Bit Tourrent

Diskutiere Bit Tourrent im Feedback, Fragen und Probleme mit dem WinBoard Forum im Bereich Community; Hallo an alle wer ist so nett und kann mir mal eine genaue Anleitung posten wie man unter Bit Tourrent die WinBoard Update Pack DvD ...



Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. Bit Tourrent #1
    486er Avatar von helmi66

    Daumen hoch

    Hallo an alle
    wer ist so nett und kann mir mal eine genaue Anleitung posten wie man unter Bit Tourrent die WinBoard Update Pack DvD downloaden kann. Vorallem welche Einstellungen bei der Firewall von Norton 2006 und einem Router vorgenommen werden müssen.

    schon mal im voraus

  2. Bit Tourrent #2
    p_atryk_m
    Gast Standardavatar
    erstens heißt es BitTorrent
    zweites brauchst du ein programm zum runterladen z.B. BitComet
    drittens läds du dir die Torrent Datei von der Winboard Seite
    viertens startest du das prog und durch öffnen fürgst du die torrent datei hinzu

    das wars mehr sollte nicht nötig sein

    obwohl doch - ich glaub du muss bei norton BitComet freischalten

  3. Bit Tourrent #3
    Athlon X2 Standardavatar
    ZITAT Bit Tourrent[/b]
    Das heisst BitTorrent, oder Bit Torrent, aber sicher nicht Tourrent. (was für entblössung eine gegenüber Cohan! *g*)

    ZITATFirewall von Norton 2006[/b]
    Hilft zwar nicht bei deinem Problem wie es soll, aber kipp am besten Norton von der Kiste. Gibt genug andere Software die besser ist und Router-Firewall reicht digge aus. Ansonsten musst du dort irgendwo (habe diese Firewall von Norton nicht) Ports freischalten, die du fürs BitTorrent brauchst.

    Beim Router brauchst du dich zuerst einloggen, irgend ein Webbrowser nehmen und 192.168.1.1 (meistens Standart-IP) oder im Handbuch guggen, welche IP der Router hat. Dort Port-weiterleitung aktivieren. Bei einigen ist es unter NAT, einfach im Handbuch schauen, steht dort, oder sonst Google, resp. Herstellerwebseite. Meist müssen dort die Ports angegeben werden und die IP, bei der diese frei sein müssen.

    Hast du das gemacht, so besorg dir einen Clienten. Ich verwende meistens BitTornado, weil der schlank und einfach zu bedienen ist.
    Gibt da eine riesen Auswahl an Clienten wie Azureus, BitComen, uTorrent, usw. Ist einer installiert, gehts darum den Download zu starten. Dies passiert, in dem du die *.torrent-Datei von WinBoard saugst. Bekommen tust du die im Posting von Pascal zu dieser DVD. Dann wählst du nach dem Download (dauert höchstens zwei Sekunden) den Clienten aus zum öffnen, sollte aber automatisch passieren. Jetzt noch Downloadverzeichnis angeben und Upload auf ca. 80% drosseln, damit der Download auch schnell geht. Ist dies alles erfolgreich gemacht, wird die Datei (je nach Anzahl und Geschw. der Peers und deiner Kapazität der Internet-Leitung unterschiedlich schnell) geladen.

    Eigentlich ist die Anleitung wie das geht schon im Tread zu der Update-DVD enthalten. Auch im Web gibt es viele Erklärungen.

  4. Bit Tourrent #4

  5. Bit Tourrent #5
    Grüßt die Winboarder Avatar von Fireblade
    ZITATVorallem welche Einstellungen bei der Firewall von Norton 2006 und einem Router vorgenommen werden müssen.
    [/b]
    Also ganz ehrlich gesagt,der Norton 2006 ist Müll,Kumpels von mir haben das ausgiebig getestet.Der blockt so gut wie alles.Da waren die älteren Versionen von 2004/2005 bei weitem besser.Auch die neu intigrierte Spywareerkennung taugt absolut nicht,macht Fehlalarme ohne Ende.

  6. Bit Tourrent #6
    486er
    Threadstarter
    Avatar von helmi66
    ZITAT(frankbier @ 18.03.2006, 01:22) Quoted post
    Anleitung http://faq.winboard.org/index.php?action=a...ghlight=torrent
    [/b]

    Hallo
    danke für die Anleitung hat einwandfrei funktioniert und das trotz Norton Internetsecurity 2006 denn wenn man die Firewall richtig einstellt klappt es auch

  7. Bit Tourrent
    Hi
    Schau dir mal diesen Windows-Ratgeber an!

    MfG
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Bit Tourrent #7
    Commander Avatar von frankbier
    Bitteschön !

  9. Bit Tourrent #8
    Pentium 4 Avatar von Wanderfalke
    ZITAT(Fireblade @ 18.03.2006, 02:19) Quoted post
    ZITATVorallem welche Einstellungen bei der Firewall von Norton 2006 und einem Router vorgenommen werden müssen.
    [/b]
    Also ganz ehrlich gesagt,der Norton 2006 ist Müll,Kumpels von mir haben das ausgiebig getestet.Der blockt so gut wie alles.Da waren die älteren Versionen von 2004/2005 bei weitem besser.Auch die neu intigrierte Spywareerkennung taugt absolut nicht,macht Fehlalarme ohne Ende.
    [/b]
    Wobei dieses besser immer noch unter aller Sau ist .

    lg