• Nvidia zeigt BFGD Monitore mit 65 Zoll, 4K, HDR und integriertem Shield TV auf der CES 2018

    Die Zeiten in denen Gamer still und leise in ihrer Ecke am Schreibtisch saßen sind lange vorbei. Monitore mit 30 Zoll und mehr sind keine Seltenheit mehr und wenn es nach Nvidia geht reicht das auch noch lange nicht aus. Gaming kann auch für Alle im Wohnzimmer stattfinden, und dazu hat Nvidia auf der aktuellen Consumer Electronics Show 2018 in Las Vegas seine Nvdia BFGD Monitore mit 65 Zoll vorgestellt.



    Auch wenn die original Nvidia Shield Konsole bereits von 2015 stammt und sich bei der Hardware für die Neuauflage von 2017, wie wir hier bereits verglichen haben, nicht so viel geändert hat ist das Shield TV für Streaming-Fans und Freunde von Android Set Top Boxen durch die Leistung nach wie vor die erste Wahl.



    Die auf der aktuellen CES 2017 in Las Vegas angekündigten BFGD Monitore sind in erster Linie natürlich an Windows Gamer gerichtet, denn die Abkürzung steht für „Big Format Gaming Display“ und Nvidia hat hier in Zusammenarbeit mit HP, Asus und Acer einiges zu bieten. Neben 65 Zoll (ca.165 Zentimeter) gibt es echte 120Hz, HDR10 Support und 4K Auflösung, und dazu alles frei von Rucklern und Tearing durch G-Sync Support.


    https://www.winboard.org/artikel-attachments/91493-nvidia-bfgd-monitor-monitore-big-gaming-display-65-zoll-165-cm-zentimeter-4k-hdr-10-hdr10-g-.png

    Für Android User hier im Forum ist natürlich das eingebaute Nvidia Shield sicher der Hauptgrund für ein solches Gerät. Man bekommt hier den GeForce NOW Streaming Dienst der auch ohne PC hochwertige PC Spiele auf Android und somit auf den 65 Zoll Monitor bringen kann, zusammen mit dem Google Assistant und 4K HDR Streaming Entertainment (Netflix, Amazon, YouTube und vieles mehr) aller Art. Natürlich gibt es auch nativen Support für hochwertige Android Spiele und Emulatoren vieler Retro-Konsolen (Link zu unserer Partnerseite USP-Forum) mit dazu.



    Die Nvidia BFGD Monitore sollen im Sommer 2018 an den Start gehen. Preise wurden im Rahmen der Vorstellung leider noch keine genannt, aber günstig dürfte der wahrhaftig große Monitor-Spaß nicht werden…

    Gefällt dir der Artikel

    Nvidia zeigt BFGD Monitore mit 65 Zoll, 4K, HDR und integriertem Shield TV auf der CES 2018

    ?
    Meinung des Autors
    Persönlich finde ich das Gerät zwar sehr interessant und es könnte durchaus meinen Smart TV im Wohnzimmer ersetzen, aber vor dem Preis habe ich ein wenig Angst… Was haltet Ihr vom auf der CES 2018 vorgestellten Nvidia BFGD Gaming Monitor?Jetzt kommentieren!
    « Project Linda macht das Razer Phone auf der CES 2018 zum Android Büro- und Gaming-LaptopWindows 8 und 8.1: allgemeiner Support beendet - erweiterte Unterstützung noch mehrere Jahre »
    Ähnliche News zum Artikel

    Nvidia zeigt BFGD Monitore mit 65 Zoll, 4K, HDR und integriertem Shield TV auf der CES 2018

    Nvidia zeigt BFGD Monitore mit 65 Zoll, 4K, HDR und integriertem Shield TV auf der CES 2018

    – deine Meinung ?