• 'Star Wars - Das Erwachen der Macht' kommt als 3D Blu Ray - UPDATE

    18.10.2016, 14:09 Uhr:

    3D konnte sich im Heimkino nie wirklich durchsetzen, doch es gibt trotzdem viele Fans der dreidimensionalen Wiedergabe auf Fernseher und Beamer. Und diese dürfen sich auf ein echtes Highlight freuen, denn der bislang letzte Teil der "Star Wars" Saga erscheint demnächst in dieser bislang nur im Kino zu sehenden Fassung. Und das in einer Collector's Edition



    Auf der Liste der erfolgreichsten Filme aller Zeiten wird "Star Wars - Das Erwachen der Macht" auf Platz 3 hinter "Avatar" und "Titanic" geführt. Inflationsbereinigt reicht es zu Platz 4 hinter dem ersten und für viele einzig wahren "Krieg der Sterne" von 1977. Da ist es durchaus verwunderlich, dass das produzierende Filmstudio bislang noch nicht alle Wege der Vermarktung im Heimkino ausgenutzt hat. Doch die Walt Disney Studios holen dies in wenigen Wochen nach und veröffentlichen den Blockbuster auf 3D Blu Ray als Sammleredition.


    Im entsprechenden Pappschuber befinden sich gleich 3 Discs, denn enthalten sind die 3D Blu Ray und die herkömmliche Blu Ray sowie eine Scheibe mit zusätzlichem Bonus-Material. Letzteres macht die Box dann auch für die Hardcore-Fans interessant, die nicht über die benötigte 3D-Hardware verfügen. Leider verzichtet Disney bei der Veröffentlichung weiterhin auf den im Kino zu hörenden Ton mit Dolby Atmos, geboten werden lediglich der Originalton in DTS HD High Resolution 7.1 sowie die deutsche Synchronisation in DTS HD Master Audio 5.1.


    Die Collector's Edition kann bereits bei Amazon vorbestellt werden. Die Auslieferung erfolgt rechtzeitig zum Veröffentlichungstermin am 24. November. Eine Ultra HD Blu Ray des Films ist bislang nicht angekündigt.


    Update, 08.11.2016, 13:05 Uhr: Knapp zwei Wochen vor der Veröffentlichung der 3D-Version von "Star Wars - Das Erwachen der Macht" ist ein erster Review des Films veröffentlicht worden. Demnach dürfen sich die Käufer auf eine "referenzwürdige 3D-Präsentation mit durchgehend guter Wirkung" freuen, die eine "sehr natürliche Plastizität mit sehr (!) weitreichender Tiefenwirkung" bietet. Der dreidimensionale Effekt ist dabei sehr ausgeprägt und erzeugt "das Gefühl, selbst im Cockpit des Millennium Falcon zu sitzen" oder sich "inmitten der von BB-8 projizierten Hologramm-Sternenkarte" zu befinden. Fans des Films können also bedenkenlos zuschlagen, sofern sie über die benötigte Hardware verfügen. Der vollständige Test kann bei Blurayreviews aus der Schweiz (wo die Ultra HD Blu Ray bereits übermorgen erscheint) nachgelesen werden.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    'Star Wars - Das Erwachen der Macht' kommt als 3D Blu Ray - UPDATE

    ?
    Meinung des Autors
    Viel Erfolg an der Kinokasse sagt nur bedingt etwas über die künstlerische Qualität eines Films aus. Doch Fakt ist: "Star Wars - Das Erwachen der Macht" war besser, als es viele erwartet hatten. Daher wird es sicher auch reichlich Käufer der bald erscheinenden 3D Blu Ray geben, denn dreidimensional macht der Film noch mehr Spaß.Jetzt kommentieren!
    Möchtest du über neue Artikel benachrichtigt werden?

    1. Trage dich in unseren Newsletter ein, um bei einem neuen Artikel (oder einmal täglich / wöchentlich) per E-Mail informiert zu werden

    2. Und / oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Ratgeber-Artikel mehr zu verpassen
    « Enermax Revolution-DUO: Revival der Dual-Fan-Netzteil-Serie mit 80PLUS-Gold-ZertifizierungUSK-Einstufung "Ab 0 Jahren" bei Computerspielen wird geprüft und soll möglicherweise abgeschafft werden »
    Ähnliche News zum Artikel

    'Star Wars - Das Erwachen der Macht' kommt als 3D Blu Ray - UPDATE

    TrekStor Surfbook W1 und TrekStor Surfbook W2 - Günstige Windows 10 Notebooks aus Hessen
    Trekstor ist sicher vielen ein Begriff, denn es gibt einige Tablets mit Android und Windows, und die sind oft auch in großen Kampagnen als... mehr
    EaseUS-Partition Master Professional Edition 11.9 - Gewinnspiel - das sind die Gewinner
    Dem letztwöchigen EaseUS-Gewinnspiel, bei welchem insgesamt fünf Keys für die Partition Master Professional Edition 11.9 versprochen wurde,... mehr
    Seagate Duet - externe USB-3.0-Festplatte führt automatisches Backup in der Amazon Cloud aus
    Eine Datensicherung am PC kann über viele Wege in Angriff genommen werden. Als effektivste Methode hat sich natürlich eine räumliche... mehr
    Firefox 50 steht zum Download bereit - neuer Schutz beim Herunterladen - UPDATE
    16.11.2016, 15:07 Uhr: Mozilla hat die jüngste Version seines Browsers Firefox veröffentlicht. Die Neuheiten halten sich in Grenzen, sind... mehr
    Sky Sport News HD kostenlos: Bundesliga-Spiel des FC Bayern frei empfangbar - UPDATE
    21.11.2016, 16:06 Uhr: Der Sportnachrichtensender Sky Sport News HD war bislang verschlüsselt und nur im Rahmen eines Abonnements... mehr

    'Star Wars - Das Erwachen der Macht' kommt als 3D Blu Ray - UPDATE

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von Castle
      Castle -
      Leider kommt der Film nicht an "Star Wars: Episode I – The Phantom Menace" heran. War ein Netter Zeitvertreib, aber "The Phantom Menace" ist nach wie vor ein nicht erreichter Klassiker. Ein wahres Denkmal für George Lucas.
    1. Avatar von Geronimo
      Geronimo -
      Dass der von dir genannte Film ein "Klassiker" ist, dürfte eine ziemlich exklusive Meinung sein
    1. Avatar von Castle
      Castle -
      Zitat Zitat von Geronimo Beitrag anzeigen
      Dass der von dir genannte Film ein "Klassiker" ist, dürfte eine ziemlich exklusive Meinung sein
      Ist es nicht. Es gibt Dutzende, ich wiederhole, Dutzende die der gleichen Meinung sind.

      Jar Jar Binks hat den Film erst so richtig zum Leben erweckt. Mit Abstand der beste Charakter in der Star Wars Saga. Ich hoffe es gibt bald einen "Jar Jar und die Ewoks" Film. Aber bitte nicht von diesen JJ. Besser einen guten Filmemacher wie M. Night Shyamalan nehmen. Mit "Die Legende von Aang" hat er ja schon mal herausragende Leistung erbracht.
      Und Hoffentlich mach Celine Dion den Soundtrack.
    1. Avatar von Geronimo
      Geronimo -
      Ja, "Dutzende" bei mehreren Millionen Zuschauern . Und dass jemand den überaus nervigen Jar Jar Binks als "besten Charakter der Star Wars Saga" bezeichnet, habe ich auch noch nicht gehört.
      Für mich ist das, was seit 1999 als Star Wars 1 gilt, der schwächste Film der ganzen Reihe. Allerdings nur knapp vor dem Kinderfilm "Die Rückkehr der Jedi-Ritter" mit den unerträglichen Ewoks. Geschmäcker sind eben verschieden...
    1. Avatar von maniacu22
      maniacu22 -
      also ich verstehe Castle seine Ironie dahinter @Dutzende
    1. Avatar von G-SezZ
      G-SezZ -
      Wieso ist hier alles voller Leim?
    1. Avatar von Castle
      Castle -
      Ich dachte ja das mindestens bei Céline Dion alles klar wäre

      Nix für ungut Geronimo
    1. Avatar von Geronimo
      Geronimo -
      Tja, das ist so eine Sache mit der geschriebenen Ironie. Manchmal erkennt man sie selbst dann nicht, wenn sie einem mit dem Holzhammer verabreicht wird...
    1. Avatar von G-SezZ
      G-SezZ -
      Update, 08.11.2016, 13:05 Uhr: Knapp zwei Wochen vor der Veröffentlichung der 3D-Version von "Star Wars - Das Erwachen der Macht" ist ein erster Review des Films veröffentlicht worden.
      Ich dachte jetzt kommt. "George Lucas hat Szenen Ändern lassen, Han Solo lebt noch."
      Das wäre es natürlich doch dann würde auch Palpatine wiederauferstehen (unabhängig von einigen Romanen)

      Ich besitze die "Erstausgabe-BR in 2D"....vielleicht sieht es in 3D wirklich besser aus (ja die Technik habe ich), aber

      sehr natürliche Plastizität mit sehr (!) weitreichender Tiefenwirkung" bietet. Der dreidimensionale Effekt ist dabei sehr ausgeprägt und erzeugt "das Gefühl, selbst (wo ist das "sehr") im Cockpit des Millennium Falcon zu sitzen" oder sich (wo ist das "sehr") "inmitten der von BB-8 projizierten Hologramm-Sternenkarte" zu befinden
      sind mir echt zu viele sehr´s.

      Spaß beiseite, da ich selbst einen erstklassigen 3D-TV besitze, weiß ich wie der 3D-Effekt zwischen den unterschiedlichen Filmen zur Geltung kommt. Während bei Animierten Trickfilmen der 3D-Effekt hammermäßig rüber kommt - Bei den Minions kann man die Seifenblasen fast greifen - ist der 3D-Effekt bei aufwendig, mit unbezahlbaren, überdimensionalen 3D-Kameras gedrehten Filmen irgendwo sehr ernüchternd. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass Star Wars Das Erwachen der Macht da so ("sehr") viel besser als die bisherigen Filme abschneidet. Aber ich lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen.
    1. Avatar von Neo126
      Neo126 -
      Also soviel ich weiss ist, das sich praktisch jeder der was von 3d Kino versteht sich über die schelchten 3d Effekte aufgeregt hat. Für mich selbst war es der erste 3d Film und fand es zimmlich schelcht wie damals als Kind mit der Rot Grün Brille vor einem 3d Bild.

      Klas
    1. Avatar von Geronimo
      Geronimo -
      Zitat Zitat von Neo126 Beitrag anzeigen
      Also soviel ich weiss ist, das sich praktisch jeder der was von 3d Kino versteht sich über die schelchten 3d Effekte aufgeregt hat. Für mich selbst war es der erste 3d Film und fand es zimmlich schelcht wie damals als Kind mit der Rot Grün Brille vor einem 3d Bild.
      Vielleicht war die Beseitigung der Defizite der Kinoversion der Grund dafür, dass sich Disney soviel Zeit mit der Veröffentlichung der 3D-Version gelassen hat. Es gibt nämlich noch eine weitere Blu-Ray-Besprechung, die zu ähnlichen Ergebnissen kommt. Die Kurzversion lautet:
      The movie is simply a treasure trove of 3D goodness
      Den vollständigen Text mit 5 von 5 Punkten bei der Bildbewertung gibt es hier.
    1. Avatar von G-SezZ
      G-SezZ -
      Bei meinem Post muss wohl einer der Mods Antworten mit Bearbeiten verwechselt haben.
    1. Avatar von Alfiator
      Alfiator -
      Was fehlt denn?
    1. Avatar von G-SezZ
      G-SezZ -
      Es fehlt nichts, das ist nur nicht von mir.
      Von mir war nur bis:
      Ich dachte jetzt kommt. "George Lucas hat Szenen Ändern lassen, Han Solo lebt noch."
      Alles danach war ein Ghost Writer.
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    Klicke hier, um dich anzumelden

    Ergänze das Sprichwort "Ehrlich währt am ..."