Update der Forensoftware auf 3.6.0

Diskutiere Update der Forensoftware auf 3.6.0 im Ankündigungen und Infos zum WinBoard Forum im Bereich Community; Durch den Wechsel auf den neuesten Release der Forumssoftware gibt es auch ein paar neue Funktionen: Ihr könnt mehrere Beiträge in einem Thread gleichzeitig zum ...


Thema geschlossen + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. Update der Forensoftware auf 3.6.0 #1
    Administrator Avatar von Andy

    Meine Hardware
    Andy's Hardware Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770S 3,1 GHz (Ivy Bridge)
    Mainboard:
    Intel BLKDQ77KB mini-ITX Sockel 1155
    Arbeitsspeicher:
    1x 8GB Corsair Vengeance SO-DIMM DDR3 1600 MHz
    HDD/SSD:
    Intel 330 Series SSD (SATA 6G), 180 GB
    Grafikkarte:
    OnBoard (Intel HD Graphics 4000)
    Audio/Video:
    OnBoard (Realtek)
    Laufwerke:
    Sony Optiarc AD-7743H-01 SATA Slim
    Netzwerk:
    2x OnBoard (Intel LAN 82574L und Intel 82579LM)
    Gehäuse:
    Lian Li PC-Q09FNA Mini-ITX HTPC-Chassis
    Netzteil:
    extern (19,5V, 160W)
    Kühlung:
    keine (für den Notfall ein 120mm Akasa Apache PWM Lüfter)
    Betriebssystem:
    Windows 10 (64-Bit)
    Notebook:
    Nein
    Handy/Tablet:
    Huawei P9 / Nexus 9

    Update der Forensoftware auf 3.6.0

    Durch den Wechsel auf den neuesten Release der Forumssoftware gibt es auch ein paar neue Funktionen:

    • Ihr könnt mehrere Beiträge in einem Thread gleichzeitig zum Zitieren markieren. Sobald Ihr dann auf "Antworten" klickt, werden alle markierten Beiträge sofort in Zitate geschoben.
      Ihr erreicht das Markieren mit der neuen Funktion unten rechts von jedem Beitrag
    • Ganz links in der Forenübersicht wird jeweils bei den Rubriken angezeigt, wo sich ungelesene Beiträge verstecken.
      Wenn Ihr eine ganze Rubrik als gelesen markieren wollt, dann könnt Ihr einfach auf das Bild doppelklicken und schon ist's getan.
    • Wenn Ihr einen Beitrag zitiert, dann steht neu ein Symbol dabei wie im folgenden Beispiel: "Zitat von admin "
      Darauf kann man klicken und wird dadurch zum entsprechenden Beitrag geleitet.
    • Diejenigen, welche sich gemäss Ihrem Userprofil ein E-Mail zuschicken lassen, wenn sie eine private Nachricht erhalten, sehen neu darin auch den Betreff und den Inhalt der Nachricht und nicht nur den Absender.
    • Werden Bilder ins Forum gestellt, die grösser sind als zugelassen, so wird das Bild automatisch auf die entsprechende Grösse minimiert und nicht grundsätzlich abgewiesen.
    • Wenn man einen Beitrag nachträglich nochmals verändert, kann man einen Grund für die Änderung angeben.
    • Wenn man zu einem abonnierten Thema ein E-Mail erhält, so kann man mittels dieses E-Mails und einem darin platzierten Link, das Thema abbestellen. Das funktioniert, ohne dass man sich im Forum einloggen muss einfach mit einem einzigen Klick im Mail. Das macht die Abo-Funktion noch attraktiver.
    • Der Administrator und die Moderatoren haben nun ein ausgeklügeltes, hochgradig automatisiertes Werkzeug zur Hand, um Verwarnungen für Mitglieder auszusprechen, die sich nicht an die Regeln halten.
    • Das Bewerten eines Beitrags geschieht neu ohne das lästige Neuladen der gesamten Seite. Ähnliche Änderungen wurden im Suchbereich vorgenommen und in der Buddy-Liste.
    • Bei der schnellen Suchfunktion hat man die Möglichkeit zu bestimmen, ob man Threads oder Beiträge listen möchte.
    • Das Symbol welches rechts von einem Threadtitel steht, wenn sich ein Anhang darin befindet, kann nun angeklickt werden. Dies führt zu einer Auflistung aller Anhänge.
    • Es ist neu möglich zu definieren, dass man private Nachrichten nur von denjenigen Mitgliedern erlaubt, die auf der Buddy-Liste drauf sind.
    • Die Threads einer Rubrik können neu auch nach Erstellungsdatum sortiert werden. So landen alte Threads mit ständig neuen Antworten nicht permanent zuoberst.
    • Wenn die privaten Nachrichten zu 90% gefüllt sind, dann erscheint dem Benutzer eine Warnmeldung, damit er dies erkennt und beheben kann.
    • BCC-Funktion in privaten Nachrichten. Wie in E-Mails sind die Empfänger in der BCC-Linie für die eigentlichen Empfänger nicht ersichtlich. Sie erhalten die Nachricht somit, ohne dass dies die anderen Empfänger ersehen können.
    • Wenn ein Thread in eine andere Rubrik verschoben wird, dann wird das üblicherweise mit einem Hinweis in der ursprünglichen Rubrik gemacht, so dass klar ist, wohin der Beitrag gegangen ist. Neu stehen diese Hinweise nicht mehr ewig da, sondern verschwinden nach einer gewissen Zeit und erhöhen somit die Übersicht und Ordnung.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Update der Forensoftware auf 3.6.0 #2
    Administrator
    Threadstarter
    Avatar von Andy

    Meine Hardware
    Andy's Hardware Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770S 3,1 GHz (Ivy Bridge)
    Mainboard:
    Intel BLKDQ77KB mini-ITX Sockel 1155
    Arbeitsspeicher:
    1x 8GB Corsair Vengeance SO-DIMM DDR3 1600 MHz
    HDD/SSD:
    Intel 330 Series SSD (SATA 6G), 180 GB
    Grafikkarte:
    OnBoard (Intel HD Graphics 4000)
    Audio/Video:
    OnBoard (Realtek)
    Laufwerke:
    Sony Optiarc AD-7743H-01 SATA Slim
    Netzwerk:
    2x OnBoard (Intel LAN 82574L und Intel 82579LM)
    Gehäuse:
    Lian Li PC-Q09FNA Mini-ITX HTPC-Chassis
    Netzteil:
    extern (19,5V, 160W)
    Kühlung:
    keine (für den Notfall ein 120mm Akasa Apache PWM Lüfter)
    Betriebssystem:
    Windows 10 (64-Bit)
    Notebook:
    Nein
    Handy/Tablet:
    Huawei P9 / Nexus 9
    Hier noch eine externe Beschreibung der Neuerungen

    http://www.vbulletin-germany.com/for...ad.php?t=25836

Ähnliche Themen zu Update der Forensoftware auf 3.6.0


  1. Update der Forensoftware: Am Samstag 10.01.2009 wird es auf dem WinBoard möglicherweise mehrmals zu kurzen Ausfällen kommen. Grund hierfür ist ein Update auf die neue Version...



  2. Update der Forensoftware: Im Laufe des Tages werden wir die Forensoftware aktuallisieren. Da es sich dieses mal um ein größeres Update handelt, könnte es zu kurzfristigen...