• Eve V Tablet Convertible mit Windows 10 und Microsoft Surface Pen Support

    Das Eve V soll per Crowdfunding finanziert werden, und am 21. November soll eine entsprechende Kampagne auf IndieGoGo starten. So nach und nach werden einige technische Daten zu diesem Tablet bekannt, und das Gerät soll zum Beispiel auch den Microsoft Surface Pen supporten.



    Aber nicht nur den Microsoft Surface Pen will man unterstützen laut dem TabletHype Blog, auch das neue Surface Dial soll unterstützt werden. Allerdings wird das Eve V eine eigene Docking Station, bzw. ein eigenes Docking Keyboard bieten, da man bei den dafür nötigen Pins eine andere Anordnung nutzt als Microsoft. Über die Eve Community sind aber nun auch dank einer veröffentlichten Grafik einige technische Daten für das Eve V Convertible gelistet worden:


    • 12,3 Zoll IZGO LCD Display
    • 2.736 x 1.824 Pixel
    • Gorilla Glass 5
    • Anti-Fingerprint Coating
    • Anti-Reflection Coating
    • Intel Prozessoren Gen. 7 M3/i5/i7
    • 8GB oder 16GB RAM, ja nach Modell
    • 128GB, 256GB oder 512GB interner Speicher
    • Wi-Fi 2,4Ghz und 5,0Ghz
    • Wi-Di Wireless Display
    • 1x Thunderbolt 3 USB C
    • 1x USB 3.1 Gen. 1 USB-C
    • 1x USB 3.1 Gen. 1 USB-A
    • Fingerprintscanner
    • Gyroscope Sensor
    • Licht Sensor
    • GPS
    • Bluetooth 4.2
    • 3.5mm Klinke
    • Micro-SDXC Kartenleser
    • N-trig Pen mit Surface Pen Support und 1024 Druckstufen



    Punkte zu Audio, Kamera, Keyboard und OS sind noch offen, aber spätestens am 21. November sollte man mehr wissen, falls die IndieGoGo Kampagne dann auch startet.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Eve V Tablet Convertible mit Windows 10 und Microsoft Surface Pen Support

    ?
    Meinung des Autors
    Interessant klingt das Projekt zwar, und ich werde es mit Sicherheit im Auge behalten, aber vor allem bin ich auf Preise für das Eve V gespannt. Was haltet Ihr von dieser Crowdfunding Projekt?Jetzt kommentieren!
    Möchtest du über neue Artikel benachrichtigt werden?

    1. Trage dich in unseren Newsletter ein, um bei einem neuen Artikel (oder einmal täglich / wöchentlich) per E-Mail informiert zu werden

    2. Und / oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Ratgeber-Artikel mehr zu verpassen
    « Windows 10 Unified Update Platform soll für kleinere und somit auch schnellere Updates sorgenWindows 10: verbrauchtes Datenvolumen ermitteln - so wird es gemacht »
    Ähnliche News zum Artikel

    Eve V Tablet Convertible mit Windows 10 und Microsoft Surface Pen Support

    Windows 10 Fall Creators Update - diese Anwendungen werden entfernt
    Mit dem Windows 10 Fall Creators Update, welches voraussichtlich im September ausgerollt werden wird, möchte Microsoft wieder mit... mehr
    Windows 10: Hintergrundbild des Sperrbildschirms auch auf dem Anmeldebildschirm anzeigen - so gehts
    Unter Windows 10 ist es auch möglich, das gleiche Bild des Sperrbildschirms auch auf dem Anmeldebildschirm anzeigen zu lassen. Ab dem... mehr
    Windows 10: Farbe des Anmeldebildschirmes (Lock Screen) ändern - UPDATE
    Der Anmeldebildschirm im Windows 10, welcher auch manchmal als "Lock Screen" bezeichnet wird, lässt sich nicht nur mit einem oder auch... mehr
    Windows 10 Fall Creators Update wird auch nur als Fall Creators Update bezeichnet werden und nicht anders
    Nachdem zu Beginn dieser Woche in den Medien die Nachricht von einem möglichen Autumn Creators Update die Runde gemacht hat, hat sich nun... mehr
    Windows 10 Creators Update: Verteilung läuft schneller - Marktanteil deutlich gestiegen
    Ende vergangenen Monats haben wir über die sehr schleppende Verteilung des aktuellen Updates von Windows 10 berichtet, das bis dahin nur... mehr

    Eve V Tablet Convertible mit Windows 10 und Microsoft Surface Pen Support

    – deine Meinung ?