• Mass Effect Andromeda - so lässt sich die Trial-Version installieren

    Während Electronic Arts neues Mass Effect Andromeda offiziell für den 23. März angekündigt ist, können Vorbesteller bereits ab dem morgigen 17. März damit beginnen, die Andromeda-Galaxie zu erkunden. Wenn man es allerdings auch nicht schafft, sich bis morgen zu gedulden, kann man eine 10-Stündige Trial-Version anspielen, die sich allerdings nur mit einem Origin-Access-Account freischalten lässt. Doch selbst dann muss noch ein kleiner Kniff angewandt werden, damit der Download angeboten wird





    Seit der Veröffentlichung von Mass Effect 3 und Mass Effect Andromeda liegen nunmehr fünf lange Jahre dazwischen, welche die Fan-Communitiy aushalten musste. Doch der Release-Termin des neuen Mass Effect Andromeda liegt mit dem 23. März in greifbarer Nähe. Hat man das Spiel bereits vorbestellt, darf man schon ab dem morgigen 17. März mit der Erkundung der neuen Galaxie beginnen.


    Wer es gar nicht mehr aushalten kann, dem steht ab sofort eine 10-Stündige Trial-Version zur Verfügung, welche allerdings einen Origin-Access-Account voraussetzt. Doch selbst damit scheint die Trial-Version nicht downloadbar zu sein.


    Stellt man allerdings im Origin-Account über Origin Access -> Play First Trials bei Mass Effect Andromeda von der Standard Edition auf die Deluxe Edition um, wird auf der rechten Seite auch der Download-Button angeboten.


    Anders als in der Vollversion mit ihren 55 Gigabyte beträgt die Datengröße der Trial-Version "nur" rund 45 Gigabyte. Ob dann mit dem Release der Vollversion (morgen oder am 23. März) die restlichen 10 Gigabyte nachgeladen werden müssen, oder ob das gesamte Spiel noch einmal heruntergeladen werden muss, ist derzeit noch nicht bekannt. Wir gehen aber mal davon aus, dass die restlichen 10 GB nachgeladen werden können.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Mass Effect Andromeda - so lässt sich die Trial-Version installieren

    ?
    Meinung des Autors
    Gute 3h Downloadzeit für 45 Gigabyte an Daten. Für eine 32 MBit-Leitung kein schlechter Wert. Zum Feierabend dürfte der Download lange fertig sein - ich freu mich.Jetzt kommentieren!
    Möchtest du über neue Artikel benachrichtigt werden?

    1. Trage dich in unseren Newsletter ein, um bei einem neuen Artikel (oder einmal täglich / wöchentlich) per E-Mail informiert zu werden

    2. Und / oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Ratgeber-Artikel mehr zu verpassen
    « AMD Crimson Relive 17.3.2 soll bei Mass Effect Andromeda für bis zu 12 Prozent höhere Leistung sorgenWindows Insider Programm - Dona Sarkar zeigt bei Beleidigungen und Respektlosigkeiten die rote Karte »
    Ähnliche News zum Artikel

    Mass Effect Andromeda - so lässt sich die Trial-Version installieren

    Windows 10 - Feature Updates künftig immer im März und September
    Einer Mitteilung Microsofts lässt sich entnehmen, dass kommende Feature-Updates für Windows 10 künftig in oder zumindest um die Monate März... mehr
    Chromecast wird nicht erkannt: "Keine Cast-Empfänger gefunden" - das kann helfen
    Es kann passieren, dass der Internetbrowser Google Chrome den angeschlossenen Chromecast-Stick nicht richtig erkennt. Häufig wird dann die... mehr
    Intel Coffee Lake-S - native Sechskerner könnten schon im August den Handel erreichen
    Obwohl Intel seine ersten nativen Sechskern-Modelle für den Mainstream-Markt erst im Januar 2018 vorstellen wollte, scheint AMD mit den... mehr
    Full Throttle Remastered Version kommt am 18. April - UPDATE
    Die Double Fine Spieleschmiede wird ab dem 18. April neben den bisherigen, aufgearbeiteten Spieleperlen wie "Grim Fandango" und "Day of the... mehr
    Windows-10-Zwang für Kaby-Lake- oder auch Ryzen-CPUs umgehen - so gehts
    Als Microsoft bereits im März diesen Jahres damit begonnen hat, mit dem Update KB4012218 eine Prüfung des CPU-Typs auf PCs mit Windows 7... mehr

    Mass Effect Andromeda - so lässt sich die Trial-Version installieren

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von Daniel85
      Daniel85 -
      @ maniacu22: kann es kaum erwarten, dass du das Spiel testet und berichten kannst, wie es auf deinem jetzigen System läuft @1080p
    1. Avatar von maniacu22
      maniacu22 -
      no, not @1080p.....@1.440p
    1. Avatar von Alfiator
      Alfiator -
      Viel Spaß beim Spiel....
    1. Avatar von maniacu22
      maniacu22 -
      na erst heute Abend
    1. Avatar von maniacu22
      maniacu22 -
      so, kurz angespielt @Daniel85

      Einstellungen: bei 2.560 x 1.440 alles auf Ultra und Spiel ist mit meiner Hardware einigermaßen spielbar, da sich die FPS zwischen 30 und 60 bewegen. Müsste dann sicherlich für größere Gegner-Mengen die Einstellungen auf "Hoch" runterschrauben, damit es "flüssig" bleibt.

      Fazit: Die Angst, dass es nicht ganz so gut läuft wie die Hardwareanforderungen suggerierten, kann getrost gebannt werden.

      Edit: Interessant fand ich auch den Artikel bei winfuture, welcher über angebliche Animations- und Bewegungsfehler berichtet. An der dort als Gif gezeigten Szene bin ich schon vorbei und es gab nicht im geringsten irgendwelche Anzeichen dafür, dass die Bewegungsabläufe in irgendeiner Form so wie dort gezeigt aussehen. Ich tippe mal ganz stark auf irgendwelche Spinner, die diese Gifs (wie auch immer) so verunstaltet haben, so dass viele Spieler lieber noch abwarten oder sogar das Spiel gar nicht erst kaufen.
    1. Avatar von karmu
      karmu -
      Ist Dein System in der Sig. noch aktuell?
      ( i5-3570K, Fury X)
    1. Avatar von maniacu22
      maniacu22 -
      Zitat Zitat von karmu Beitrag anzeigen
      Ist Dein System in der Sig. noch aktuell?
      ( i5-3570K, Fury X)
      jup, ist noch aktuell

      ein neues Ryzen-System ist zwar schon in Planung, aber ich warte noch auf das passende Board sowie eine passende Vega-GPU
    1. Avatar von Daniel85
      Daniel85 -
      ah ok. Dann sollte es ja auf 1920*1080 bei mir auch noch gut laufen auf hoch. Zur Not halt auf Mittel^^
    1. Avatar von maniacu22
      maniacu22 -
      das denk ich auch
    1. Avatar von Alfiator
      Alfiator -
      Zitat Zitat von maniacu22 Beitrag anzeigen
      ein neues Ryzen-System ist zwar schon in Planung, aber ich warte noch auf das passende Board sowie eine passende Vega-GPU
      Wo willste denn hin?
    1. Avatar von maniacu22
      maniacu22 -
      Zitat Zitat von Alfiator Beitrag anzeigen
      Wo willste denn hin?
      Eine Aufrüstung, die dann für die kommenden Jahre eine solide Plattform darstellt:

      Ryzen 7 1800X
      ASRock X370 Taichi
      4x 16 GB RAM
      AMD Vega (wenn möglich, dann gleich eine mit 16 GB HBM2)
      Rest wie SB-Z etc. wird übernommen vielleicht noch ein neues Datengrab (4 TB) um die alte Samsung Spinpoint 1 TB zu ersetzen, die langsam die Hufe hoch macht


      Dann gehts damit zum Mond und wieder zurück
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    Klicke hier, um dich anzumelden