• Windows 10 Insider: diese Woche kommt keine neue Build mehr

    Obwohl die in der letzten Woche ausgerollte Insider Build 15031 recht fehlerhaft gewesen ist und seit Freitag vergangener Woche schon von einer neuen Build 15036.0 gesprochen wurde, ist laut Aussage der Insider-Chefin Dona Sarkar in dieser Woche mit keiner neuen Build mehr zu rechnen, so dass die Insider vorerst mit der 15031 vorlieb nehmen müssen



    https://www.winboard.org/artikel-attachments/84572-windows-10-th2.jpg


    Das Insider-Team von Dona Sarkar arbeitet schon mit Hochdruck an der neuen Insider Build 15036.0, welche sich im Grunde schon seit Freitag vergangener Woche in Arbeit befindet. Über ihren Twitter-Account hat Dona jetzt allerdings verkündet, dass diese Woche nicht mehr mit einer neuen Build-Version zu rechnen sei, welche zum Beispiel den Bluetooth-Bug beheben könnte.


    Zudem ist das Team dabei, die Bug Bash Aufgaben aus dem Feedback-Hub auszuwerten, welche wahrscheinlich umfangreicher als erwartet ausgefallen sind. Allerdings erwähnte sie auch, dass gestern eine neue Build kompiliert worden ist. Um welche Build-Nummer es sich dabei handelt, ist allerdings nicht ganz klar, da selbst auf buildfeed noch nichts zu sehen ist.


    Auch wenn uns Dona oder auch Microsoft diesbezüglich kein Statement geben werden, könnte der Ausfall der heutigen Insider Build möglicherweise auch mit dem verschobenen Patchday zusammenhängen.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Windows 10 Insider: diese Woche kommt keine neue Build mehr

    ?
    Meinung des Autors
    Das Feedback der Windows-Insider ist für Microsoft extrem wichtig, doch kann man sich gut vorstellen, dass diese auch nicht besonders glücklich über die letzte, recht fehlerhafte Build-Version gewesen sind. Allerdings sollte man bei der (Weiter)Entwicklung eines Produkts nie davon ausgehen, dass wöchentlich erfolgreich neue Features hinzugefügt werden können. Wenn es also mal keine neue Version gibt, da man erst die Fehler der "alten" ausbügeln muss, dann ist das eben so.Jetzt kommentieren!
    Möchtest du über neue Artikel benachrichtigt werden?

    1. Trage dich in unseren Newsletter ein, um bei einem neuen Artikel (oder einmal täglich / wöchentlich) per E-Mail informiert zu werden

    2. Und / oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Ratgeber-Artikel mehr zu verpassen
    « Windows Insider Program for IT Professionals - kommt jetzt noch ein Insider-Programm für den Enterprise-Bereich?GPD WIN mit neuem Windows 10 und Benutzerdefinierter Einstellung nutzen »
    Ähnliche News zum Artikel

    Windows 10 Insider: diese Woche kommt keine neue Build mehr

    Windows 10 Update-Probleme: zurücksetzen der Updates kann helfen - so gehts
    Unter gewissen Umständen kann Windows 10 während eines Updates zu Fehlermeldungen oder im worst case zu einem Freeze kommen, wobei in... mehr
    Windows 10: kostenloses Upgrade jetzt nicht mehr möglich - UPDATE II
    18.01.2018, 10:12 Uhr: Der kostenlose Umstieg von Windows 7 oder Windows 8.1 auf Windows 10 wurde offiziell Mitte 2016 beendet, doch... mehr
    Windows 10 Insider-Build 17074: Unmengen an Neuerungen und Bugfixes für die Nutzer des Fast Rings - UPDATE
    Nachdem Microsoft seine letzte Insider-Build bereits Mitte Dezember verteilt hat und sich somit die Tester über die Weihnachts- und... mehr
    Windows 10: WLAN-Passwort des Routers am PC anzeigen - so geht es
    Neue Hardware oder Gäste in den eigenen vier Wänden. Da wird oftmals das Passwort des WLAN-Netzwerks benötigt, doch das ist vielfach an... mehr
    Windows 10 erhält nun auch neue, kumulative Updates mit Bugfixes, die eigentlich schon im Januar-Patch integriert sein sollten
    Da Microsofts Januar-Patchday durch die Sicherheitslücken namens Spectre und Meltdown vorgezogen und somit durchaus chaotisch abgelaufen... mehr

    Windows 10 Insider: diese Woche kommt keine neue Build mehr

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    Klicke hier, um dich anzumelden