• Amazon könnte nun noch in den europäischen Autohandel einsteigen

    Ein Gerücht macht derzeit die Runde, welches von einem Einstieg des Online-Versandhändlers Amazon in den Automobilhandel spricht. Somit hätte der Versandhändler neben seinem Video- und Musik-Angebote Prime sowie der Lieferung von frischen Lebensmitteln via AmazonFresh auch noch die Möglichkeit, Neufahrzeuge in seinem Portfolio aufzunehmen



    https://www.winboard.org/artikel-attachments/89297-vehicles_logo.png


    Neben Angeboten wie Amazon Instant Video, Amazon Prime Music, AmazonFresh sowie auch der schon angesprochenen Möglichkeit als Internet-Provider sollte man meinen, dass das Angebot des weltgrößten Online-Versandhändlers schon sehr breit aufgestellt ist.


    Jetzt macht ein neues Gerücht die Runde, welches besagt, dass Amazon den Verkauf von Neufahrzeugen im europäischen Raum testen und bei erfolgreichen Abschluss noch weiter auszubauen plant. Dazu soll das Unternehmen damit begonnen haben, potentes Personal zu suchen und abzuwerben. Wie Christoph Möller gegenüber der Branchenzeitschrift Automobilwoche angegeben hat, soll der neue Geschäftszweig zu Testzwecken vorerst in Luxemburg angesiedelt werden. Möller selbst ist bereits als Berater in der Automobilindustrie tätig und verfügt selbst über das entsprechende Netzwerk, welches Amazon benötige. Aus diesem Grund soll Möller den neuen Geschäftszweig auch leiten, über welchen Amazon nicht nur den Verkauf, sondern auch Möglichkeiten für Probefahrten anbieten möchte.


    Zum aktuellen Zeitpunkt hat Amazon selbst die Gerüchte weder bestätigt noch dementiert, weshalb diese Informationen wie gehabt mit entsprechender Vorsicht zu genießen sind. Sollte Amazon aber tatsächlich in den Vertrieb von Neufahrzeugen einsteigen wollen, dürften sich aktuelle Portale wie mobile.de oder auch meinauto.de warm anziehen können.


    Wie das Ganze aussehen könnte, lässt sich schon jetzt unter "Amazon Vehicles" ganz gut erkennen. Monatlich kommen hier Bewertungen von Automodellen zusammen, welche den Kunden die Suche nach dem passenden Fahrzeug erleichtern sollen. Später werden vielleicht über eine solche Plattform nicht nur Bewertungen, sondern auch Preise und dementsprechend Verkaufsangebote zur Verfügung stehen.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Amazon könnte nun noch in den europäischen Autohandel einsteigen

    ?
    Meinung des Autors
    Obwohl dieses Gerücht doch sehr komisch klingt, kann ich mir gut vorstellen, dass Amazon den Vertrieb von Automobilen nicht selbst bzw. nicht direkt übernimmt, aber eben auf indirekten Weg, so wie es bisher schon bei einigen Drittanbietern der Fall ist, die Amazon als Verkaufsplattform nutzen. Was haltet ihr von der Möglichkeit, eure kommenden Neufahrzeuge über Amazon zu suchen, zu vergleichen und möglicherweise auch zu kaufen?Jetzt kommentieren!
    Möchtest du über neue Artikel benachrichtigt werden?

    1. Trage dich in unseren Newsletter ein, um bei einem neuen Artikel (oder einmal täglich / wöchentlich) per E-Mail informiert zu werden

    2. Und / oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Ratgeber-Artikel mehr zu verpassen
    « Minecraft Better Together Update vereint (fast) alle Plattformen, nur Sony spielt nicht mitXbox One X - Zusammenbau der neuen Konsole im Video gezeigt »
    Ähnliche News zum Artikel

    Amazon könnte nun noch in den europäischen Autohandel einsteigen

    Amazon Fire TV (Stick): aktuelles Update in Deutschland angekommen - UPDATE
    22.09.2017, 10:35 Uhr: Seit vergangener Woche ist Amazon dabei, eine neue Firmware an Fire TV, Fire TV 4K sowie den kleineren Fire TV... mehr
    Amazon Echo - Alexa kann ab sofort auch zwischen mehreren Sprach-Profilen unterscheiden
    Die Entwicklung digitaler Assistenten schreitet immer weiter voran. Insbesondere Amazon legt sich hier voll ins Zeug, wenn man bedenkt, wie... mehr
    Amazon Fire TV (Stick): neues Fire OS 6 (noch) nicht für ältere Geräte vorgesehen - UPDATE
    29.09.2017 11:33 Uhr: Amazon hat eine neue Version seiner Streaming-Hardware Fire TV vorgestellt, die Ende Oktober auf den Markt kommt.... mehr
    Amazon Fire HD 10: neues Flaggschiff-Tablet bietet bessere Ausstattung für weniger Geld
    Der Online-Riese Amazon mit dem neuen Tablet Fire HD 10 ein neues Flaggschiff im Angebot, welches im Vergleich zu seinem direkten Vorgänger... mehr
    Amazon Locker: Paketabholstationen nun auch in Deutschland verfügbar
    Nachdem Amazon bereits im vergangenen Jahr damit begonnen hat, seine vollautomatischen Paket-Abholstationen auch in Deutschland aufzubauen,... mehr

    Amazon könnte nun noch in den europäischen Autohandel einsteigen

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    Klicke hier, um dich anzumelden