• Amazon Echo Geräte mit Alexa Spracheinkauf nutzen und Spracheinkauf per PIN Code schützen

    So mancher will die Möglichkeiten seiner virtuellen Assistentin Alexa auf dem heimischen Amazon Echo Gerät voll ausschöpfen und möchte darum auch den Alexa Spracheinkauf für Bestellungen auf Amazon nutzen. Wie man den Alexa Spracheinkauf auf Amazon Echo Geräten aktivieren, deaktivieren und mit PIN sichern kann erklären wir in diesem Ratgeber.



    Für die Einrichtung am Smartphone öffnet man die Alexa App und geht oben links über die drei Striche in das Hauptmenü oder man geht unten rechts über die Icon Leiste auf das Zahnrad Icon. So oder so landet man im Menü für die Einstellungen und scrollt dann nach unten bis man im Bereich „Alexa-Konto“ den Eintrag „Spracheinkauf“ sehen kann.


    https://www.winboard.org/artikel-attachments/93019-amazon-echo-dot-show-alt-neu-2017-2018-alexa-einkauf-sprachkauf-spracheinkauf-aktivieren-deaktiv.png

    Hier kann man per Schieberegler den Alexa Spracheinkauf aktivieren oder deaktivieren. Will man ihn wirklich nutzen muss man aber auch über den Link „1-Click-Einstellungen ansehen“ eben den Kauf per 1-Click erlauben, sonst lässt sich das Ganze nicht nutzen.



    Mit dem Kommando „Alexa, bestelle…“ stößt man dann das Kommando an und wenn der Artikel nicht eindeutig zuzuordnen ist macht Alexa einen Vorschlag den man bestätigen kann wenn man will. Zuletzt gemachte Bestellungen sieht man auch direkt wenn man die Alexa App öffnet.



    Damit nicht jeder aus Versehen irgendetwas per unüberlegtem Sprachbefehl bestellen kann, kann man unten dann noch einen PIN Code vergeben. Dieser muss dann nach diktieren der Bestellung ebenfalls aufgesagt werden, sonst wird die Bestellung nicht ausgelöst. Ohne Sprachcode zur Bestätigung sollte man nicht arbeiten, denn 1-Click Bestellungen werden sofort ausgeführt und quasi auch direkt bezahlt, so dass eine Stornierung hier zwar an sich kein Problem ist aber durchaus schwieriger werden kann.


    Gefällt dir der Artikel

    Amazon Echo Geräte mit Alexa Spracheinkauf nutzen und Spracheinkauf per PIN Code schützen

    ?
    Meinung des Autors
    Auch wenn ich mein Smart Home mit Alexa weiter ausbaue kaufe ich doch lieber altmodisch ein. Allerdings kenne ich viele die so oder per Dash Button bereits so manche Bestellung machen. Würdet Ihr das nutzen? Wenn ja wisst Ihr nun wie es geht und wenn nein, warum nicht? ^^Jetzt kommentieren!
    « Windows 10 Emoji Tastatur per Tastatur Shortcut (fast) überall aktivieren und nutzen - So geht’s!Windows 10: Computername nachträglich ändern - so geht es »
    Ähnliche News zum Artikel

    Amazon Echo Geräte mit Alexa Spracheinkauf nutzen und Spracheinkauf per PIN Code schützen

    Amazon Echo Geräte mit Alexa Spracheinkauf nutzen und Spracheinkauf per PIN Code schützen

    – deine Meinung ?