• Borderlands 3 wird erst vorgestellt, wenn die Erwartungen vom Entwicklerteam erfüllt sind

    Obwohl Gearbox als Entwickler nicht mehr verheimlichen wollte, dass man aktuell an einem dritten Teil des Kult-Shooters Borderlands arbeitet, sollen weitere Materialien zum Spiel erst veröffentlicht werden, wenn das Entwicklerteam seine eigenen Erwartungen erfüllt hat. In einem Interview verspricht Gearbox-CEO Randy Pitchford allerdings, dass der dritte Teil des Borderlands-Franchise einen "großen, würdigen Schritt" machen wird, welcher möglicherweise mit der verwendeten Unreal-Engine-4 zusammenhängen wird





    Nicht wenige Fans des Borderlands-Franchise warten schon sehnsüchtig auf einen Nachfolger beziehungsweise eine Fortsetzung der Borderlands-Story. Im Rahmen der PAX West hat Gearbox-CEO Randy Pitchford nicht nur verraten, dass aktuell 90 Prozent des gesamten Entwicklerstudios an einem neuen Ableger der Shooter-Reihe Borderlands arbeiten, bei welchem es sich letztendlich nur um Borderlands 3 handeln kann, sondern in einem weiteren Gespräch mit IGN noch Hinweise über die Programmierung respektive die Dauer der Entwicklungsarbeiten gesprochen.


    Wie schon Anfang März diesen Jahres angekündigt, wird Borderlands 3 in der neuen Unreal Engine 4 programmiert, wodurch das Spiel sowie auch das Franchise einen "großen, würdigen Schritt nach vorne" machen würde. Allerdings möchte man sich mit der Entwicklung auch Zeit lassen und weitere Veröffentlichungen erst in Betracht ziehen, wenn die eigenen Erwartungen an das Spiel erfüllt sein werden. Aus diesem Grund lässt sich auch noch kein offizieller Vorstellungstermin nennen.






    Gefällt dir der Artikel

    Borderlands 3 wird erst vorgestellt, wenn die Erwartungen vom Entwicklerteam erfüllt sind

    ?
    Meinung des Autors
    Borderlands ist eine Shooter-Serie, die nicht nur durch ihre Comic-Grafik anders als andere Shooter-Serien ist. Obwohl mir persönlich der erste Teil von Borderlands immer noch mit am besten gefallen hat, was nicht nur der für mich passenden Spielweise von der Sirene Lilith zu verdanken ist, freue ich mich wirklich auf einen echten dritten Teil, der möglicherweise die Geschichten der bisherigen Charaktere weiter erzählt und diese möglicherweise auch wieder spielbar macht. Dass man sich Zeit nehmen möchte und erst an eine Vorstellung des Spiels denkt, wenn dieses die Erwartungen der Entwickler nach dem Motto "It´s done when it´s done" erfüllt, finde ich ehrlich gesagt gar nicht mal so verkehrt. Viel mehr Entwickler sollten sich die Zeit nehmen, ihre Produkte erst zu veröffentlichen, wenn sie selbst davon überzeugt sind, was auch damit verbunden sein kann, dass es länger dauert. Dann isst man ein Snickers und alles wird gut, oder wie seht ihr das?Jetzt kommentieren!
    « Nintendo startet im Sommer 2018 mit einem Comeback seiner NES Classic MiniMicrosoft bringt mit September-Patchday zahlreiche Sicherheitspatches und Bugfixes für Windows 10 »
    Ähnliche News zum Artikel

    Borderlands 3 wird erst vorgestellt, wenn die Erwartungen vom Entwicklerteam erfüllt sind

    Borderlands 3 wird erst vorgestellt, wenn die Erwartungen vom Entwicklerteam erfüllt sind

    – deine Meinung ?