• Android und Apple teilen sich den OS-Markt und verdrängen BlackBerry und fast auch Windows

    Eine neue Aufstellung der Quartals- und Gesamtjahresumsätze für Smartphones, aber nicht wirklich Neues wie es scheint. Android steht weiter an der Spitze und iOS bleibt mit Abstand aber sicher auf Platz Zwei. Vor allem auch weil danach eigentlich nichts mehr kommt. Windows verliert weiter und BlackBerry ist quasi nicht mehr vorhanden. Bei den Herstellern sieht es anders aus, hier kommt einiges auf die zwei großen Apple und Samsung zu wie es scheint.



    So sieht es zumindest aus wenn man sich die aktuellen Listen von Gartner ansieht, einem Anbieter für Analysen und Marktforschungsergebnisse im Bereich von IT aller Art. Dort wurde eine Liste veröffentlicht auf der man sieht, dass die verkauften Einheiten an Smartphones (in Tausender-Angaben) für BlackBerry aber auch Windows wieder stark rückläufig waren. Android und iOS konnten beide dadurch im Vergleich natürlich zulegen, und Android zumindest im Ganzen auch wieder mehr als iOS.


    http://www.winboard.org/artikel-attachments/84581-apple-ios-android-kitkat-marshmallow-nougat-icecream-sandwich-windows-phone-windows-8.1-windows-.png

    Die Angaben in diesen Listen sind für den weltweiten Markt zusammengefasst, und natürlich gibt es Märkte an denen Windows als Smartphone OS noch besser dar steht. Dafür gibt es im Gegenzug aber auch Märkte in denen Windows dann auch wirklich fast im Bereich Null agiert. Hier wird die Zukunft zeigen ob diverse Pläne über die man spekuliert greifen und Windows in irgendeiner Form wieder nach vorne bringen. BlackBerry dürfte wie die Firma an sich verschwinden und unter „andere Systeme“ fallen. Rechnerisch ist der Marktanteil quasi nicht vorhanden.


    http://www.winboard.org/artikel-attachments/84582-apple-ios-android-kitkat-marshmallow-nougat-icecream-sandwich-windows-phone-windows-8.1-windows-.png

    Im letzten Quartal 2016 konnte Apple sogar mehr Geräte als Samsung absetzen, was vielleicht auch mit an der schlechten Presse durch das Samsung Galaxy Note 7 lag. Im Gesamtabsatz für das ganze Jahr liegt Samsung aber nach wie vor deutlich vor Samsung und auch Android ohnehin weit vor iOS an sich, was natürlich an der Masse der verfügbaren Geräte liegt. Gäbe es nur Pixel Smartphones, die preislich problemlos im Bereich aktueller iOS Geräte liegen, wäre die Verteilung hier sicher auch ganz anders.


    http://www.winboard.org/artikel-attachments/84583-apple-ios-android-kitkat-marshmallow-nougat-icecream-sandwich-windows-phone-windows-8.1-windows-.png

    Weltweit sind aber dann auch andere chinesische Anbieter auf dem Vormarsch. Gerade auch bei uns ist Huawei ohnehin schon vielen ein Begriff, aber auch andere Hersteller sind im Kommen. Xiaomi taucht in der Liste zwar noch gar nicht auf, da man dort ja offiziell nicht weltweit agiert, aber das könnte sich hoffentlich auch bald ändern. Der Markt bleibt sicher spannend, auch wenn die Spannung in andere Richtungen geht. Es bleibt abzuwarten wie die „neuen“ großen Player Samsung und Apple angreifen können. Wer iOS will kann ja nach wie vor nur zu Apple greifen, also muss Samsung vielleicht mehr zittern?

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Android und Apple teilen sich den OS-Markt und verdrängen BlackBerry und fast auch Windows

    ?
    Meinung des Autors
    Die rechnerische Nullnummer für BlackBerry ist wirklich keine Überraschung, aber das Sinken von Windows auch nicht wirklich. Die Spirale aus Geräte- und Softwaremangel dreht sich hier weiter. Apple und Android bilden quasi ein Angebotsoligopol für das OS. Wenn Windows auch verschwindet haben wir fast ein Duopol, denn wer nutzt schon groß ein „anderes OS“ auf dem Smartphone? Kennt Ihr einen, oder macht Ihr das gar selbst?Jetzt kommentieren!
    Möchtest du über neue Artikel benachrichtigt werden?

    1. Trage dich in unseren Newsletter ein, um bei einem neuen Artikel (oder einmal täglich / wöchentlich) per E-Mail informiert zu werden

    2. Und / oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Ratgeber-Artikel mehr zu verpassen
    « Südkorea in der Krise: Samsung-Chef verhaftet, Reederei Hanjin PleiteDie besten Gaming-Grafikkarten im Mini-ITX-Format bis 170 mm Länge »
    Ähnliche News zum Artikel

    Android und Apple teilen sich den OS-Markt und verdrängen BlackBerry und fast auch Windows

    Skype Universal App für Windows 10 verliert ihren "Vorschau"-Status
    Nach nun einem knappen Jahr der Testphase verliert die speziell für den mobilen Einsatz gedachte Skype Universal App für Windows 10 ihren... mehr
    Windows zeigt Fehlercode 0x80070570 an - was tun?
    Der Fehler 0x80070570 wird unter Windows 10 immer dann angezeigt, wenn ein Problem mit einem USB-Stick oder einer externen Festplatte... mehr
    Windows 10 Insider Build 15063 kommt sowohl für Desktop- als auch Mobile
    Im Laufe der vergangenen Nacht hat Dona eine neue Preview Build freigegeben, welche als Build-Version 15063 sowohl für Nutzer der Desktop-... mehr
    Windows 10: Microsoft rollt weiteres kumulatives Update als KB4015438 aus
    Erst vergangenen Dienstag hat Microsoft mit dem großen März-Patchday den im Februar ausgefallenen Patchday kompensiert und etliche... mehr
    Windows 10: Mehrere Desktops nutzen - das kann bei vielen Fenstern nützlich sein
    Mit Windows 10 hat man die Möglichkeit, unterschiedliche Fenster oder Programme einem virtuellen Desktop zuzuteilen. Das kann die Arbeit... mehr

    Android und Apple teilen sich den OS-Markt und verdrängen BlackBerry und fast auch Windows

    – deine Meinung ?