Renommee-System (zweiter Versuch)

Diskutiere Renommee-System (zweiter Versuch) im Ankündigungen und Infos zum WinBoard Forum im Bereich Community; Der Beitrag von JotBe ist überflüssig und beleidigend, aber keineswegs amüsant. Ich denke mal, er meint das genauso, wie er es geschrieben hat....


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 5 von 9 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 82
  1. Renommee-System (zweiter Versuch) #41
    Schwergewicht Avatar von Bullayer
    Der Beitrag von JotBe ist überflüssig und beleidigend, aber keineswegs amüsant. Ich denke mal, er meint das genauso, wie er es geschrieben hat.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Renommee-System (zweiter Versuch) #42
    TEAM Avatar von Mike

    Meine Hardware
    Mike's Hardware Details
    CPU:
    Intel Core i7-6700HQ 4x2.6 (3.2)GHz
    Mainboard:
    ASUS ROG GL552VM U3E1
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR4
    HDD/SSD:
    128GB M2 SSD, 1TB EVO850 SSD
    Grafikkarte:
    Intel HD 530 und NVidia GTX 960M
    Audio/Video:
    Conexant SmartAudio HD
    Laufwerke:
    DVD DA8A6SH
    Netzwerk:
    Intel Dualband Wireless AC 7265, Realtek GBE
    Gehäuse:
    ASUS ROG GL552VM
    Netzteil:
    Notebook
    Kühlung:
    Notebook
    Betriebssystem:
    Windows 10 64bit
    Notebook:
    ja, genau das beschriebene :D
    Handy/Tablet:
    Samsung Galaxy S6
    Sonstiges:
    Dual-Monitor, DSLR EOS 7D mk2, GPS, .......
    Gibt es eine Möglichkeit eine Liste zu haben mit den "vergebenen Renommees" ??

    Man sieht ja "nur" die erhaltenen. Persönlich würde ich es auch gerne haben, später zu wissen, wem ich für was eine Bewertung gegeben habe.

    Vielleicht ist das ja möglich


  4. Renommee-System (zweiter Versuch) #43
    SPONSOREN Avatar von Cyron
    Zitat Zitat von mike40 Beitrag anzeigen
    Gibt es eine Möglichkeit eine Liste zu haben mit den "vergebenen Renommees" ??

    Man sieht ja "nur" die erhaltenen. Persönlich würde ich es auch gerne haben, später zu wissen, wem ich für was eine Bewertung gegeben habe.

    Vielleicht ist das ja möglich

    Wenn du dir bei einem Beitrag nicht sicher bist ob du ihn schon gewertet hast, kannst du beim betreffenden Beitrag auf das Bewertungssymbol klicken; im Pop-Up wird dir dann gesagt das du ihn schon bewertet hast - oder auch nicht. Ob die Bewertung positiv oder negativ war wirst du wohl nachher noch wissen.


    Greetz Cyron

  5. Renommee-System (zweiter Versuch) #44
    TEAM Avatar von Mike

    Meine Hardware
    Mike's Hardware Details
    CPU:
    Intel Core i7-6700HQ 4x2.6 (3.2)GHz
    Mainboard:
    ASUS ROG GL552VM U3E1
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR4
    HDD/SSD:
    128GB M2 SSD, 1TB EVO850 SSD
    Grafikkarte:
    Intel HD 530 und NVidia GTX 960M
    Audio/Video:
    Conexant SmartAudio HD
    Laufwerke:
    DVD DA8A6SH
    Netzwerk:
    Intel Dualband Wireless AC 7265, Realtek GBE
    Gehäuse:
    ASUS ROG GL552VM
    Netzteil:
    Notebook
    Kühlung:
    Notebook
    Betriebssystem:
    Windows 10 64bit
    Notebook:
    ja, genau das beschriebene :D
    Handy/Tablet:
    Samsung Galaxy S6
    Sonstiges:
    Dual-Monitor, DSLR EOS 7D mk2, GPS, .......
    Wenn du dir bei einem Beitrag nicht sicher bist ob du ihn schon gewertet hast, kannst du beim betreffenden Beitrag auf das Bewertungssymbol klicken; im Pop-Up wird dir dann gesagt das du ihn schon bewertet hast - oder auch nicht. Ob die Bewertung positiv oder negativ war wirst du wohl nachher noch wissen.
    Das ist natürlich richtig. Eine Liste wie bei den eigenen bekommenen Ren's wäre halt sehr übersichtlich und einen Gedankenstütze.

    Außerdem wird ja nicht der Beitrag direkt bewertet sondern betreffenden Thema der User selbst. Das merkt man wenn man in einen anderen Thema zufälligerweise den gleichen User bewerten will >> geht nicht !

    Deshalb meine Frage

  6. Renommee-System (zweiter Versuch) #45
    Administrator
    Threadstarter
    Avatar von Andy

    Meine Hardware
    Andy's Hardware Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770S 3,1 GHz (Ivy Bridge)
    Mainboard:
    Intel BLKDQ77KB mini-ITX Sockel 1155
    Arbeitsspeicher:
    1x 8GB Corsair Vengeance SO-DIMM DDR3 1600 MHz
    HDD/SSD:
    Intel 330 Series SSD (SATA 6G), 180 GB
    Grafikkarte:
    OnBoard (Intel HD Graphics 4000)
    Audio/Video:
    OnBoard (Realtek)
    Laufwerke:
    Sony Optiarc AD-7743H-01 SATA Slim
    Netzwerk:
    2x OnBoard (Intel LAN 82574L und Intel 82579LM)
    Gehäuse:
    Lian Li PC-Q09FNA Mini-ITX HTPC-Chassis
    Netzteil:
    extern (19,5V, 160W)
    Kühlung:
    keine (für den Notfall ein 120mm Akasa Apache PWM Lüfter)
    Betriebssystem:
    Windows 10 (64-Bit)
    Notebook:
    Nein
    Handy/Tablet:
    Huawei P9 / Nexus 9
    Ist schon ganz gut so, dass du keine History über deine vergebenen Bewertungen hast.
    Schließlich soll man ja völlig voreingenommen an jedes Thema rangehen, ohne Vorurteile

  7. Renommee-System (zweiter Versuch) #46
    Schwergewicht Avatar von Bullayer
    Man kann aber nicht völlig voreingenommen an ein Thema rangehen, da man einen User erst dann zum zweiten Mal bewerten kann, wenn man vorher zig andere User bewertet hat. Das ist zwar auf der einen Seite ein gewisser Sicherungsmechanismus, aber auf der anderen Seite auch schade. Das birgt nämlich die Gefahr, dass man vielleicht wahllos andere Beiträge bewertet, nur um einem User, den man erst kürzlich bewertet hat, doch noch etwas gutes zu tun.

  8. Renommee-System (zweiter Versuch) #47
    TEAM Avatar von Mike

    Meine Hardware
    Mike's Hardware Details
    CPU:
    Intel Core i7-6700HQ 4x2.6 (3.2)GHz
    Mainboard:
    ASUS ROG GL552VM U3E1
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR4
    HDD/SSD:
    128GB M2 SSD, 1TB EVO850 SSD
    Grafikkarte:
    Intel HD 530 und NVidia GTX 960M
    Audio/Video:
    Conexant SmartAudio HD
    Laufwerke:
    DVD DA8A6SH
    Netzwerk:
    Intel Dualband Wireless AC 7265, Realtek GBE
    Gehäuse:
    ASUS ROG GL552VM
    Netzteil:
    Notebook
    Kühlung:
    Notebook
    Betriebssystem:
    Windows 10 64bit
    Notebook:
    ja, genau das beschriebene :D
    Handy/Tablet:
    Samsung Galaxy S6
    Sonstiges:
    Dual-Monitor, DSLR EOS 7D mk2, GPS, .......
    Das birgt nämlich die Gefahr, dass man vielleicht wahllos andere Beiträge bewertet, nur um einem User, den man erst kürzlich bewertet hat, doch noch etwas gutes zu tun.
    Genau das meinte ich. Wenn ein USER wirklich zwei gute Beiträge hat, bin ich dazu gezwungen einen anderen (oder mehrere) zu bewerten nur um den dann auch eine zweite geben zu können.

    Verstehe natürlich auch die Haltung der Admin's. So könnte man jeden in die Höhe treiben ;-((

  9. Renommee-System (zweiter Versuch) #48
    seppjo
    Gast Standardavatar
    @mike40,
    ich hab mir da schon einen ganz lustigen Kreis an Leute ausgesucht. Dann läuft das wie am schnürchen.

    @Andy,
    ist die gewünschte Option von Mike40 Standardmäßig in dem Forum drin? Ich finde den Ansatz nicht schlecht.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Renommee-System (zweiter Versuch) #49
    Schwergewicht Avatar von Bullayer
    @seppjo: Und genau das ist nicht der Sinn der Sache.

  12. Renommee-System (zweiter Versuch) #50
    seppjo
    Gast Standardavatar
    @bullayer,
    wenn die Posts gut sind, warum nicht? Erklär mir das mal Sinvoll. Ich verteil jetzt nicht Sinnlos Pukte. Ich gebe da Punkte wo ich es für Sinnvoll halte. Spontan fallen mir hier im Forum gleich so um die 30 Leute ein, von denen regelmäßig gute Posts kommen. Wo ist dein Problem?
    Wenn man sowas verhindern will, sollte man Anonym posten können. Nur so ist es unvoreingenommen. So kenne ich das von Wettbewerben.

Ähnliche Themen zu Renommee-System (zweiter Versuch)


  1. Renommee - Kann man nicht so einfach austricksen :-(: So, dieser Account ist legendlich ein Test-Account, den ich nun auch wieder löschen (lassen) werde, da man das ja leider nicht selber kann. ...



  2. Patch Viewer funktioniert nicht .. zweiter Versuch: Hallo, ja, ich gebe zu ... der erste Versuch war vielleicht nicht ganz ausreichend beschrieben ... darum hier ein Zweiter :aha Also auf...


Besucher kamen mit folgenden Suchen

content