Computerfehler und Windows XP startet nicht mehr

Diskutiere Computerfehler und Windows XP startet nicht mehr im WinXP - Installation Forum im Bereich Windows XP Forum; Zitat von HerrAbisZ Hast du denn gar nicht versucht über die Windows Updates das SP3 zu bekommen ? Oder über den Update Catalog http://www.catalog.update.microsoft.com/Home.aspx Windows ...



Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 18 von 18
  1. Computerfehler und Windows XP startet nicht mehr #11
    486er
    Threadstarter
    Standardavatar
    Zitat Zitat von HerrAbisZ Beitrag anzeigen
    Hast du denn gar nicht versucht über die Windows Updates das SP3 zu bekommen ?

    Oder über den Update Catalog

    http://www.catalog.update.microsoft.com/Home.aspx
    Windows Updates gibt es doch für XP gar nicht mehr ... oder irre ich?

    Der Update Catalog war mir nicht bekannt, aber gut davon zu wissen.

    Ich probiere nochmal, aus dem Abgesicherten Modus heraus SP3 neu zu installieren. Wenn das dann auch nicht geht, Sayonara..

  2. Computerfehler und Windows XP startet nicht mehr #12
    Athlon X2 Avatar von HerrAbisZ

    Meine Hardware
    HerrAbisZ's Hardware Details
    CPU:
    486DX bis AMD 6core FX6150
    Mainboard:
    P4S533-VX Sony oem u.v.a.m
    Arbeitsspeicher:
    ne Menge
    HDD/SSD:
    verschiedene
    Grafikkarte:
    Nvidia FX 5200 u.v.a.m
    Betriebssystem:
    XP u.a.
    Notebook:
    Dell, PB Dots-c, Toshiba, DTK TOP-5A, Lenovo
    Sonstiges:
    vieles
    Die Updates kommen noch ganz normal und SCHNELL

    Und wenn man will - Ohne Gewähr

    http://www.drwindows.de/windows-sons...reg-patch.html

    Vielleicht musst du auch bei der HDD Speicher frei machen mal. (fast voll)

  3. Computerfehler und Windows XP startet nicht mehr #13
    486er
    Threadstarter
    Standardavatar
    Zitat Zitat von HerrAbisZ Beitrag anzeigen
    Die Updates kommen noch ganz normal und SCHNELL
    Speicher freimachen, der war gut...

    Ich bin der festen Meinung (weil ich es so gesehen habe) dass XP SP2 keine automatischen Updates hatte. Das gibt es bewiesenermaßen ab SP3, aber ich müsste wirklich blind gewesen sein, denke das gab es mit SP2 noch nicht.

    Überraschender Erfolg

    Ich lud mir aus dem Netz eine (englische) SP3.exe für 315 MB herunter und installierte diese aus dem abgesicherten Modus des defekten XP SP2 heraus. Dafür musste ich in der Registry die CurrentVersion oder CurrentType auf 'Free' setzen, denn mit CHecked funktionierte es nicht - das nur am Rand. Obwohl die Installation aus dem AM heraus fehlschlug, war SP3 dennoch installiert worden (oder teilinstalliert) - jedenfalls genug funktional um nach einem Neustart das XP mit seinem fragwürdigen neuen SP3 zum Laufen zu bringen.

    Gerade installiere ich SP3 noch einmal drüber um eventuelle Fehler zu beheben.

    Mein Tipp an Menschen mit dem selben Problem ("non-checked/debug version of XP"):

    1. aus dem abgesicherten Modus heraus das Service Pack neuinstallieren
    2. eventuell (weil unbewiesen) nicht die größeren (340 MB) SP3.exes verwenden, sondern die schmaleren mit 315 MB. Ich weiß garnicht, warum die größeren überhaupt im Netz herumflattern, was kann da schon drin stecken, was so wichtig ist?



    Damit ist meine Sache nun entgültig gelöst und ich freue mich, den alten Rechner doch noch gewinnbringend einsetzen zu dürfen, im Rahmen des Möglichen natürlich.

    Dank an HerrAbisZ und an einige Online-Platformen, wie winfuture, die diese Installs (.exe) immernoch warmhalten. Und natürlich dank an winboard.org!

    Bis denne.

    es_91

  4. Computerfehler und Windows XP startet nicht mehr #14
    Athlon X2 Avatar von HerrAbisZ

    Meine Hardware
    HerrAbisZ's Hardware Details
    CPU:
    486DX bis AMD 6core FX6150
    Mainboard:
    P4S533-VX Sony oem u.v.a.m
    Arbeitsspeicher:
    ne Menge
    HDD/SSD:
    verschiedene
    Grafikkarte:
    Nvidia FX 5200 u.v.a.m
    Betriebssystem:
    XP u.a.
    Notebook:
    Dell, PB Dots-c, Toshiba, DTK TOP-5A, Lenovo
    Sonstiges:
    vieles
    Zitat Zitat von drossullus Prm Beitrag anzeigen
    Speicher freimachen, der war gut...
    Was heißt das bitte genau ?

  5. Computerfehler und Windows XP startet nicht mehr #15
    486er
    Threadstarter
    Standardavatar
    Ich glaube einfach nicht, dass wenn man nur ein bis zwei GB frei hat, das Updates von XP (die ja meist zwischen 1 und 50 MB groß sind) blockieren kann.

    Und zudem ist das nicht ganz so einfach, jedenfalls wenn man sich erst einmal dran gewöhnt hat, auf dem letzten GB zu leben... ^^ XD ...ist es recht angenehm.

  6. Computerfehler und Windows XP startet nicht mehr #16
    Athlon X2 Avatar von HerrAbisZ

    Meine Hardware
    HerrAbisZ's Hardware Details
    CPU:
    486DX bis AMD 6core FX6150
    Mainboard:
    P4S533-VX Sony oem u.v.a.m
    Arbeitsspeicher:
    ne Menge
    HDD/SSD:
    verschiedene
    Grafikkarte:
    Nvidia FX 5200 u.v.a.m
    Betriebssystem:
    XP u.a.
    Notebook:
    Dell, PB Dots-c, Toshiba, DTK TOP-5A, Lenovo
    Sonstiges:
    vieles
    Das würde erklären, warum du keine Systemwiederherstellungspunkte mehr gehabt hast.

    Schon mal was von externer HDD gehört ?

    Ich habe gerade getestet mit meinem Hauptrechner nur mit XP SP2 seit 01/2011 (schreibe gerade damit hier) - da kommen wirklich keine Updates daher - das kann aber noch nicht allzu lange sein

    Alles dreht sich und bewegt sich - Leben ist Veränderung.

    http://www.winboard.org/internet-exp...ml#post1259847

  7. Computerfehler und Windows XP startet nicht mehr
    Hi
    Schau dir mal diesen Windows-Ratgeber an!

    MfG
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Computerfehler und Windows XP startet nicht mehr #17
    486er
    Threadstarter
    Standardavatar
    Zitat Zitat von HerrAbisZ Beitrag anzeigen
    Das würde erklären, warum du keine Systemwiederherstellungspunkte mehr gehabt hast.
    Ich geb Dir ja prinzipiel Recht, aber mein XP erstellt Wiederherstellungspunkte in weniger als einer Sekunde - und auch wenn das Netz denselben Tipp, nämlich mehrere GB bereit zu halten, predigt - wie können soviele Daten in einer Sekunden kopiert bzw. geschrieben werden?

    Für mich bleibt die XP-Sicherung ein Mysterium. Sie ist enorm effektiv aber speichert ja fast keine Daten, sonst gänge es doch nicht so flott....

    XP ist und bleibt mein bester Freund. Schnell und leistungsstark.

  9. Computerfehler und Windows XP startet nicht mehr #18
    Athlon X2 Avatar von HerrAbisZ

    Meine Hardware
    HerrAbisZ's Hardware Details
    CPU:
    486DX bis AMD 6core FX6150
    Mainboard:
    P4S533-VX Sony oem u.v.a.m
    Arbeitsspeicher:
    ne Menge
    HDD/SSD:
    verschiedene
    Grafikkarte:
    Nvidia FX 5200 u.v.a.m
    Betriebssystem:
    XP u.a.
    Notebook:
    Dell, PB Dots-c, Toshiba, DTK TOP-5A, Lenovo
    Sonstiges:
    vieles
    Nur Registry und Treiber

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen zu Computerfehler und Windows XP startet nicht mehr


  1. Login nicht mehr möglich / Windows startet nicht mehr richtig: Hallo alle zusammen, Ich habe ein grosses Problem beim Starten meines Vaio Laptops. Der Log in funktioniert nicht mehr. Ich kriege nur noch...



  2. Windows Startet nicht mehr: Hallo alle zusammen.... Folgendes Problem; Gestern konnte ich ganz normal an meinem Rechner spielen...als meine Schwierigmutter heute morgen...



  3. Windows startet nicht mehr!: Guten Tag zusammen, folgendes Problem, vor kurzem hab ich auf den PC von einer bekannten Windows etc. installiert. Nachdem er nun ca. 2 Wochen...



  4. Windows ME startet nicht mehr: Hallo, Mein Windows ME rechner startet nicht mehr beim hochfahren kommen folgende fehlermeldungen MSTASK STMGR MPREXE wer weiss was das...



  5. Windows startet nicht mehr: Hallo. Bei mir startet Windows nicht mehr. Bzw es fährt hoch es erscheint kurz der Bluescreen und startet auch schon wieder neu. Jetzt würde ich...


Stichworte