"angemeldet bleiben" nachträglich einschalten?

Diskutiere "angemeldet bleiben" nachträglich einschalten? im Feedback, Fragen und Probleme mit dem WinBoard Forum im Bereich Community; Ich vergesse oft, bei der Anmeldung das Häkchen "angemeldet bleiben" zu setzen. Kann ich das auch irgendwie noch nachträglich aktivieren ?...



Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. "angemeldet bleiben" nachträglich einschalten? #1
    vernunftgeplagt Avatar von automatthias

    "angemeldet bleiben" nachträglich einschalten?

    Ich vergesse oft, bei der Anmeldung das Häkchen "angemeldet bleiben" zu setzen. Kann ich das auch irgendwie noch nachträglich aktivieren ?

  2. "angemeldet bleiben" nachträglich einschalten? #2
    Conroe Avatar von BrandyJr
    Also ich hab nix im Kontrollzentrum gefunden und in der Hilfe steht auch nur die Sache mit dem setzen des Häkchens bei der Anmeldung.
    Scheint also nicht zu gehen.

  3. "angemeldet bleiben" nachträglich einschalten? #3
    News Master Avatar von copy02
    Das geht ganz einfach.
    lösche den Keks der bei deiner anmeldung angenommen wurde und melde dich neu an. Und dann aktiviere das häckchen.

  4. "angemeldet bleiben" nachträglich einschalten? #4
    Conroe Avatar von BrandyJr
    @Copy
    Ja, problem ist nur wenn er dann wieder vergisst das Häkchen zu setzen, darum hat er ja nachgefragt ob man das auch nachträglich noch setzen kann.
    Ausserdem bräuchtest du den Cookie nicht löschen, der wird automatisch ungültig wenn du dich abmeldest

  5. "angemeldet bleiben" nachträglich einschalten? #5
    Hi,
    bei win 2k kannst in der systemsteuerung auf "Benutzer und kennwörter " einen Hacken bei "Benutzer müssen für den Computer Benutzernamen und Kennwort eingeben" entferenen.
    Vielleicht gibt es sowas auch bei XP!
    sl

  6. "angemeldet bleiben" nachträglich einschalten? #6
    vernunftgeplagt
    Threadstarter
    Avatar von automatthias
    Zitat Zitat von nightflyer Beitrag anzeigen
    Hi,
    bei win 2k kannst in der systemsteuerung auf "Benutzer und kennwörter " einen Hacken bei "Benutzer müssen für den Computer Benutzernamen und Kennwort eingeben" entferenen.
    Vielleicht gibt es sowas auch bei XP!
    sl
    Danke nightflyer, aber hier geht um um die Anmeldung bei Winboard (deshalb steht meine Frage im Forum "Fragen und Probleme mit dem Winboard").

Ähnliche Themen zu "angemeldet bleiben" nachträglich einschalten?


  1. Nvidia: "Spiele-PCs bleiben wichtig": http://www.winboard.org/forum/imagehosting/13760481c6c187ba7c.jpg "Spiele-PCs bleiben wichtig" Wie heise online meldet, ist Nvidia-CEO Jen-Hsun...



  2. chkdsk beim Einschalten, dann "hängt auf": Hallo Community, Wenn ich meinen Rechner einschalte, will XP SP II checkdisk ausführen. Bei der zweiten Stufe "hängt" es den Rechner auf, sprich...



  3. wb-mail.org Account s die "nie Angemeldet" sind werden gelöscht!: Hi In ca. 1 Woche werde ich die Accounts "nie Angemeldet" löschen! Da die ja offensichtlich nicht gebraucht werden. Also wer seinen Account...



  4. [Erledigt...] Windows "Terminal Service" wie einschalten, und warum???: Guten Abend allerseits, kann mir bitte jemand erläutern (ohne krypt. Abkürzungen; bzw. "Lolcat-Diktion" :aah ) was genau das "einschalten" des...



  5. Angemeldet bleiben: Das Häckchen "Angemeldet bleiben" beim Login ist nun per default aktiviert. Wer dies nicht möchte, muss das Häckchen eben entfernen. Denke aber...