• Windows 10 Mobile: Sparkasse-App nur noch bis Ende Dezember nutzbar

    Die Zahl der Nutzer von Windows Phone 8.1 und Windows 10 Mobile nimmt beständig ab. Und mit den sinkenden Zahlen schrumpft die Bereitschaft, die einmal erstellten Apps noch zu unterstützen. Jüngstes Opfer sind Kunden der Sparkasse, wobei die Vorlaufzeit bis zur Abschaltung ziemlich knapp ist



    Die App der Sparkasse zählt sicher mit zu den wichtigsten Anwendungen. Doch nun werden die Nutzer darüber informiert, dass die Sparkasse+ App aus Sicherheitsgründen deaktiviert wird. Als Stichtag wird der 31. Dezember 2017 genannt. Beim Entwickler der App nennt man auf Anfrage aber auch noch einen anderen, und wohl deutlich zutreffenderen Grund für die Abschaltung: "aufgrund der geringen Nutzerzahlen wurde vom Auftraggeber der App (Sparkassenorganisation) beschlossen die App unter Windows einzustellen. Der Aufwand an Personen und Kosten hat sich dort nicht gerechnet."


    Als Alternative wird ein Umstieg auf Android oder iOS von Apple empfohlen. Um diesen zu erleichtern, können die entsprechenden Apps jetzt kostenlos heruntergeladen werden. Wer Banking weiterhin über sein Windows-Smartphone durchführen will, kann auf die Webseite der Sparkasse ausweichen. Alternativ kann auch eine externe Banking-App installiert werden. Als Beispiel wird finanzblick genannt, bei der es jedoch Sicherheitsbedenken gibt.

    (Mit Material von: windows-love; Dr. Windows)
    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Windows 10 Mobile: Sparkasse-App nur noch bis Ende Dezember nutzbar

    ?
    Meinung des Autors
    Und wieder eine weniger. An abgeschaltete Apps ist man als Nutzer eines Windows-Smartphone quasi schon gewohnt, doch diese Deaktivierung dürfte für viele der verbliebenen Nutzer besonders schmerzlich sein. Die von der Sparkasse angebotenen und empfohlenen Alternativen sind da ganz sicher kein adäquater Ersatz, doch ein weiterer Grund für den Umstieg auf ein anderes System.Jetzt kommentieren!
    Möchtest du über neue Artikel benachrichtigt werden?

    1. Trage dich in unseren Newsletter ein, um bei einem neuen Artikel (oder einmal täglich / wöchentlich) per E-Mail informiert zu werden

    2. Und / oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Ratgeber-Artikel mehr zu verpassen
    « Google-Suche 2017 - nach diesen Begriffen hat die deutsche Gesellschaft am meisten gesuchtWindows 10: "Sets"-Funktion wird nicht Bestandteil des kommenden Redstone-4-Updates sein »
    Ähnliche News zum Artikel

    Windows 10 Mobile: Sparkasse-App nur noch bis Ende Dezember nutzbar

    Windows 10 Insider-Build 17074: Unmengen an Neuerungen und Bugfixes für die Nutzer des Fast Rings - UPDATE
    Nachdem Microsoft seine letzte Insider-Build bereits Mitte Dezember verteilt hat und sich somit die Tester über die Weihnachts- und... mehr
    Windows 10: kostenloses Upgrade jetzt nicht mehr möglich - UPDATE
    18.01.2018, 10:12 Uhr: Der kostenlose Umstieg von Windows 7 oder Windows 8.1 auf Windows 10 wurde offiziell Mitte 2016 beendet, doch... mehr
    Windows 10: WLAN-Passwort des Routers am PC anzeigen - so geht es
    Neue Hardware oder Gäste in den eigenen vier Wänden. Da wird oftmals das Passwort des WLAN-Netzwerks benötigt, doch das ist vielfach an... mehr
    Windows 10 erhält nun auch neue, kumulative Updates mit Bugfixes, die eigentlich schon im Januar-Patch integriert sein sollten
    Da Microsofts Januar-Patchday durch die Sicherheitslücken namens Spectre und Meltdown vorgezogen und somit durchaus chaotisch abgelaufen... mehr
    Windows 10 Info-Center: Benachrichtigungen aktivieren, deaktivieren und verwalten - so gehts - UPDATE
    Über das Info-Center unter Windows 10 bekommt man immer wieder mal Auskunft darüber, ob ein Software-Updates zur Verfügung steht, der... mehr

    Windows 10 Mobile: Sparkasse-App nur noch bis Ende Dezember nutzbar

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von Bullayer
      Bullayer -
      "Als Alternative wird ein Umstieg auf Android oder iOS von Apple empfohlen" ..... Ich denke ein Wechsel der Bank wäre auch eine Alternative.
    1. Avatar von G-SezZ
      G-SezZ -
      Angesichts der allgemeinen Gebühren ist ein Wechsel sowieso längst überfällig. Die Sparkasse nimmt ihre Kunden ja aus wie Schlachtvieh.
    1. Avatar von Andy
      Andy -
      Zitat Zitat von Bullayer Beitrag anzeigen
      "Als Alternative wird ein Umstieg auf Android oder iOS von Apple empfohlen" ..... Ich denke ein Wechsel der Bank wäre auch eine Alternative.
      Bezogen auf die Windows Phone App.... Ob andere Banken auf toten Pferden reiten, ich denke eher nicht.
    1. Avatar von G-SezZ
      G-SezZ -
      Totest Pferd hin oder her. Den Kunden zu empfehlen sich neue Handys zu kaufen weil der Dienstleister bei der App Kosten einsparen will ist schon ziemlich dreist.
    1. Avatar von Alfiator
      Alfiator -
      Den letzten beissen die Hunde;das war schon immer so.Aber mal ehrlich,muss ich von unterwegs wirklich ständig meinen Kontostand im Auge haben?
    1. Avatar von Andy
      Andy -
      Zitat Zitat von G-SezZ Beitrag anzeigen
      Totest Pferd hin oder her. Den Kunden zu empfehlen sich neue Handys zu kaufen weil der Dienstleister bei der App Kosten einsparen will ist schon ziemlich dreist.
      Keine Frage, da hast du vollkommen Recht.
      Ob das ein gutes Verhalten ist, war aber auch nicht Bestandteil meines Kommentars.

      Wollte nur zum Ausdruck bringen, dass es keine gute Idee wäre, zu einer anderen Bank zu wechseln, nur weil die andere Bank das gleiche tote Pferd reitet.

      Wenn man.... warum auch immer.... mobil auf sein Konto zugreifen möchte, wird kein Weg daran vorbei führen sich langfristig für eine andere Smartphone Plattform zu entscheiden.
    1. Avatar von Bullayer
      Bullayer -
      Es gibt auch andere Apps, mit denen man sein Sparkassen-Konto verwalten kann.
    1. Avatar von Andy
      Andy -
      Zitat Zitat von Bullayer Beitrag anzeigen
      Es gibt auch andere Apps, mit denen man sein Sparkassen-Konto verwalten kann.
      Auch die werden über kurz oder lang auf der Windows Phone Plattform weniger werden oder nicht mehr weiterentwickelt.
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    Klicke hier, um dich anzumelden