• Microsoft Word: Oft benötigte Formen als Standard setzen - So geht es auch permanent!

    In Microsoft Word kann man Formen für viele verschiedene Zwecke nutzen, und wer die Funktion öfter verwendet braucht vielleicht auch die gleiche Grundform immer wieder? In diesem kleinen Ratgeber zeigen wir Euch wie Ihr eine oft genutzte Form in Microsoft Word als Standard aktivieren könnt, um sie so bei Bedarf schnell zu erzeugen.



    Erstellt wie gewohnt die Form die Ihr eigentlich gern schnell abrufen wollt und im Dokument öfter braucht. In unserem Beispiel ist es einfach das rote Quadrat um wichtige Stellen eines Ratgebers zu markieren. Es geht natürlich auch mit allen anderen Formen.



    Macht dann einen Rechtsklick auf die entsprechende Form über die Funktion „Form formatieren“ rechts im Menü alle Einstellungen für die Farben von Rand und Füllung zu machen, aber auch alle Änderungen die man über Effekte, Layout und Eigenschaften macht werden für die Form in diesem Dokument gespeichert. Die Größe wird für den Standard nicht gespeichert, ist ja aber leicht skalierbar.


    https://www.winboard.org/artikel-attachments/92746-microsoft-word-ms-office-word-formen-standard-aendern-geaenderte-form-formen-standard-setzen-neuen.png

    Ist die Form nach Wunsch eingerichtet macht man erneut einen Rechtsklick auf die Form und wählt dann aus dem Menü „Als Standardform festlegen“ aus. Nun wird die Form so auch als Standard festgelegt und wenn man das nächste Mal die Form aus dem Menü zur Nutzung ausgewählt hat macht man einfach einen Linksklick, anstatt wie hier das Quadrat zu ziehen, und bekommt dann direkt die Form mit den gewählten Farben, Layoutoptionen und Effekten.



    Leider handelt es sich hier um eine Einstellung die regulär nur pro Dokument gemacht wird. Startet man ein neues Dokument bekommt man wieder den Original Standard. Braucht man die Form wirklich oft kann man sich ein neues Dokument erstellen, dort die Formen nach Wunsch als Standard setzen und dieses dann immer wieder als Vorlage wenn benötigt laden.


    https://www.winboard.org/artikel-attachments/92748-microsoft-word-ms-office-word-formen-standard-aendern-geaenderte-form-formen-standard-setzen-neuen.png

    Wer will und sich traut kann sich auch die originale Systemvorlage "Normal.dotm" vornehmen, die man als Standard unter Benutzer –> „Benutzername“ –> AppData -> Roaming -> Microsoft -> Templates findet. Macht einen Rechtsklick auf die Datei und wählt „Öffnen“ (nicht Neu!) aus. Macht hier die Änderungen und speichert die Datei wieder ab und dann haben alle Dokumente die Ihr neu öffnet den geänderten Standard. Speichert sie aber leer ab, sonst öffnen sich alle neuen Dokumente mit dem gespeicherten Inhalt.

    Gefällt dir der Artikel

    Microsoft Word: Oft benötigte Formen als Standard setzen - So geht es auch permanent!

    ?
    Meinung des Autors
    Ihr braucht in Microsoft Word andere Standards bei bestimmten Formen? So geht es wahlweise für das aktuelle Dokument oder als permanente Änderung für alle kommenden Word Dateien.Jetzt kommentieren!
    « Windows 10 PowerShell - so öffnet man das Kommandozeilen-ToolWindows 10: Größe von Taskleisten-Vorschaubildern ändern - so funktioniert’s »
    Ähnliche News zum Artikel

    Microsoft Word: Oft benötigte Formen als Standard setzen - So geht es auch permanent!

    Microsoft Word: Oft benötigte Formen als Standard setzen - So geht es auch permanent!

    – deine Meinung ?