• Windows 10 Benachrichtigungen: Info-Center dauerhaft aus der Taskleiste entfernen - so geht es

    Mehr oder weniger regelmäßig zeigt Windows 10 Nachrichten aus dem Benachrichtigungs-Center an. Da über deren Informationsgehalt durchaus diskutiert werden kann, würden viele Nutzer wohl gerne auf die Funktion verzichten - über die Einstellungen ist eine Deaktivierung jedoch nicht möglich. Wir erklären nachfolgend, wie man das Info-Center dennoch permanent abschalten kann


    https://www.winboard.org/artikel-attachments/93033-windows-10-logo-gross.jpg

    Das Info-Center ist auf der Taskleiste ganz rechts neben Datum und Uhrzeit zu finden, und ist an einer stilisierten Sprechblase zu erkennen. Diese wird schraffiert dargestellt, sobald neue Nachrichten vorliegen. Dazu zählen unter anderem der Hinweis auf knappen Speicherplatz, zu Problemen mit der Sicherheit oder Informationen zu ausstehenden Updates. Abschalten lässt sich diese Informationsmöglichkeit nur auf einem Umweg:


    1. Windows-Taste + R drücken
    2. Im neuen Fenster "regedit" eingeben und mit Enter oder "OK" bestätigen
    3. Sicherheitsabfrage von Windows mit "Ja" bestätigen
    4. Im jetzt angezeigten Pfad zu HKEY_CURRENT_USER\Software\Policies\Microsoft\Wind ows\Explorer navigieren, etwa durch kopieren und einfügen
    5. Sofern der Ordner nicht vorhanden ist, diesen mit Rechtsklick auf "Windows" -> im Menü "Neu" und dann "Schlüssel" anklicken -> Name auf "Explorer" ändern -> "OK" anlegen
    6. Auf neuen Ordner einen rechten Mausklick machen und im Menü erst "Neu" und dann "DWORD-Wert (32 Bit)" anklicken
    7. Neuen Eintrag in "DisableNotificationCenter" umbenennen
    8. Mit Doppelklick öffnen und den Eintrag unter Wert von 0 auf 1 ändern und bestätigen
    9. Windows 10 neu starten


    Nachdem Windows wieder hochgefahren ist, wird das Info-Center nicht mehr angezeigt und auch die Benachrichtigungen sind eingestellt. Um dies rückgängig zu machen, muss der Eintrag im Ordner "Explorer" wieder auf Wert 0 gesetzt werden. Nach einem Neustart von Windows ist wieder alles beim alten.

    Gefällt dir der Artikel

    Windows 10 Benachrichtigungen: Info-Center dauerhaft aus der Taskleiste entfernen - so geht es

    ?
    Meinung des Autors
    Ob die Nachrichten des Info-Centers wichtig und sinnvoll sind oder nicht, ist eine Frage der persönlichen Einstellung. Doch wenn man aus durchaus verständlichen Gründen darauf verzichten will, macht es einem Windows 10 nicht ganz einfach. Erst einen etwas tieferen Eingriff ins System wird man die Nachrichten dennoch los - hätte man sicher besser und einfacher lösen können.Jetzt kommentieren!
    « Währungszeichen für Währungen im Microsoft Word mit oder ohne Ziffernblock ausgebenUltra HD mit HDR: kompatible Fernseher, Blu Ray Player und mehr im Überblick »
    Ähnliche News zum Artikel

    Windows 10 Benachrichtigungen: Info-Center dauerhaft aus der Taskleiste entfernen - so geht es

    Windows 10 Benachrichtigungen: Info-Center dauerhaft aus der Taskleiste entfernen - so geht es

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von areiland
      areiland -
      Oder mein Einstellungstool benutzen, dort ist diese Möglichkeit auf dem Tab "Verschiedenes" enthalten.