• Firefox 58: Update beseitigt Fehler und erhöht die Sicherheit - UPDATE

    30.01.2018, 10:11 Uhr:

    Genau eine Woche nach der Freigabe von Firefox 58 steht eine erste Aktualisierung zum Download bereit. Wirklich umfangreich fällt das Update nicht aus, was auch daran liegt, dass nicht alle offenen Probleme gelöst werden konnten


    https://www.winboard.org/artikel-attachments/91664-firefox-logo.jpg

    Nachdem Firefox 57 eine massive Umstellung und eine spürbare Leistungssteigerung mit sich gebracht hat, ist das Update auf Firefox 58 eher bescheiden ausgefallen. Und auch die erste Aktualisierung auf Firefox 58.0.1 ist nicht gerade umfangreich, denn im sogenannten Changelog sind gerade einmal zwei Punkte enthalten. Zum einen wird ein Fehler beseitigt, denn bei Verwendung bestimmter nicht standardmäßiger Sicherheitsrichtlinien unter Windows (zum Beispiel mit Windows Defender Exploit Protection oder Webroot-Sicherheitsprodukten) konnte Firefox 58.0 keine Seiten laden, was jetzt wieder gehen soll. Zum anderen wird eine Sicherheitslücke geschlossen, über die eine beliebige Codeausführung möglich ist.


    Noch nicht beseitigt sind mögliche Probleme bei der Audiowiedergabe, sofern die Nutzer Firefox für Windows über eine Remotedesktopverbindung ausführen. Ebenfalls noch vorhanden sind eventuelle Leistungsprobleme, die bei der Verwendung bestimmter Bildschirmleseprogramme auftreten können. Beide Fehler sollen mit einem kommenden Update beseitigt werden. Um den letztgenannten Fehler bis dahin zu umgehen, wird allerdings die Nutzung von Firefox ESR empfohlen, was hier ausführlicher erklärt wird.


    Sofern das Update nicht automatisch installiert oder zur Installation angeboten wird, kann es auch über eine manuelle Suche in den Einstellungen des Browsers heruntergeladen und aufgespielt werden.


    Update, 12.02.2018, 11:12 Uhr: Inzwischen hat Mozilla ein weiteres Update freigegeben. Dieses enthält ausschließlich Fehlerbeseitigungen, und schließt keine weiteren Sicherheitslücken. Behoben wird unter anderen ein Problem von abstürzenden Tabs während eines Druckvorgangs. Beseitigt wird zudem ein Fehler bei anklicken von Links sowie beim scrollen, der unter Microsoft Hotmail und Outlook (OWA) Webmail auftritt. Auch Abstürze wegen eines Grafiktreiberproblems sollen mit dem Update der Vergangenheit angehören. Abgerundet wird das Update auf Firefox 58.0.2 durch ein vermiedenes Signatur-Validierungsproblem während der Aktualisierung auf macOS.

    Gefällt dir der Artikel

    Firefox 58: Update beseitigt Fehler und erhöht die Sicherheit - UPDATE

    ?
    Meinung des Autors
    Die Änderungen von Firefox 58 waren recht gering, und das setzt sich auch beim ersten Update fort. Doch so kurz war die Liste der enthaltenen Punkte eines Firefox-Update lange nicht mehr. Was aber durchaus ein gutes Zeichen ist, weil es aktuell offenbar nicht viele offene Baustellen gibt.Jetzt kommentieren!
    « Netgear Router: Updates gegen Sicherheitslücke veröffentlicht - Installation dringend empfohlenGoogle Play Movies Filme und Serien über YouTube Filme am Desktop PC nutzen? So geht’s! »
    Ähnliche News zum Artikel

    Firefox 58: Update beseitigt Fehler und erhöht die Sicherheit - UPDATE

    Firefox 58: Update beseitigt Fehler und erhöht die Sicherheit - UPDATE

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    Klicke hier, um dich anzumelden