzeige anpassen - so geht's

    Windows 10: DPI-Einstellung der Bildschirmanzeige anpassen - so geht's

    – deine Meinung ?