• Microsoft Quartalszahlen: Surface wächst, Lumia verschwindet in der Versenkung

    Microsoft hat jetzt die Geschäftszahlen für das abgelaufene 1. Quartal des Geschäftsjahres 2017 vorgelegt. In vielen Bereichen gibt es ein Wachstum, doch andere Konzernsparten schwächeln. Die stärksten Verluste gibt es erwartungsgemäß im Mobilfunkbereich, der einen extrem herben Einbruch zu verzeichnen hatte


    https://www.winboard.org/artikel-attachments/82711-microsoft-logo.png

    Der Gesamtumsatz von Microsoft im vergangenen Jahr betrug 20,453 Milliarden US-Dollar. Der vermeldete Nettogewinn von 4,69 Milliarden Dollar entspricht einer Rendite von fast 23 Prozent - davon können andere Hersteller und Branchen oftmals nur feucht träumen. Den größten Anteil daran hat immer noch der Bereich Computing, der mit rund 9,294 Milliarden Dollar fast die Hälfte des Umsatzes ausmacht, auch wenn die Einnahmen um rund 2 Prozent gesunken sind.


    Freuen dürfte man sich auch über einen Zuwachs bei der Surface-Reihe, denn hier wuchs der Umsatz gegenüber dem Vergleichszeitraum im vergangenen Jahr um stolze 38 Prozent auf 926 Millionen Dollar. Somit sorgen die Tablets und Notebooks für immerhin 4,5 Prozent aller Einnahmen. Nicht ganz so gut sieht es bei der Xbox-Sparte aus, denn hier sanken die Umsätze um rund 5 Prozent. Allerdings sollte nicht vergessen werden, dass die neue Xbox One S nur bedingt in die Zahlen eingeflossen ist, weswegen es im kommenden Quartal aufwärts gehen könnte.


    Größtes Sorgenkind ist natürlich der Bereich Smartphones. Hier musste ein Einbruch um 72 Prozent vermeldet werden, inzwischen dürften die Einnahmen wohl nicht einmal mehr zum auffüllen der Kaffee-Kasse ausreichen. Da die Produktion neuer Geräte mittlerweile fast vollständig eingestellt wurde, und derzeit die Bestände zum Sonderpreis "verramscht" werden, dürfte es im kommenden Quartal noch einmal deutlich abwärts gehen. Es gilt also das Motto der Straßen-Propheten: Das Ende ist nah.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Microsoft Quartalszahlen: Surface wächst, Lumia verschwindet in der Versenkung

    ?
    Meinung des Autors
    Analysten hatten mit einem deutlichen Einbruch bei Umsatz und Gewinn gerechnet, doch die aktuellen Quartalszahlen von Microsoft sehen besser aus als erwartet. Es gibt allerdings durchaus Luft nach oben, was aber ganz sicher nicht mehr für den Mobilfunkbereich gilt. Hier wird wohl nur eines gemacht: abgewickelt. Schade Lumia, es war eigentlich ganz nett mit dir...Jetzt kommentieren!
    Möchtest du über neue Artikel benachrichtigt werden?

    1. Trage dich in unseren Newsletter ein, um bei einem neuen Artikel (oder einmal täglich / wöchentlich) per E-Mail informiert zu werden

    2. Und / oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Ratgeber-Artikel mehr zu verpassen
    « Nintendo Switch: Mischung aus Spielkonsole und Handheld angekündigt - Top oder Flop?PC-Monitor als Hauptmonitor einstellen - so kann die Reihenfolge mehrerer Bildschirme geändert werden »
    Ähnliche News zum Artikel

    Microsoft Quartalszahlen: Surface wächst, Lumia verschwindet in der Versenkung

    Alcatel Idol 4 Pro: neues Smartphone mit Windows 10 Mobile im Microsoft Store bestellbar - UPDATE
    14.07.2017, 10:41 Uhr: Zuletzt war das Angebot an Smartphones im eigenen Shop von Microsoft sehr überschaubar, denn es bestand aus einen... mehr
    Microsoft Surface Pro 4 aktuell mit Stift und Type-Cover beim Amazon Prime Day für 765 Euro
    Microsofts Rabatt-Aktion zum Surface Pro 4 währte zwar nur kurz und ist auch schon wieder ausgelaufen. Jetzt bietet Amazon das gleiche... mehr
    Windows 10 Insider-Preview: Microsoft testet bei Slow-Ring-Usern Verteilung über targeting framework
    Das gestern Abend von Microsoft zur Verfügung gestellte kumulative Update KB4022716 haben nicht nur die "gewöhnlichen" Nutzer der Desktop-... mehr
    Microsoft Surface Pro 4 mit Stift und Cover nur noch heute für 799 Euro im Angebot
    Seit gestern hat Microsoft den Vorgänger des aktuellen Surface Pro im Sale, welcher allerdings nur noch bis heute gilt. Speziell handelt es... mehr
    Microsoft Surface Arc Mouse: die Maus zum Surface Laptop - UPDATE
    04.05.2017, 10:56 Uhr: Auf zahlreichen Vorschau-Bildern des vorgestern vorgestellten Surface Laptop ist eine ungewöhnlich geformte Maus zu... mehr

    Microsoft Quartalszahlen: Surface wächst, Lumia verschwindet in der Versenkung

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von Castle
      Castle -
      Für mich sieht es so aus als ob die lumia Geräte zum feature phone verkommen.
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    Klicke hier, um dich anzumelden