• Unitymedia: Neusortierung der Sender in Hessen verschoben - Termin in BW unverändert - UPDATE II

    04.09.2017, 09:55 Uhr:

    Der Kabelnetzbetreibers Unitymedia vergibt nach dem Ende des analogen Fernsehens die freigewordenen Frequenzen neu. Bei der dabei notwendigen Neubelegung der Programmplätze ist in Nordrhein-Westfalen einiges schief gelaufen, weswegen man sich in Hessen etwas mehr Zeit lässt


    https://www.winboard.org/artikel-attachments/90077-unitymedia-neusortierung.jpg

    Bei einigen der rund 3,5 Millionen Kunden hat die Umstellung nicht fehlerfrei geklappt, denn unter anderem wurden frei empfangbare Programme als verschlüsselt angezeigt oder waren gar nicht empfangbar. Nachdem man sich mehrere Tage mit dem Problem herumgeschlagen hatte, gab es eine Lösung, bei der nicht nur die 75.000 "Schwarzseher", sondern alle Nutzer des Kabelnetzes beteiligt waren. Nachdem nun jeder Kunde einen Sendersuchlauf über seinen Receiver durchgeführt hat, sollen wieder alle Kanäle wie gewohnt gesehen werden können.


    Damit sich das Chaos an anderer Stelle nicht wiederholt, hat man sich bei Unitymedia etwas mehr Zeit eingeräumt. Daher wurde die für die Nacht vom 4. auf den 5. September 2017 geplante Senderverschiebung um eine Woche auf die Nacht vom 11. auf den 12. September 2017 verlegt. Sie findet jetzt zeitgleich mit der Umsortierung in Baden-Württemberg statt. Das bedeutet, dass wieder rund 3,5 Millionen Kabelanschlüsse auf einen Schlag umgestellt werden müssen. Dann aber hoffentlich mit besserem Ausgang für die Zuschauer.


    Noch ein Hinweis zur technischen Seite: Nutzer eines zertifizierten Kabelreceivers von Unitymedia müssen in der Regel keinen Sendersuchlauf durchführen, Nutzer eines eigenen Empfangsgerätes üblicherweise schon. In beiden Fällen kann es vorkommen, dass auch angelegte Favoritenlisten neu festgelegt werden müssen.


    Update, 22.09.2017, 16:25 Uhr: Kabelkunden aus Baden-Württemberg und Hessen werden es natürlich bemerkt haben: die Nacht vom 11. auf den 12. September ist längst rum, doch die angekündigte Neusortierung der Programmplätze ist bislang nicht erfolgt. Unitymedia hat jetzt allerdings neue Termine bekannt gegeben. In Hessen sollen die Sender in der Nacht vom 25. auf den 26. September verschoben werden. Im Anschluss müssen alle Kunden einen Sendersuchlauf am Receiver durchführen, also auch diejenigen, die einen von Unitymedia zertifizierten Empfänger nutzen.


    In Baden-Württemberg muss sogar noch länger gewartet werden. Dort soll die neue Senderbelegung in der Nacht vom 16. auf den 17. Oktober aktiv werden. Sollte es in Hessen allerdings zu ähnlichen Problemen wie bei der Umstellung in Nordrhein-Westfalen kommen, könnte sich der Termin erneut verschieben. Wir werden rechtzeitig melden, ob es beim jetzt genannten Datum bleibt.


    Update, 16.10.2017, 10:38 Uhr: Unitymedia hat heute in einer Pressemitteilung (die mit "16.10.2017|10.56 Uhr" gekennzeichnet und somit ihrer Zeit voraus ist) noch einmal bestätigt, dass die Neuordnung der Kabelkanäle heute Nacht in Baden-Württemberg erfolgen wird. In dem Zusammenhang noch ein wichtiger Hinweis:

    Unitymedia bittet die TV-Kunden, angefangene Sendersuchläufe nicht vorzeitig abzubrechen. Viele Sender befinden sich nach der Kanalneubelegung auf anderen Programmplätzen, die Einrichtung kann je nach Gerät bis zu mehrere Minuten dauern.

    Nach erfolgreichem Abschluss des Suchlaufs werden auch neue Sender verfügbar sein. Kunden können dann "den Norddeutschen Rundfunk (NDR) sowie die attraktiven Regionalsender Baden TV Süd und die Sender der Regio TV-Gruppe zusätzlich auch in HD" empfangen.


    Unterdessen hat der Netzbetreiber kurz nach dem letzten Update dieses Artikels noch eine Entschädigung für die Probleme bei der Umstellung angekündigt. Angeboten wird unter anderem ein kostenfreier HD-Receiver, den auch Kunden in Baden-Württemberg bestellen können. Mehr Informationen dazu gibt es hier.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Unitymedia: Neusortierung der Sender in Hessen verschoben - Termin in BW unverändert - UPDATE II

    ?
    Meinung des Autors
    Fehler können passieren. Richtig ärgerlich wird es aber, wenn die Fehlerbehebung in die Hose geht und am Ende auch noch die bislang verschonten Nutzer betroffen sind. So ähnlich ging es letzte Woche beim Kabelanbieter Unitymedia zu - weswegen man für den nächsten Termin etwas mehr Vorlauf haben will. Vielleicht hilft es ja.Jetzt kommentieren!
    Möchtest du über neue Artikel benachrichtigt werden?

    1. Trage dich in unseren Newsletter ein, um bei einem neuen Artikel (oder einmal täglich / wöchentlich) per E-Mail informiert zu werden

    2. Und / oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Ratgeber-Artikel mehr zu verpassen
    « Life is Strange: Before the Storm - Episode 2 "Brave New World" erscheint am 19. Oktober - Trailer InsideTransparenz von Windows 10 und seinen Apps aktivieren/deaktivieren - so gehts »
    Ähnliche News zum Artikel

    Unitymedia: Neusortierung der Sender in Hessen verschoben - Termin in BW unverändert - UPDATE II

    Windows 10 Fall Creators Update - Microsoft verspricht schnellere Verteilung
    Während Microsoft sich mit der Verteilung seines vorherigen Creators Update (Versionsnummer 1703) entsprechend viel Zeit gelassen hat, soll... mehr
    Ultra HD Blu Ray: alle Filme in Deutschland auf dem neuen Datenträger - UPDATE
    26.01.2016, 15:37 Uhr: Ab Anfang März 2016 werden die ersten Ultra HD Blu Ray Player sowie die entsprechenden Discs verkauft werden. Den... mehr
    Twitter testet doppelte Textlänge - 280 Zeichen neues Limit - UPDATE II
    27.09.2017, 09:49 Uhr: Seit der Gründung im Jahr 2006 hat Twitter eine Konstante: Texte können maximal 140 Zeichen haben. Das hatte... mehr
    Dolby Atmos: alle Blu Rays in Deutschland mit dem neuen Tonformat - UPDATE
    10.05.2015, 12:18 Uhr: Heimkino-Fans erleben gerade spannende Zeiten, denn aktuell erfolgt der wohl größte Technologie-Umbruch, den es je... mehr
    Windows 10 Fall Creators Update - optimierter Energiesparplan "Ausbalanciert" für Ryzen-PCs jetzt Standard
    Viele PC-Besitzer, die eine Kombination aus AMDs Ryzen-CPUs und Windows 10 ihr Eigen nennen, haben in den letzten Tagen über einen... mehr

    Unitymedia: Neusortierung der Sender in Hessen verschoben - Termin in BW unverändert - UPDATE II

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von G-SezZ
      G-SezZ -
      Was, jetzt erst in Hessen? Ich musste doch vor 2 Wochen erst zu den Schwiegereltern, um mir eine Stunde lang den spannenden Sendersuchlauf anzusehen. Das wird ja wieder spaßig, wenn ich erklären muss wieso das schon wieder nötig ist. Dann darf ich mir wieder anhören dass das in den 70ern viel besser war, als man nur am Kleiderbügel wackeln musste um Sender zu suchen. ...Die blöden Fernseher von heute haben ja leider keine Kleiderbügel mehr.
    1. Avatar von Geronimo
      Geronimo -
      Nein, keine Panik. Es geht um BW, was jetzt im letzten Update noch einmal hervorgehoben wurde. In H ist die Umstellung durch, da musst du nicht noch mal aktiv werden...
    1. Avatar von G-SezZ
      G-SezZ -
      In Hessen sollen die Sender in der Nacht vom 25. auf den 26. September verschoben werden
      Ich war wohl gedanklich noch im September.
    1. Avatar von Alfiator
      Alfiator -
      Oh Mann....
    1. Avatar von G-SezZ
      G-SezZ -
      Oktober heißt normalerweise Winterreifen aufziehen...wir hatten gestern 27°C, da kann man sich doch mal vertun.
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    Klicke hier, um dich anzumelden