• Mass Effect: Andromeda als kostenlose Demo-Version für 10 Stunden

    Wenige können sich noch an Zeiten erinnern, in denen es zu fast jedem Spiel eine kostenlose Demo-Version gegeben hat, über welche man dann entscheiden konnte, ob man das Spiel kauft oder auch nicht. Electronic Arts scheint diese Zeiten jetzt zurückholen zu wollen, da nun auch Mass Effect: Andromeda in die Liste der kostenlosen Trial-Spiele aufgenommen wurde, welche mittlerweile doch schon ein recht beachtliches Ausmaß angenommen hat



    https://www.winboard.org/artikel-attachments/89553-01.jpg


    Auf der Spieleplattform Origin, welche dem Publisher Electronic Arts gehört, lassen sich mittlerweile wieder eine ganze Menge kostenloser Demo-Versionen zu Spielen ausprobieren, was die Kaufentscheidung des Nutzers maßgeblich entscheiden kann und auch soll. Diesen Service bietet EA nun auch für sein jüngstes Spiel mit dem Namen Mass Effect: Andromeda an, welches als Trial-Version in vollem Umfang, aber maximal 10 Stunden ausprobiert werden kann.





    Mass Effect: Andromeda hat es zwar auch schon davor als Trial-Version gegeben, doch war diese bislang nur den Nutzern des Abo-Dienstes EA-Access vorbehalten. Bis zum 1. November diesen Jahres sollen nun alle Nutzer die Möglichkeit erhalten, Mass Effect: Andromeda in der 10-Stündigen Demo anspielen und selbst bewerten zu können. Alles, was dafür benötigt wird, ist ein entsprechend kostenloses Origin-Konto. Wer die Demo zu Mass Effect: Andromeda auf der PlayStation 4 oder der Xbox One ausprobieren möchte, kann dies natürlich auch über die jeweiligen Store-Seiten des Plattformbetreibers.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Mass Effect: Andromeda als kostenlose Demo-Version für 10 Stunden

    ?
    Meinung des Autors
    Auch wenn man selbst über EA verschiedener Meinungen sein kann und auch darf, so finde ich es richtig gut, dass der Publisher gerade die hochwertigeren Games wie eben Mass Effect: Andromeda (trotz seiner Fehler, die mittlerweile großteils behoben worden), oder auch Battlefield 1 etc. kostenlos einmal anspielen und dadurch selbst bewerten zu können. Es ist immer noch etwas anderes, ein Spiel selbst zu spielen, als sich dieses über ein Lets Play Video "vorspielen" zu lassen. Was denkt ihr darüber?Jetzt kommentieren!
    Möchtest du über neue Artikel benachrichtigt werden?

    1. Trage dich in unseren Newsletter ein, um bei einem neuen Artikel (oder einmal täglich / wöchentlich) per E-Mail informiert zu werden

    2. Und / oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Ratgeber-Artikel mehr zu verpassen
    « Viking Technology UHC-Silo: Vertrieb von 3,5-Zoll SSDs mit Kapazitäten von 25 und 50 Terabyte hat begonnenWindows 10 Insider Build 16241 kommt in den Fast Ring »
    Ähnliche News zum Artikel

    Mass Effect: Andromeda als kostenlose Demo-Version für 10 Stunden

    Mass Effect: Andromeda als kostenlose Demo-Version für 10 Stunden

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    Klicke hier, um dich anzumelden