• Windows 10 14393.953 - März-Patchday kommt mit unzähligen Verbesserungen und Fixes

    Nach dem Ausfall des Februar-Patchdays, bei welchem es sich im Grunde um ein in letzter Minute zurückgezogenes Sicherheitsupdate handelte, hatte Microsoft natürlich viele Wochen Zeit, um im gestern Abend ausgerollten März-Patchday unzählige Verbesserungen und Bugfixes zu präsentieren. Unter der Patch-Nummer KB4013429 wird Windows 10 Desktop wie auch Mobile auf die Version 14393.953 gehievt, welche wohl auch die letzte offizielle Version vor dem angekündigten Creators Update sein dürfte



    http://www.winboard.org/artikel-attachments/85025-windows-10-redstone-thumb.jpg


    Nachdem Microsoft den für Februar angesetzten Patchday erst verschoben und später komplett abgesagt hatte, bekommen die Windows-10-User nun im März das doppelte Programm, welches sowohl Windows 10 für den Desktop aber auch Windows 10 Mobile mittels der Patch-Nummer KB4013429 mittels kumulativen Update auf die Version 14393.953 hievt.


    Da die Changelog-Datei für die Version 14393.953 verständlicherweise sehr umfangreich ausfällt, hat Microsoft eigens dafür einen Security Update Guide eingerichtet, welcher derzeit auf über 12 Seiten insgesamt 230 Einträge bereit hält.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Windows 10 14393.953 - März-Patchday kommt mit unzähligen Verbesserungen und Fixes

    ?
    Meinung des Autors
    Wenn ich ehrlich sein soll, hat mir der Ausfall des Februar-Patchdays einerseits etwas Ruhe gebracht, andererseits dann doch wieder beunruhigt, da irgendwas gefehlt hat. Vielleicht habe ich mich auch schon zu sehr daran gewöhnt, dass es in monatlichen Abständen ein entsprechendes Update gibt. Wenn alles wie gaplant läuft, denke ich mal, dass viele Nutzer vor dem Creators Update keinen weiteren Patch-Day zu Gesicht bekommen werden.Jetzt kommentieren!
    Möchtest du über neue Artikel benachrichtigt werden?

    1. Trage dich in unseren Newsletter ein, um bei einem neuen Artikel (oder einmal täglich / wöchentlich) per E-Mail informiert zu werden

    2. Und / oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Ratgeber-Artikel mehr zu verpassen
    « Microsoft: März-Patchday mit Updates vom Februar - zahlreiche Lücken geschlossenNintendo Switch: geringe Framerate oder hängendes Bild - so beseitigt man die Probleme »
    Ähnliche News zum Artikel

    Windows 10 14393.953 - März-Patchday kommt mit unzähligen Verbesserungen und Fixes

    Skype Universal App für Windows 10 verliert ihren "Vorschau"-Status
    Nach nun einem knappen Jahr der Testphase verliert die speziell für den mobilen Einsatz gedachte Skype Universal App für Windows 10 ihren... mehr
    Intel Inf-Treiber lässt sich nicht installieren - das kann helfen
    Wenn die Intel-Chipsatztreiber zwecks Aktualisierung neu installiert werden sollen, aber sich die Installation nicht ausführen lässt,... mehr
    Windows zeigt Fehlercode 0x80070570 an - was tun?
    Der Fehler 0x80070570 wird unter Windows 10 immer dann angezeigt, wenn ein Problem mit einem USB-Stick oder einer externen Festplatte... mehr
    Amazon Fresh - Online-Supermarkt soll ab April in Deutschland starten
    Auch wenn sich hierzulande schon diverse Nahrungsmittel über den Online-Händler Amazon bestellen und nach Hause liefern lassen, fehlt es... mehr
    Amazon: Rechnung für bestellte Produkte - so bekommt man sie
    Seit einiger Zeit verzichtet der Online-Händler Amazon darauf, seinen Lieferungen einen Lieferschein oder eine Rechnung beizulegen. Zum... mehr

    Windows 10 14393.953 - März-Patchday kommt mit unzähligen Verbesserungen und Fixes

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von peter52
      peter52 -
      Kann nicht instaliert werden wird wieder zurückgestzt keine fehlermeldung