• Daten sofort und ohne Papierkorb löschen - so geht es

    Wenn Dateien und Inhalte vom Rechner gelöscht werden, werden sie im ersten Schritt nur in die Zwischenablage Papierkorb verschoben, wo sie dann noch einmal entfernt werden müssen. Doch mit einer bestimmten Tastenkombination kann man sich diesen Umweg sparen. Das geht zwar ziemlich einfach, doch ganz ohne Risiko ist der Trick nicht



    In manchen Situationen kann es durchaus sinnvoll sein, Daten direkt und ohne vorheriges Verschieben über den Papierkorb zu entfernen. Das geht auch ziemlich einfach:


    1. Zu löschende Daten einmal mit der linken Maustaste anklicken und so markieren (alternativ können auch über mehrere Einträge auf einmal markiert werden)
    2. Jetzt gleichzeitig "Shift" (großer Pfeil nach oben) und "Entf" (für Entfernen; auf US-Tastaturen als "Del" für delete bezeichnet) drücken
    3. Sicherheitsabfrage zum Löschen bestätigen


    Auf diesem Weg können nicht nur Dateien im Windows Explorer oder auf dem Desktop ohne Umweg gelöscht werden. Vielmehr funktioniert das zumeist auch in anderen Anwendungen wie Mailprogrammen (Outlook, Thunderbird und andere), in denen Daten aufgeführt sind, die entfernt werden können.


    Der große Haken dabei ist, dass dieser Weg sehr radikal ist. Denn was auf diesem Weg vom Computer gelöscht wurde, lässt sich in der Regel nicht wieder herstellen. Zumindest nicht ohne externe Software wie Datenrettungsprogramme, deren Einsatz aber oftmals nur bedingt weiterhilft. Und zudem kann es passieren, dass "im Eifer des Gefechts" nicht nur einzelne Dateien gelöscht werden, sondern der versehentlich markierte Oberordner mit allen Inhalten. Von daher sollte das sofortige Löschen nur dann genutzt werden, wenn man sich seiner Sache auch wirklich sicher ist. Zudem sollte die erwähnte Sicherheitsabfrage niemals deaktiviert werden, auch wenn das in einigen Programmen und Anwendungen über das Setzen eines entsprechenden Hakens angeboten wird.

    Gefällt dir der Artikel

    Daten sofort und ohne Papierkorb löschen - so geht es

    ?
    Meinung des Autors
    Schon so mancher Nutzer hat sich Ärger eingehandelt, weil vermeintlich gelöschte Dateien über den Papierkorb wiedergefunden werden konnten. Um dies zu verhindern, gibt es eine radikalere Möglichkeit der Entfernung. Das ist zwar mitunter praktisch, doch man sollte sich der Gefahren dieser Methode bewusst sein.Jetzt kommentieren!
    « Adidas WM 2018 Quiz auf WhatsApp - Fake oder kein Fake? Daran sehr Ihr es direkt!Windows Vavoo TV App und Vavoo TV Box – Sind diese Streaming Lösungen erlaubt oder nicht? »
    Ähnliche News zum Artikel

    Daten sofort und ohne Papierkorb löschen - so geht es

    Daten sofort und ohne Papierkorb löschen - so geht es

    – deine Meinung ?