• Surface Laptop: aktuell 20 Prozent Rabatt im Microsoft Store

    Auch Microsoft hat ein spezielles Angebot zum Valentinstag, denn derzeit ist das multifunktionale Surface Laptop deutlich günstiger zu bekommen. Doch obwohl sich maximal fast 620 Euro sparen lassen, sollte unbedingt ein Preisvergleich durchgeführt werden



    Das Surface Laptop ist sicher einer der teuersten Klapprechner auf dem Markt, denn die offizielle Preisempfehlung startet bei 1.149 Euro und erreicht beim Spitzenmodell bis zu 3.099 Euro. Derzeit sind die Geräte jedoch um einiges günstiger zu bekommen, denn im Microsoft Store gibt es satte 20 Prozent Rabatt. Allerdings hat die Sache auch Haken: zum einen gilt das nur für das Surface Laptop mit Core-i7-Prozessor, und zum anderen werden lediglich Versionen mit dem Chipsatz der 7. Generation günstiger angeboten. Zudem kann es auf dem Markt Händler geben, die die aktuellen Preise von Microsoft unterbieten, weshalb keinesfalls blind zugeschlagen werden sollte.


    Nachfolgend die vergünstigten Geräte mit Originalpreis und derzeit verlangtem Betrag:


    • Surface Laptop - 256 GB / Intel Core i7 / 8 GB RAM: 1.439,20 Euro statt 1.799 Euro
    • Surface Laptop - 512 GB / Intel Core i7 / 16 GB RAM: 1.999,20 Euro statt 2.499 Euro
    • Surface Laptop - 1TB / Intel Core i7 / 16 GB RAM: 2.479,20 Euro statt 3.099 Euro


    Das Angebot gilt bis einschließlich 15. Februar, danach werden wieder die ürsprünglichen Preise berechnet.

    Gefällt dir der Artikel

    Surface Laptop: aktuell 20 Prozent Rabatt im Microsoft Store

    ?
    Meinung des Autors
    Edel, schick, stabil, vielseitig und sündhaft teuer - das sind die Attribute des Surface Laptop. Zumindest der letztgenannte Punkt wird derzeit ein wenig relativiert, denn es gibt einen ordentlichen Rabatt im Microsoft Store. Ein Schnäppchen wird das Gerät damit aber nicht, und voreilig sollte man auch nicht zuschlagen.Jetzt kommentieren!
    « Vodafone sperrt bei seinen Kabelanschlüssen Zugriffe auf Streaming-Portal Kinox.toGrafikkarten-Preise sollen sowohl bei AMD als auch Nvidia wieder ansteigen - UPDATE V »
    Ähnliche News zum Artikel

    Surface Laptop: aktuell 20 Prozent Rabatt im Microsoft Store

    Surface Laptop: aktuell 20 Prozent Rabatt im Microsoft Store

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von Alfiator
      Alfiator -
      Sind ja richtige Schnäppchen...
    1. Avatar von maniacu22
      maniacu22 -
      MS hat schon immer die steigenden Speicherpreise einkalkuliert gehabt

      Für Design so viel Asche auf den Kopf zu hauen, kann nur solchen Leuten einfallen, wie sie im Apple-Lager zu finden sind....von denen die Meisten allerdings auch in ihrem Lager verbleiben werden. Ich frage mich ernsthaft, ob es so viele Abnehmer für diese Produkte gibt, dass sich die Entwicklungs- und Herstellungskosten überhaupt rechnen können. Aber das wird wohl nur MS selbst wissen.
    1. Avatar von Alfiator
      Alfiator -
      Zitat Zitat von maniacu22 Beitrag anzeigen
      ...das sich die Entwicklungs- und Herstellungskosten überhaupt rechnen können...
      Für sowas gebt es auch externe Dienstleister (die müssen das Rad deswegen nicht neu erfinden) und die Geräte selbst baut ein beliebiger Auftragsfertiger.MS wird die Geräte kaum selber fertigen;die streichen nur die Kohle ein....
    1. Avatar von Geronimo
      Geronimo -
      Es gibt viele Menschen, die nicht wissen wohin mit dem Geld. Und es gibt viele, die solche Ausgaben doppelt und dreifach von der Steuer absetzen können. Und manchmal gibt es sogar eine Kombination aus beidem. Eine gute Zielgruppe.

      Was den Vergleich mit Apple angeht: mancher Nutzer möchte ein Laptop haben, bei dem hochwertige Technik (und die haben die Surface-Geräte!) elegant verpackt ist - das aber eben nicht nur in Apples abgeschotteter Welt genutzt werden kann. Auch das ist offenbar eine gute Zielgruppe, denn mittlerweile verdient MS ordentlich Geld mit den verschiedenen Surface-Modellen.