Hallo Winboarder

Ich möchte in Word einen größeren Text bearbeiten und seitengroße Bilder einfügen.
Wie kann ich erreichen, wenn ich auf der Seite vor dem Bild Text eine Textpassage einfüge, der Teil des Textes welche den Seitenumbruch überschreitet nicht auf der Bildseite sondern auf der nachfolgenden Textseite erscheint.
Mit anderen Worten: Eine Seite wurde entsprechend gestaltet und soll nicht durch nachträglich eingefügten Text verändert werden.
Ich habe zwar noch ein älteres Textverarbeitungsprogramm (Word 97). Ich bilde mir ein, eine Erläuterung auf der Grundlage eines neueren Programms entsprechend anwenden zu können.
Ich danke für Eure Hinweise.
Kl.Drw