• Prozessoren

    18.09.2017
    https://www.winboard.org/artikel-attachments/90219-01.jpg

    AMDs neue Zen-Archtektur konnte schon mit den zu Beginn diesen Jahres veröffentlichten Ryzen-CPUs sehr erfolgreich durchstarten, was Hoffnungen auf die Performance der für Ende diesen Jahres angekündigten Notebook-APUs weckt. Wie gut die zu erwarteten Raven Ridge APUs letztendlich abschneiden werden, zeigen jetzt Benchmarkergebnisse aus der Geekbanch-Datenbank




    Obwohl AMDs neue Ryzen-CPUs ...
    18.09.2017
    https://www.winboard.org/artikel-attachments/90216-01.jpg

    Wer zum aktuellen Zeitpunkt einen PC mit einen fantastischen Preis-Leistungs-Verhältnis sucht, kommt an einem Ryzen aus dem Hause kaum noch vorbei. Die Wahl dürfte sogar noch etwas leichter fallen, wirft man einen Blick auf ein aktuelles Sonderangebot in Form des AM4-Top-Modells Ryzen 7 1800X, welches aktuell für unter 400 Euro im Handel zu finden ist. Allerdings sollte man davon ausgehen, dass es sich hierbei um eine ...
    06.09.2017
    https://www.winboard.org/artikel-attachments/90111-amd-ryzen-apu.jpg

    Auch wenn AMDs aktuelle Ryzen-CPUs durchaus erfolgreich sind, so beschreibt AMD den erfolgten Marktstart durchaus als ausbaufähig. Im Rahmen der PAX West sind sowohl der Marketing-Manager für Desktop-CPUs als auch der Technical Marketing Specialist der Radeon Technology Groups interviewt worden. Die Kernaussage ist, dass sich AMD sehr wohl der bisherigen Kritiken angenommen hat und diese auch bei kommenden Produkten sowie deren Veröffentlichungs-Strategien zu beherzigen




    AMDs aktuelle Ryzen-CPUs der ersten Zen-Architektur ...
    05.09.2017
    https://www.winboard.org/artikel-attachments/84555-biostar-b350-racing-gt5a.jpg

    Nachdem wir euch gestern alle bekannten neuen AM4-Mainboards mit dem Entusiasten-Chipsatz X370 vorgstellt haben, sollen nun heute die Mainboards mit dem Mainstream-Chipsatz B350 folgen. Laut aktuellen Informationen wird man in diesem Leistungs-Segment auf insgesamt 17 Mainboards treffen, worunter sich wieder die alltbewährten Hersteller ASRock, Asus, Biostar,Gigabyte und MSI, aber auch mit ECS und Maxsun zwei neue Hersteller befinden




    UPDATE vom 05.09.2017 - 15:36 Uhr

    Mit dem neuen ASUS TUF B350M-PLUS GAMING hat der Boardpartner ASUS sein allererstes Mainboard der TUF-Serie (The Ultimate Force) für den Sockel AM4 vorgestellt, welches in den kommenden zwei Wochen im Handel erscheinen soll. Das im Micro-ATX-Format gefertigte Mainboard setzt auf 4 DDR4-Speicherbänke, welche bis zu 64 Gigabyte DDR4-3200-RAM verwalten können. Neben einem PCIe-3.0-x16-Steckplatz sowie einem mechanischen PCIe-2.0-x16-Steckplatz steht auch noch ein PCIe-2.0-x1-Slot zur Verfügung, der aber nur Anwendung findet, solange keine Dual- oder gar Triple-Slot-Grafikkarte im darüberliegenden Steckplatz verbaut ist. Neben der Aufnahme einer M.2-SSD (PCIe) stehen sechs SAT 6 GBit/s-Anschlüsse, sechs USB 3.1 Gen 1 sowie zwei USB 2.0-Anschlüsse parat, Ergänzt werden diese noch durch zwei weitere USB-3.1-Ports ...
    04.09.2017
    https://www.winboard.org/artikel-attachments/90087-amd-ryzen.jpg

    Obwohl der deutsche Online-Händler Mindfactory nicht stellvertretend für alle deutschen Hardware-Händler steht, so gehört dieser aber mit zu den ersten Anlaufadressen, wenn es sich um Neuanschaffungen bezüglich PC-Hardware handelt. Aktuelle Verkaufszahlen können erstmalig seit Jahren bestätigen, dass AMD bezüglich der Marktdominanz seines Konkurrenten Intel nicht nur gefährlich nah gekommen ist, sondern diesen sogar auf den zweiten Platz verweisen konnte. Trotz immer noch starker Absätze des Intel Core i7-7700K musste sich Intel nun den neuen und wirklich starken Ryzen-CPUs geschlagen geben




    Als Ende vergangenen Jahres so langsam die ersten Informationen bezüglich AMDs neuer Zen-Architektur eingetroffen sind, habe ich mir persönlich ein Comeback von AMD-CPUs sehnlichst herbei gewünscht, da Intel gefühlt seit der Sandy-Bridge-Generation ...
    02.08.2017
    https://www.winboard.org/artikel-attachments/89548-ryzen-treadripper.jpg

    Sowohl für den Ryzen Threadripper 1950X sowie den Ryzen Threadripper 1920X hat AMD nun ganz offiziell weitere Details sowie auch die längst erwarteten Preisvorstellungen und ein ungefähres Verfügbarkeitsdatum genannt. Beide HEDT-CPUs sollen wie bereits vermutet, Anfang August zu Preisen von 999 respektive 799 US-Dollar vor Steuern verfügbar sein




    UPDATE vom 02.08.2017 - 15:19 Uhr

    Über seine offizielle Preisliste hat AMD nun noch ein paar weitere Hinweise zu den neuen Threadripper-CPUs veröffentlicht, wodurch nun die TDP sowie die Größe des Cache-Speichers genannt werden. Achtung: AMD addiert hier L3-Cache und L2-Cache zusammen, welchen ich in der unten stehenden Tabelle einzeln angegeben habe.


    UPDATE vom 01.08.2017 - 10:30 Uhr

    Die beiden größeren Ryzen-Threadripper-Modelle in Form des 1950X sowie 1920X sind mittlerweile im Preisvergleichsportal geizhals.de gelistet, ...
    01.08.2017
    https://www.winboard.org/artikel-attachments/89735-coffee-lake.jpg

    Nachdem Intel seine Mainstream-Prozessoren aufgrund fehlender Konkurrenz jahrelang als native Vierkerner angeboten hat, scheint der Konzern nun durch AMDs neue Ryzen-CPUs doch endlich umdenken zu müssen. Wie bereits seit längerem von den Nutzern gefordert, zeichnet sich nun immer mehr ab, dass die kommende Coffee-Lake-Serie der Modelle i5 und i7 mit nativen Sechskern-CPUs aufwarten wird




    Lange haben PC-Nutzer mit einer Intel-CPU ...
    31.07.2017
    https://www.winboard.org/artikel-attachments/89649-ryzen-treadripper.jpg

    In wenigen Tagen wird AMD den Startschuss für seine neue HEDT-CPU-Plattform Ryzen Threadripper geben. Da neben der richtigen Wahl des Prozessors auch die Wahl des passenden Mainboards keine Nebensache darstellt, möchte ich euch in diesem Ratgeber einen Überblick über die bereits angekündigten und kommenden Threadripper-Mainboards geben




    UPDATE vom 31.07.2017 - 17:15 Uhr

    Der Online-Händler Caseking hat alle bisher gelisteten X399-Mainboards in die Vorbestellung genommen, wodurch auch ein erster ...
    27.07.2017
    https://www.winboard.org/artikel-attachments/89617-01.jpg

    Über seinen Twitter-Account hat AMD schon einen ersten Ausblick auf die Retail-Verpackungen der HEDT-Prozessoren der Ryzen-Threadripper-Familie gegeben. Allerdings lässt uns AMD noch im Ungewissen, ob es sich bei dieser Verpackung um sogenannte Review-Kits handelt, welche nur an die Tester vergeben werden, oder es sich dabei tatsächlich um die künftigen Retail-Verpackungen für Jedermann handeln könnte




    UPDATE vom 26.07.2017 - 18:22 Uhr

    Auf die Frage, was noch in dieser doch recht imposanten Threadripper-Verpackung enthalten sein kann, gibt sich die Gerüchteküche durchaus kreativ. Eine Hauseigene Wasserkühlung dürfte mittlerweile zwar ausgeschlossen sein, doch gehen die Kollegen von Gamer Nexus davon aus, dass ein aus dem Hause Asetek entwickeltes Retention-Kit enthalten sein könnte, welches für den Einsatz von Kompakt-Wasserkühlungen vorgesehen ist. Da die Threadripper-CPUs durchaus größer als alle bisherigen CPUs aus dem Hause AMD und Intel ausfallen, würde eine speziell angepasste Aufnahme für Wasserkühlungen benötigt werden, die aber bislang nicht bei den Produkten der Hersteller von Wasserkühlungen aufgeführt sind.

    Das beigelegte Retetion-Kit soll allerdings nicht nur mit Kühlsystemen aus dem Hause Asetek kompatibel sein, sondern auch mit Wasserkühlungen der Kraken-Serie von NZXT, der CLC-Serie von EVGA sowie den Modellen H100iV2 und H115i aus dem Hause Corsair.


    UPDATE vom 26.07.2017 - 11:14 Uhr

    Der für das Ryzen-Marketing zuständige AMD-Mitarbeiter John Taylor macht über seinen eigenen Twitter-Account mit der Aussage "Ich kann's kaum erwarten zu zeigen, was im Ryzen-Threadripper-Package enthalten ist." Andeutungen, dass hier wohl neben der eigentlichen CPU wohl noch die ein oder andere Überraschung vorzufinden sein wird. Damit diese Überraschung perfekt wird, gibt er allerdings mit dieser Aussage auch keinerlei Hinweise darauf, um was es sich dabei handeln könnte. In wenigen Tagen sollte das Geheimnis allerdings gelüftet sein.

    ...
    27.07.2017
    https://www.winboard.org/artikel-attachments/89671-amd-ryzen-apu.jpg

    Nachdem AMD Anfang diesen Jahres bekannt gegeben hat, dass nach den sehr erfolgreichen Ryzen-CPUs der Summit-Ridge-Reihe auch noch eine APU-Linie der Raven-Ridge-Reihe folgen wird, sind jetzt erste Details aufgetaucht. Neben einem Namen, welcher ironischer weise mit AMD Ryzen 5 2500U an die glorreichen Zeiten von Intels Sandy-Bridge-Zeiten erinnern könnte, zeigt die Quelle auch auf, dass es sich um eine Quad-Core-APU mit SMT ...
    27.07.2017
    https://www.winboard.org/artikel-attachments/89550-amd-ryzen-3-july-27-1.jpg

    Während Intel seine mit nativen zwei Kernen ausgerüsteten Core i3-Prozessoren aufgrund mehr oder weniger fehlender Konkurrenz jahrelang viel zu teuer an den Mann oder die Frau bringen konnte, findet das Warten auf günstige AMD-Ryzen-Prozessoren mit nativen 4 Kernen demnächst ein Ende. Ab dem 27. Juli wird AMD seine neuen Ryzen-3-Prozessoren mit Taktraten von bis zu 3,7 Gigahertz in den Handel entlassen




    UPDATE vom 27.07.2017 - 16:16 Uhr

    Mit den beiden Ryzen-3-CPUs hat AMD nun insgesamt neun Prozessoren ...
    26.07.2017
    https://www.winboard.org/artikel-attachments/89660-amd.png

    Auch wenn der PC-Markt im Allgemeinen schwächelt, konnte AMD in seinen gestern vorgelegten Quartalszahlen die Erwartungen der Analysten deutlich übertreffen. Ein Großteil dieser Leistung ist auf die neuen Ryzen-CPUs sowie auch die enorme Nachfrage nach den Mittelklasse-Grafikkarten der Radeon RX-500-Serie zurückzuführen




    In den vergangenen Jahren waren die Quartalszahlen des Chipherstellers ...
    20.07.2017
    https://www.winboard.org/artikel-attachments/89605-01.jpg

    Als Spezialist für Wasserkühlungs-Systeme hat das Unternehmen Arctic seiner Kompakt-Wasserkühlung Liquid Freezer ein Upgrade spendiert, mit welchem diese auch die neuen Threadripper-CPUs aus dem Hause AMD auf Temperatur halten soll. Wie bisher auch, wird die Liquid Freezer sowohl als 120er-, 240er- als auch 360er-Modell zu bekommen sein




    Als einer der ersten Hersteller überhaupt hat der ...
    20.07.2017
    https://www.winboard.org/artikel-attachments/89602-01.png

    Da AMD mit Ryzen eine vollkommen neue Prozessor-Architektur eingeführt hat, welche letztendlich auch von den Chipsätzen der Mainboards abhängig ist, lagen diese zu dessen Markteinführung bezüglich der Performance noch weit hinter ihrem eigentlichen Soll. Neue Bios-Updates haben diesen Umstand nach und nach verbessert, wobei AMD jetzt selbst einen Vergleich einer älteren mit einer aktuellen Bios-Version gezogen hat, welche das aktuelle ...
    18.07.2017
    https://www.winboard.org/artikel-attachments/89584-coffee-lake.jpg

    Nachdem es AMD mit seinen Ryzen-Prozessoren geschafft hat, die bei Intel jahrelang gefahrene Quad-Core-Strategie im Mainstream-Segment zu sprengen und Prozessoren mit sechs sowie acht nativen Kernen anzubieten, könnte Intel mit der kommenden Coffee-Lake-Generation auch Prozessoren mit bis zu sechs Rechenkernen im Conumer-Bereich einführen. Das besagen zumindest Vorserien-Muster, die bei den französischen Kollegen von Canard PC vorliegen und somit einen Ausblick auf Intels kommendes Portfolio gibt


    ...
    17.07.2017
    https://www.winboard.org/artikel-attachments/84683-amd.png

    Während sich die Informationen bezüglich Modellbezeichnungen, Taktraten und auch eventuellen Preisen zu AMDs neuen Ryzen-CPUs immer mehr verdichten, fehlt es bislang immer noch an aussagekräftigen Informationen bezüglich der AM4-Mainboards. Dieser Artikel soll euch sämtliche bisher bekannten AM4-Mainboard-Modelle mit dem Entusiasten-Chipsatz X370 zeigen, mit denen auch zum Start der Ryzen-CPUs in zwei Wochen gerechnet werden kann




    UPDATE 17.17.2017 - 16:42 Uhr

    Nachdem das BioStar X370GTN als erstes Mini-ITX-Mainboard mit X370-Chipsatz gefeiert werden konnte, gilt es zudem unter allen bislang verfügbaren Mini-ITX-Mainboards zu einem Preis ab 118 Euro auch noch als günstigstes seiner Art. Vergleicht man das mit dem jetzt ebenfalls im Handel erhältlichen ASRock Fatal1ty X370 Gaming/ac, für welches stolze 172 Euro aufgerufen werden, kann die Preisempfehlung im Mini-ITX-Bereich nur an das X370GTN aus dem Hause BioStar gehen.

    Beide Mainboards sind auf der unten stehenden Liste entsprechend aktualisiert und nachgetragen worden.


    UPDATE 18.05.2017 - 14:51 Uhr

    Obwohl in der letzten Ankündigung von Ende April davon ausgegangen worden ist, dass das Biostar X370GTN als erstes Mini-ITX-Mainboard für den Sockel AM4 ab dem 2. Mai verfügbar hätte sein sollen, kann erst jetzt mit ...
    13.07.2017
    https://www.winboard.org/artikel-attachments/89544-03.jpg

    Die Zeiten, in denen man Intel als ein ernsthaftes und seriöses Unternehmen bezeichnen konnte, scheinen sich dem Ende zu neigen - zumindest wenn man sich die aktuellen Präsentationsfolien des Unternehmens bezüglich der neuen Skylake-SP-Server-Prozessoren betrachtet, zu dessen Vergleich AMDs kommenden auf Naples beasierenden Epyc-Server-CPUs herangezogen werden. Auf welchem Niveau diese Vergleiche allerdings ausfallen, ist eines Unternehmens wie Intel oder auch AMDs nicht würdig, da diese eher nach Fanboy- oder Troll-Gebashe ...
    11.07.2017
    https://www.winboard.org/artikel-attachments/89535-kaby-lake.jpg

    Kurz bevor AMD seine neuen Ryzen-3-CPUs auf den Markt bringt, zeigt sich nun auch Intels "Antwort" in Form von überarbeiteten Einsteiger-Prozessoren der Core i3-Familie (Kaby Lake) sowie auch den kleineren Xeon-Server-CPUs, welche allesamt mehr Takt aufweisen, aber unter der Haube immer noch auf die gleiche Basis setzen




    Obwohl über den Intel Processor Families Specification Update die Rede von einer Beschleunigung etlicher Kaby-Lake-Prozessoren ...
    06.07.2017
    https://www.winboard.org/artikel-attachments/89450-01.jpg

    Zum aktuellen Zeitpunkt zeichnet sich bei Intels neuer Skylake-X-Plattform immer deutlicher ab, dass es sich dabei um eine Schnellschusreaktion auf AMDs bevorstehende Threadripper-Plattform handeln könnte. Nachdem die Skylake-CPUs selbst, trotz ihrer hohen Taktraten, bezüglich der Energieeffizienz als fragwürdig angesehen werden, kommen jetzt noch Aussagen des bekannten Overclockers Roman "der8auer" Hartung hinzu, dass keines der derzeit verfügbaren X299-Mainboards auch nur an Overclocking denken lassen könne ...
    05.07.2017
    https://www.winboard.org/artikel-attachments/89500-ryzen.jpg

    Glaubt man den Lieferbedingungen diverser Online-Händler, könnten die ersten Komplett-PCs mit Ryzen-3-CPUs bereits Ende Juli im Handel zur Verfügung stehen. Speziell wird hier ein Modell namens IdeaCentre 720-18ASU aus dem Hause Lenovo beworben, welches schon ab dem 20. Juli lieferbar sein soll




    Obwohl sich AMD selbst noch nicht zu einem genauem Veröffentlichungstermin respektive einer ...
    04.07.2017
    https://www.winboard.org/artikel-attachments/89493-coffee-lake.jpg

    Der Marktstart einer neuen CPU-Plattform ist nicht nur vom Prozessor-Hersteller, sondern auch sehr stark von den Boardpartnern abhängig. So befinden sich derzeit Gerüchte im Umlauf, dass Intels neue Coffee-Lake-Plattform nicht wie bislang angenommen Ende August, sondern aufgrund größerer Fertigungsprobleme der Mainboard-Hersteller möglicherweise doch erst gegen Ende des Jahres zur Verfügung stehen ...
    29.06.2017
    https://www.winboard.org/artikel-attachments/89458-amd-ryzen-pro-presentation-14-1000x562.jpg

    Während AMD mittlerweile seine Ryzen-7 und Ryzen-5-CPUs im Comsumer-Markt etabliert hat, fehlen immer noch Informationen zu den beiden Einstiegs-Prozessoren der Ryzen-3-Serie. Diese könnten mit der heutigen Vorstellung der neue Ryzen-Pro-Familie gegeben sein, bei welcher es sich um Workstation-CPUs handelt, die im Vergleich zu den Consumer-Modellen eine höhere Datensicherheit sowie eine verlängerte Support-Dauer aufweisen




    Nachdem bereits im April ...
    27.06.2017
    https://www.winboard.org/artikel-attachments/89432-01.png

    Der Chip-Hersteller Intel hat als Antwort auf AMDs neue und sehr erfolgreiche Ryzen-Architektur hat Chip-Hersteller Intel nun seinerseits neue High-End-Chips in Form erster CPUs der Kaby Lake X sowie Skylake-X-Familie als auch die dazu passenden Mainboards für den Handel freigegeben. Auch wenn die Produktpalette wie schon zu Beginn bei AMD bei etlichen Händlern gelistet ist, wird man von einer breiten Verfügbarkeit ...
    26.06.2017
    https://www.winboard.org/artikel-attachments/89422-01.png

    Und die Geschichte scheint sich doch zu wiederholen. Nachdem AMD seinem Konkurrenten Intel durch die Einführung einer neuen CPU-Architektur gezeigt hat, was der Käufer wirklich haben möchte, hat Intel zum wiederholten Male nachgezogen und seinerseits neue CPUs veröffentlicht, die aber aufgrund der veralteten Core-Architektur mittlerweile am absoluten Limit laufen




    Nachdem AMD trotz recht holprigen Ryzen-Start zeigen konnte, dass ...
    21.06.2017
    https://www.winboard.org/artikel-attachments/89381-ram-intro.jpg

    Der Marktstart von AMDs neuer Ryzen-Architektur war nicht nur von geringfügig schlechterer Spieleleistung, sondern auch von Inkompatibilitäten bezüglich des DDR4-Speicherstandards überschattet. Im Laufe der Zeit haben Updates dafür sorgen können. dass nicht nur die Benchmark-Ergebnisse im Gaming-Bereich deutlich besser ausfallen, sondern auch die monierte RAM-Kompatibilität gesteigert werden konnte. Welche RAM-Speicher ...
    21.06.2017
    https://www.winboard.org/artikel-attachments/89310-amd-epyc-8-pcgh.png

    Während AMDs Antwort auf die Core i7-Prozessoren die Ryzen-CPUs und auf die Intel Core i9-Prozessoren die Ryzen Threadripper-CPUs sind, soll mit Epyc der Wiedereinstieg in die Server-Sparte gelingen. Nun sind erste Informationen bezüglich Spezifikationen, Performance sowie auch der Preisgestaltung an die Öffentlichkeit gelangt




    UPDATE vom 21.06.2017 - 10:44 Uhr

    Im Rahmen einer Veranstaltung zur Vorstellung der neuen Server-Hardware hat AMD in der vergangenen Nacht nun endlich offizielle Angaben bezüglich zu den ...
    20.06.2017
    https://www.winboard.org/artikel-attachments/89353-01.jpg

    Als AMD im Frühjahr mit seinen neuen Ryzen-CPUs auf den Markt kam, konnte nachweislich eine lange Ära der Stagnation im CPU-Bereich gebrochen werden. Und nachdem AMD kürzlich seine Threadripper-CPUs mit bis zu 16 nativen Kernen für den Desktop-Markt angekündigt hatte, zog Intel mit einer Ankündigung von CPUs mit bis zu 18 Kernen nach. Jetzt behauptet ein Intel-Mitarbeiter, dass dieser Ablauf schon seit längerem geplant sei und überhaupt nichts ...
    06.06.2017
    https://www.winboard.org/artikel-attachments/89209-ryzen-treadripper.jpg

    Nachdem die ersten technischen Daten sowie vermutlichen Preisgestaltungen zu Intels neuer Workstation-Familie der Core i9-Serie veröffentlicht worden sind, fehlten bislang noch die Preise zu den Konkurrenzprodukten aus dem Hause AMD. Jetzt ist ein Preis zum Top-Modell in Form des Ryzen 9 1998X aufgetaucht, der wie zu erwarten gewesen ist, bei der Hälfte des vergleichbaren Intel Core i9-7960X liegen soll ...
    01.06.2017
    https://www.winboard.org/artikel-attachments/89178-01.jpg

    Auch wenn sich AMD bezüglich seiner neuen Threadripper-High-End-CPUs noch stark zurückhält, mussten aufgrund Intels kürzlicher Ankündigung der Core i9-Prozessoren auf Skylake-X-Basis nun auch seitens AMD ein paar Fakten folgen. Mittlerweile sind insgesamt neun Prozessoren bekannt, die allesamt auf den Namen Ryzen Threadripper hören




    AMDs Zen-Architektur, die schon in den aktuellen Prozessoren ...
    01.06.2017
    https://www.winboard.org/artikel-attachments/89177-ryzen-treadripper.jpg

    Aktuellen Informationen zufolge sollen AMDs kommende High-End-CPUs in Form des Ryzen Threadripper, bestehend aus bis zu 16 Kernen, 32 Threads, 64 PCIe-Lanes sowie einer TDP von maximal 180 Watt schon Ende Juli beziehungsweise Anfang August im Handel erscheinen. Obwohl es aufgrund der identischen Zeppelin-Die wie bei Ryzen 7 bei Threadripper keinerlei Verzögerungen erwartet werden, sollten Interessenten doch ...
    30.05.2017
    https://www.winboard.org/artikel-attachments/89152-01.jpg

    Obwohl sich die Meisten Deutschen zu dieser Zeit in den tiefsten Träumen befinden, startet am morgigen Mittwoch Morgen um 4 Uhr deutsche Zeit der Livestream zu AMDs Ankündigung zur diesjährigen Computex. Neben Neuigkeiten beziehungsweise Bestätigungen zur CPU-Sparte alias Ryzen Threadripper sowie die Server-CPUs alias Epyc sollen wohl auch neue Informationen bezüglich der schon lang erwarteten Radeon RX-Vega-Grafikkartensparte enthüllt werden




    Morgen Nacht um vier Uhr in der Früh soll AMD im Rahmen der Computex eine Livestream-Veranstaltung halten, ...
    30.05.2017
    https://www.winboard.org/artikel-attachments/89150-01.jpg

    Im Rahmen der Computex 2017 hat ASUS mit dem ROG Strix GL702ZC ein Gaming-Notebook vorgestellt, welches dank einer Ryzen 7 1700 CPU auf acht Kerne mit 16 Threads zurückgreifen kann und mit zusätzlicher Unterstützung einer Radeon RX 580, die für den mobilen Bereich angepasst worden ist, für ordentlich Dampf sorgen sollte. Ausgestattet mit dem derzeit hochwertigsten Komponenten, die AMD derzeit im mobilen Sektor aufbieten kann, darf man sich ...
    29.05.2017
    https://www.winboard.org/artikel-attachments/89121-ryzen-treadripper.jpg

    Wie Intel plant auch AMD weitere Prozessoren für High-End-Desktop-Systeme auf den Markt zu bringen, die allesamt mit mindestens 10 Kernen ausgestattet sind, die Top-Modelle sogar mit 16 Kernen und 32 Threads aufwarten können sollen. Die auch als Threadripper bezeichneten High-End-Desktop-CPUs sollen bereits als Ryzen 9 1998 sowie Ryzen 9 1998X im Handel gelistet gewesen sein, wobei weitere Spezifikationen ans Tageslicht gekommen sind ...
    29.05.2017
    https://www.winboard.org/artikel-attachments/89120-01.jpg

    Der Chiphersteller Intel hat über das Wochenende hinweg den Verkaufspreis seines kleinsten Dual-Core-Prozessors mit freiem Multiplikator sowie Hyperthreading-Technologie auf Basis der Kaby Lake Architektur von 184,- auf nunmehr 149,- US-Dollar gesenkt, was einer Preisreduzierung von fast 20 Prozent entspricht. Bis sich diese Preissenkung hier in Deutschland bemerkbar machen wird, werden wohl noch ein paar Tage ins ...
    29.05.2017
    https://www.winboard.org/artikel-attachments/89118-amd.png

    Obwohl AMD mit den neuen Ryzen-CPUs einen durchschlagenden Erfolg feiern kann, bringen die Prozessoren immer noch nicht ihr volles Potential zur Geltung. Neben der Kompatibilität der Anwendungen auf Multicore-Prozessoren selbst, liest man auch immer wieder von Problemen, welche auf eine beschränkte RAM-Kompatibilität zurückzuführen sind, durch welche High-End-RAM oftmals nicht in den vorgesehenen Spezifikationen betrieben werden kann. Mit dem neuen ...
    Seite 1 von 6 1 2 3 ... LetzteLetzte