• Windows 10 Mobile: Zurücksetzen von Apps könnte mit nächstem Update kommen

    Microsoft arbeitet derzeit mit Hochdruck am sogenannten Creators Update, das im Frühjahr 2017 veröffentlicht werden soll. Die auch als Redstone 2 bekannte Aktualisierung könnte in der mobilen Version eine neue Funktion bekommen, die in manchen Situationen durchaus praktisch ist



    Das vor einem Monat vorgestellte Creators Update wird Windows 10 in vielen Bereichen dreidimensional machen. Der praktische Nutzen im Alltagsbetrieb wird sich aber erst noch zeigen müssen. Deutlich bodenständiger wirkt da eine mögliche Neuerung, die jetzt in einer bislang noch nicht veröffentlichten Build von Windows 10 Mobile entdeckt wurde.


    Laut einem Bericht des italienischen Blogs "Aggiornamenti Lumia" gibt es darin eine Möglichkeit, auf dem Smartphone installierte Apps auf den Auslieferungszustand zurückzusetzen. Und zwar ohne, dass die jeweilige Anwendung deinstalliert und neu aufgespielt werden muss.


    https://www.winboard.org/artikel-attachments/83335-windows-10-mobile-redstone-2-app-zuruecksetzen.jpg

    Die Rücksetzung erfolgt in den erweiterten App-Einstellungen, wo eine Schaltfläche die Löschung aller in der App enthaltenen Daten ermöglicht (Foto oben). Das kann beispielsweise bei der Fehlerbeseitigung helfen, oder schnell dringend benötigten Speicherplatz freigeben. Auch Spielstände können so schnell gelöscht werden, um ein Spiel noch einmal von vorne zu starten.

    (Quelle: Windows Central)
    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Windows 10 Mobile: Zurücksetzen von Apps könnte mit nächstem Update kommen

    ?
    Meinung des Autors
    Zugegeben, bislang war mein Bedarf, eine App in ihren Auslieferungszustand zu versetzen, eher gering. Doch da man bekanntlich nicht von sich auf andere schließen soll, hat das nur wenig zu sagen. Für etliche Nutzer von Windows 10 Mobile könnte die neue Möglichkeit also durchaus nützlich sein - wenn sie denn tatsächlich kommt.Jetzt kommentieren!
    Möchtest du über neue Artikel benachrichtigt werden?

    1. Trage dich in unseren Newsletter ein, um bei einem neuen Artikel (oder einmal täglich / wöchentlich) per E-Mail informiert zu werden

    2. Und / oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Ratgeber-Artikel mehr zu verpassen
    « Telekom DSL-Störung: 900.000 Anschlüsse immer noch mit massiven Problemen - UPDATE 2AMD Vega wird erst im kommenden Jahr ausgerollt »
    Ähnliche News zum Artikel

    Windows 10 Mobile: Zurücksetzen von Apps könnte mit nächstem Update kommen

    Ultra HD Blu Ray: alle Filme in Deutschland auf dem neuen Datenträger - UPDATE
    26.01.2016, 15:37 Uhr: Ab Anfang März 2016 werden die ersten Ultra HD Blu Ray Player sowie die entsprechenden Discs verkauft werden. Den... mehr
    AMD Sockel AM4-Mainboards mit dem X370-Chipsatz im Überblick - UPDATE
    Während sich die Informationen bezüglich Modellbezeichnungen, Taktraten und auch eventuellen Preisen zu AMDs neuen Ryzen-CPUs immer mehr... mehr
    PC Games auf Android, iOS oder Windows Smartphones und Tablet streamen mit KinoConsole
    Viele Gamer würden mehr am Mobilgerät spielen wenn es hochwertige Spiele gäbe. Selbst große Titel für Smartphones und Tablets reichen... mehr
    EaseUS Partition Master Professional 12.0 ab sofort mit etlichen Neuerungen erhältlich - UPDATE
    Das chinesische Unternehmen EaseUS hat sein Partition Master Professional in die mittlerweile 12. Version geschickt, welche nicht nur zum... mehr
    Windows 10 Creators Update: Microsoft rät von manueller Installation ab
    Viele Nutzer warten voller Spannung auf das auch als Redstone 2 bekannte Update. Um den Vorgang zu beschleunigen, kann die Aktualisierung... mehr

    Windows 10 Mobile: Zurücksetzen von Apps könnte mit nächstem Update kommen

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    Klicke hier, um dich anzumelden